Sylt TV Logo-Nielsens Kaffeegarten Keitum- Buchhaus Voss Westerland - Hotel Seilerhof Keitum

H.B. Jensen

 

Kinder wurden vom Sylter Nikolaus reichlich beschenkt

Viele strahlende Kinderaugen konnte man bei H.B. Jensen in Westerland beobachten

Es ist schon inzwischen eine schöne Tradition von dem Modehaus in der Friedrichstraße, dass dort am 6. Dezember der Nikolaus mit seinen Engeln Station macht. Liebvoll werden die vorher abgegebenen Kinderstiefel befüllt und das nicht irgendwie.

Je nach Alter und ob es sich um ein Mädchen oder Jungen handelt, werden die kleinen Geschenke ausgesucht. Dazu gibt es natürlich noch Naschwerk. Aber auch Mandarinen und Nüsse fehlen nicht in den Gaben. Wer möchte bekommt natürlich auch noch ein Foto mit dem Nikolaus und seinen lieben himmlischen Helfern.

Eine sehr schöne Geste, die viele Kinderaugen heftig strahlen lies und das in allen Altersgruppen.


Werbung


Großzügig wurden die Kinder bei H.B. Jensen vom Nikolaus beschenkt
Großzügig wurden die Kinder bei H.B. Jensen vom Nikolaus beschenkt

 

Sylter Betriebe informierten potentielle Azubis von der Insel

Heute fiel der Startschuss für die sechste Sylter Lehrstellenrallye

Organisiert und durchgeführt wurde die Veranstaltung einmal mehr vom Verein Sylter Unternehmer, der zusätzlich als Kooperationspartner die IHK Flensburg mit im Boot hat.


Werbung


Über 200 Sylter Schülerinnen und Schüler des Gemeinschaftsschulteils und Gymnasiums wurden in 24 Gruppen geteilt. Diese hatten Möglichkeit, das Ausbildungsangebot der Insel hautnah zu erleben. Denn anders als bei einer Berufsmesse kommen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler direkt in die Betriebe und erhalten so einen tieferen Einblick in die praktischen Tätigkeiten der jeweiligen Berufe.

Darüber hinaus ist es auch spannend, einmal hinter die Kulissen schauen zu dürfen und die Sylter Betriebe aus einem anderen Blickwinkel kennen zu lernen. Um möglichst viele
Berufsbilder vorzustellen, wurden die Touren abwechslungsreich zusammengestellt und vereinen so Branchen wie Handwerk, kaufmännische Berufe, Hotel und Gastronomie, Dienstleistungsberufe oder den Pflegebereich.

Im Buchhaus Voss gab es interessante Infos für die Schüler
Im Buchhaus Voss gab es interessante Infos für die Schüler

So konnte das Interesse für Berufe geweckt werden, die vielleicht zunächst noch nicht im jeweiligen Fokus der jungen Teilnehmer standen. Ganze 38 unterschiedliche
Ausbildungsberufe wurden kennengelernt und teilweise ausprobiert. Die Verweildauer je Betrieb war mit 30 Minuten ausreichend bemessen. In dieser Zeit konnten Hausführungen, praktische Tätigkeiten und Erklärungen zum Ausbildungsberuf sowie die damit verbundenen Chancen und Perspektiven erfolgen.

Die Betriebe waren zudem angehalten, nach Möglichkeit eigene Azubis einzusetzen, die aus ihrer Praxis berichten und den Schülerinnen und Schülern für Fragen zur Verfügung stehen. Gerade dies schafft die Kommunikation auf Augenhöhe. Besondere Unterstützung erfährt die Veranstaltung auch jedes Jahr seitens der Sylter Schule, die dieses Angebot zu einer Pflichtveranstaltung für die Schüler gemacht hat und die Verteilung der Schüler auf die einzelnen Routen vornimmt.

„Eine Veranstaltung, von der alle profitieren. Selbst für diejenigen, die vielleicht im gezeigten Ausbildungsangebot nicht das richtige für sich finden können, bringt dieser Tag viele Eindrücke und Einblicke. Für die Sylter Ausbildungsbetriebe ist der Tag wiederum eine tolle Gelegenheit, den Wert einer soliden Ausbildung mit allen sich danach bietenden Entwicklungschancen herauszustellen und sich zu präsentieren“, so SU-Geschäftsstellenleiter Ronald Glauth.

 

Sylter Nordseeklinik zeigte einfache Tipps zur Wiederbelebung

An einem Aktionsstand im Kaufhaus H.B. Jensen wurde beraten und es konnte selbst ausprobiert werden

Nicht nur auf Sylt ist das Einleiten von wiederbelebenden Maßnahmen nach einem plötzlichen Herzstillstand ein wichtiges Thema.  Was viele nicht wissen, es ist so einfach, dass es wirklich jeder kann, auch ohne Vorbildung. Deshalb steht die Woche der Wiederbelebung der Sylter Nordseeklinik auch unter dem Motto: Prüfen - Rufen - Drücken.

Das heißt im Detail, zuerst soll man prüfen, ob die leblose Person noch bei Bewusstsein ist und sie dabei auch ruhig rütteln und schütteln. Sollte keine Reaktion erfolgen rufen sie zuerst die 112 an. Danach fangen sie bitte direkt mit der Herzdruckmassage an. Die erfolgt in der Mitte des Brustkorps auf der Höhe der Brustwarzen. Dabei soll der Brustkorb circa 5-6 cm gedrückt werden und 100 bis 120 mal pro Minute ohne Unterbrechung bis die Hilfe eintrifft.

Viele Sylter und Gäste probierten es gleich an den Trainingspuppen im Modehaus H.B. Jensen aus unter der Anleitung von Dr. med. Jan Castan und seinem Kollegen Hartmut Rothenpieler aus der Asklepios Klinik in Westerland.

Die Woche der Wiederbelebung auf Sylt
Die Woche der Wiederbelebung auf Sylt

 

 

Sylter Weihnachtsstollenduft im Modehaus H.B. Jensen

Das IQ Back-Institut prüfte 20 Stollen die auf Sylt hergestellt werden

Pünktlich zum 1. Dezember 2016 fand gestern im Wersterländer Modehaus H.B. Jensen die jährliche Prüfung von Weihnachtsstollen statt, wobei Oliver Böttiger und seine Mannschaft zum ersten Mal Gastgeber für dieses leckere Event waren. 

Geprüft wurden die Optik, die Form, die Struktur und natürlich der Geschmack. Insgesamt wurden 15 Weihnachtsstollen geprüft, davon erhielten 9 das Urteil "Sehr Gut", 4 mal wurde ein "Gut" vergeben und 2 der eingereichten Backwaren wurden nicht prämiert. Die genauen Testergebnisse können Sie unter http://www.brot-test.de/ in Kürze nachlesen. 


Werbung


Bei den Sorten wurde auch eine beachtliche Vielfalt geboten. So waren neben dem Klassiker Butterstollen auch noch Mandel-Marzipan Stollen, Schokostollen, Walnussstollen, Cranberrystollen, Dinkelstollen, Mozartstollen und sogar ein Whiskystollen. Von all dem weihnachtlichen Gebäck konnten die Kunden des Modehauses probieren und gegen eine Spende für den Küstenschutz sich auch das ein oder andere Stück mit nach Hause nehmen.

Die Sylter Weihnachtsstollen waren auf dem Prüfstand
Die Sylter Weihnachtsstollen waren auf dem Prüfstand

 

Archiv

Nächste Events

28
Sep
Alter Kursaal, Andreas-Nielsen-Straße 1, 25980 Sylt

29
Sep
Saal Frisia des Congress Centrums Sylt.
-
Sylt

30
Sep
Kursaal im Rantumer Strandweg 7

04
Okt
Kaamp Hüs, Kampen auf Sylt

Mehr zum Thema

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection