Feuerwehr Rantum

 

Kurios: In Rantum/Sylt versinkt wieder ein Auto im Graben

Aber einen entscheidenden Unterschied gibt es doch zu dem Unfall mit dem SUV

Es ist noch keine Woche her, da ist ein Porsche SUV in Rantum auf Sylt von der Strecke abgekommen und in den Seitengraben gekippt. Dabei war dann nur noch wenig von dem Auto zu sehen. Heute 6 Tage später ist in unmittelbarer Nähe wieder ein Fahrzeug im Graben gelandet. Einen Unterschied zu dem Unglück von letzten Donnerstag gibt es aber doch, denn diesmal ist eine deutliche Brems- und Schleuderspur auf der Straße und auf dem Seitenstreifen zu sehen. Erfreulicherweise wurde niemand verletzt und das Fahrzeug war augenscheinlich auch nicht beschädigt. Die Rantumer Feuerwehr kam der Polizei zur Hilfe und zog den Mercedes wieder zurück auf die Straße. 

Warum das Auto letztlich in den Graben fuhr ist noch nicht geklärt, die Sylter Polizei war zur Aufnahme der Fakten vor Ort. Die L24 musste für die Bergung zeitweise gesperrt werden, was zu langen Staus in beiden Richtungen, nach Hörnum und Westerland, führte. 

Erneut landete ein Auto an der L24 in Rantum/Sylt im Graben
Erneut landete ein Auto an der L24 in Rantum/Sylt im Graben

 

SUV verunglückt auf Sylt und verursacht lange Staus

Erst die Feuerwehr Rantum konnte das Auto bergen

In Rantum auf Sylt ist ein Porsche SUV am 12.08.2016 aus bisher noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und verschwand fast vollständig in einem der Gräben. Das Ganze passierte direkt an der Ein-/Ausfahrt zum Hafen in Rantum. Bei dem Unfall löste der Airbag des Autos aus die Scheiben zerbarsten. Der Fahrer wurde mit dem Krankenwagen zur Untersuchung gebracht. Über die schwere der Verletzungen wurde keine Auskunft gegeben.

Zeitweise sperrte die Sylter Polizei die L24 komplett, was natürlich zu Staus führte. Der Abschleppwagen konnte den SUV nicht aus dem Graben befreien, das gelang erste dem PS-starken Löschfahrzeug der Rantumer Feuerwehr. Wie hoch der Schaden an dem Porsche war, ist zurzeit nicht bekannt.

Porsche SUV verunfallt auf Sylt und versinkt fast im Graben
Porsche SUV verunfallt auf Sylt und versinkt fast im Graben

 

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection