Bücher

 

Die Signierstunden 2015 im Buchhaus Voss in Westerland/Sylt

Die Signierstunden 2015 im Buchhaus Voss in Westerland/Sylt

Am Donnerstag den 11. Juni kommt bereits die erste sehr bekannte Autorin

Anzeigen

Auch in diesem Jahr gibt es im Buchhaus Voss in Westerland in der Friedrichstraße 27 wieder eine ganze Reihe von Signierstunden. Hier können Sie viele interessante Buchautoren hautnah auf Sylt erleben und sich ihr jeweiliges Exemplar für sich oder zum Verschenken unterschreiben lassen. Diese Termine stehen im Zusammenhang mit dem Kampener Literatursommer. Das heißt, dass die Autoren die nachmittags ihre Bücher bei Voss in Westerland signieren, am gleichen Abend im Kaamp Hüs in Kampen eine Lesung halten werden. Meistens gibt es dann im Anschluss auch noch die Möglichkeit mit den Autorinnen und Autoren zu diskutieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Kampen.

Den Anfang bei den Signierstunden im Sylter Buchhaus macht in diesem Jahr die bekannte Autorin Gaby Hauptmann, die Sie diesen Donnerstag ab 17:00 Uhr in der Friedrichstraße 27 live erleben können.

Hier alle zurzeit bekannten Termine für die Signierstunden auf Sylt. Beginn ist jeweils um 17 Uhr im Buchhaus:

Signierstunde mit Christine Westermann auf SyltDonnerstag, 11. Juni 2015 - Gaby Hauptmann (Fällt leider wegen Krankheit aus)
Do., 9. Juli - Henning Scherf
Freitag 17. Juli - Armin Maiwald
Do.,23. Juli - Christine Westermann
Fr., 31. Juli - Dirk Müller
Do., 13. August - Michael Schulte-Markwort
Mittwoch, 19. August - Gregor Gysi
Do., 27. August - Peer Steinbrück
Samstag 5. September - Michael Jürgs

 

 

Im Buchhaus Voss fand die Tolino E-Book Nacht statt

Die Funktionen des Tolino Ebook-Readers wurden gezeigt und wie komfortabel das digitale Medium genutzt werden kann

Im Buchhaus Voss in Westerland in der Friedrichstraße kommen alle Lesefans auf ihre Kosten. Sowohl in klassischen Papierbuch Bereich als auch bei den ebooks, die den neuen Zeitgeist des Lesens widerspiegeln. Am Freitagabend veranstaltete das Buchhaus Voss die große Tolino-Ebook-Night, mit dem Ebook experten Ralf Schiering. Die Veranstaltung war bei freiem Eintritt sehr gut besucht, Ralf Schiering gab zu Beginn eine Einführung in das Medium ebook. Verschiedene Themen rund um das digitale Lesen, ganz praktische Tipps zur Handhabung, zum Einkaufen und natürlich die Vorzüge des ebooks wurden in der Runde erläutert.

Tolino Night bei Voss in Westerland
Tolino Night bei Voss in Westerland

 

Sylt Bibliothek – Der Jahresrückblick 2017

Im Jahr 2017 wurden in der Sylt Bibliothek an 241 Öffnungstagen 62.207 Medieneinheiten (ME) - davon 6.515 Medieneinheiten aus dem Onleihe-Angebot - ausgeliehen. Urlauber und Gäste haben 16.578 Medieneinheiten ausgeliehen.


Werbung



Der gesamte Medienbestand beläuft sich auf 16.133 Einheiten. Davon sind 3.578 den elektronischen Medien zuzuordnen. Der Onleihebestand umfasst 74.945 Medieneinheiten.

 

Die Zahl der aktiven Leser/-innen belief sich im Jahr 2017 auf 1.980 Personen. Davon waren 987 Personen Gäste und 760 Leser/-innen unter 18 Jahren.
Insgesamt konnte die Sylt Bibliothek 596 Neuanmeldungen und 58.995 Homepagebesucher/-innen verzeichnen.

 

Das bevorzugteste Buch war im vergangenen Jahr „Das Café der kleinen Wunder“ des Autors Nicolas Barreau. Das beliebteste Kinderbuch „Die drei !!! – Tatort Geisterhaus“. Die begehrtestes DVD war der Animationsfilm „Pets“. Allen Leser-/innen und Freunden dankt die Sylt Bibliothek für den Support sowie den Lesehunger im vergangenen Jahr und freut sich auf viele Besucher im Jahr 2018.
Sylt, 04. Januar 2018

 

Sylt Bibliothek setzt ihren Aufwärtstrend fort

Die umfangreichen Umbaumaßnahmen haben ihren Teil dazu beigetragen

Die Sylt Bibliothek blickt auf ein bewegtes Jahr 2016 mit vielen Neuerungen zurück. Im Rahmen der dreimonatigen Umbau- und Modernisierungsphase wurden die Räumlichkeiten den aktuellen Bedarfen einer zeitgemäßen Bibliothek mit klaren Strukturen angepasst. Mit der Erneuerung der Beleuchtung im LED-Format konnte die Gemeinde Sylt zudem einen Betrag zum Klimaschutz leisten. Die Sylt Bibliothek ist damit inhaltlich und funktional zu einem kulturellen Treffpunkt und Informationsort für Insulaner und Gäste geworden und damit bestens für die Zukunft aufgestellt.


Werbung


Das Team der Sylt Bibliothek bedankt sich für die sehr gute Projektkooperation zwischen Politik, Verwaltung, sowie KLM, den beteiligten Handwerksfirmen und allen anderen Entscheidungsträgern. Ein besonderer Dank gilt auch dem Freundeskreis der Sylt Bibliothek e.V. für die ideelle und finanzielle Unterstützung.

Die Bücherei auf Sylt wird hervorragend angenommen
Die Bücherei auf Sylt wird hervorragend angenommen

Im Jahr 2016 wurden an 181 Öffnungstagen 56.689 Medieneinheiten (ME) - davon 4.729 Medieneinheiten aus dem Onleihe-Angebot - ausgeliehen. Urlauber und Gäste haben 19.123 Medieneinheiten ausgeliehen.

Der gesamte Medienbestand beläuft sich auf 15.683 Einheiten. Davon sind 3.303 den elektronischen Medien zuzuordnen. Der Onleihebestand umfasst 63.419 Medieneinheiten.

Die Zahl der aktiven Leser/-innen belief sich im Jahr 2016 auf 1.759 Personen. Davon waren 843 Personen Gäste und 703 Leser/-innen unter 18 Jahren.

Insgesamt konnte die Sylt Bibliothek 596 Neuanmeldungen und 117.937 Homepagebesucher/-innen verzeichnen.

Das bevorzugteste Buch war im vergangenen Jahr „Syltopia“ des Autors Lothar Koch. Das beliebteste Kinderbuch „Wickie und die starken Männer“. Die begehrtestes DVD war „Ostwind“.

Allen Leser-/innen und Freunden dankt die Sylt Bibliothek für den Support sowie den Lesehunger und freut sich auf viele Besucher im Jahr 2017.

 

Wiedereröffnung im Buchhaus Voss in der Friedrichstraße

Nach mehrwöchigen Umbauarbeiten war am Freitag Wiedereröffnung im Buchhaus in der Friedrichstraße

Mit einem sogenannten Softopening ist seit gestern die Beratung und der Verkauf, rechtzeitig vor der heißen Phase für das Weihnachtsfest, wieder gestartet. Es wurde fast alles in dem Ladengeschäft in der beliebten Fußgängnerzone von Sylt verändert. 

Der Boden wurde erneuert, ebenso die Decken und das Interieur. Jetzt öffnet sich den Kunden beim Betreten des Ladens ein heiterer heller Blick in die veränderten Räumlichkeiten. Der Treppenaufgang ist ein besonderes Highlight, denn dort wurde von der Inselmalerin Tanja de Regt die perfekte Illusion geschaffen. Ein wunderbarer Platz um nach neuen Büchern zu stöbern. Aber es gibt noch mehr zu entdecken, im Sortiment zu finden sind auch Spiele, Kalender, Geschenkartikel, Schreibbedarf und Sylt Souvenirs.


Werbung


Das Buchhaus Voss in Westerland erstrahlt im neuen Glanz
Das Buchhaus Voss in Westerland erstrahlt im neuen Glanz

 

 

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

09
Mär
Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

30
Mär
Kursaal ³ in Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

Archiv

Impressum, Datenschutz und alle Inhalte

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection