Nielsens Kaffeegarten Keitum- Buchhaus Voss Westerland - Hotel Seilerhof Keitum

Hafen Hörnum

 

BMW präsentiert auf Sylt den neuen 7er

BMW präsentiert auf Sylt den neuen 7er

Das Flagschiff von BMW wird noch vor der Weltpremiere exklusiv im BUDERSAND Hotel – Golf & Spa – Sylt vorgestellt

Anzeigen


München/Hörnum (w&p) 2. Juli 2015 — Vor einzigartiger Kulisse: Vom 24. Juli bis zum 2. August 2015 präsentiert BMW seinen neuen BMW 7er im BUDERSAND Hotel – Golf & Spa – Sylt, bevor das neue Modell auf der IAA im September 2015 offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Um das außergewöhnliche Automobil kennenzulernen, bietet das Fünf-Sterne-Superior-Hotel an der Südspitze der Insel ein Hotelarrangement inklusive Übernachtungen und VIP-Karten für die Vorführung und Präsentation des Wagens an. Gegenüber vom Hotel in der Halle des Sylter Yachtclub e.V. direkt am Wasser wird der BMW jeweils kleinen exklusiven Gruppen vorgeführt. Mit diesem Event bieten BMW und das BUDERSAND Hotel – Golf & Spa – Sylt ein weiteres Highlight ihrer erfolgreichen und langjährigen Zusammenarbeit, die sich durch hohen Anspruch im Hinblick auf Qualität und Umweltbewusstsein auszeichnet.

Fahrfreude, Luxus und Reisekomfort neu definiert

Hotel Budersand in Hörnum auf SyltDie neue BMW 7er Reihe steht für ein dynamisches, komfortables Fahrerlebnis auf höchstem Niveau. Die Innovationen der Luxuslimousine sind im Wettbewerbsumfeld bislang einzigartig: Das Licht wurde beispielsweise neu gedacht – das optionale BMW Laserlicht fällt durch progressives Design sowie seine immense Leuchtkraft auf. Es passt sich perfekt der Strecke und dem entgegenkommenden Verkehr an; das Fernlicht lässt zudem bis zu 600 Meter vorausschauen. Da die Farbtemperatur Tageslicht gleicht, ist das Laserlicht besonders angenehm für die Augen. Ein außergewöhnliches Fahrerlebnis entsteht überdies durch den Einsatz von mit Kohlenstoff verstärktem Kunststoff. 130 Kilogramm leichter als das Vorgängermodell, verspricht der neue BMW 7er auf jeder Gerade, bei jeder Kurve und jedem Bremsen eine einzigartige Dynamik. Ein weiteres Highlight: Als erstes Automobil versteht der neue BMW 7er menschliche Kommunikation anhand kleinster Gesten. Die BMW Gestiksteuerung erkennt Bewegungen der Hand und erleichtert das Ansteuern ausgewählter Funktionen. Touch Display, iDrive Touch Controller, Lenk- und Spurführungsassistent, aktiver Seitenkollisionsschutz, Surround View mit 3D-Ansicht und das System ferngesteuertes Parken sind weitere von vielen Annehmlichkeiten, welche die neue Luxuslimousine bietet.

Exklusives BUDERSAND BMW 7er-VIP-Angebot

Das Hotelarrangement des BUDERSAND Hotel – Golf & Spa – Sylt steht ganz im Zeichen des BMW 7er: Bei drei Übernachtungen in den lichtdurchfluteten Zimmern und Suiten können Gäste 70 Stunden lang das Hideaway zwischen Dünen, Himmel und Meer erleben und als erste den BMW 7er bei einer individuellen Präsentation kennenlernen. Erholung für zwischendurch versprechen die „sieben Schritte zur Entspannung“ im mehrfach ausgezeichneten 1.000 Quadratmeter Spa.budersand. Ein BMW Willkommensgeschenk sowie sieben kulinarische Köstlichkeiten im Hotel BUDERSAND während des Aufenthalts runden das Angebot ab. Auch den letzten Tag können Gäste dank des garantierten Late Check-Out bis 13 Uhr relaxed angehen. Zusätzlich sind im Arrangement ein Begrüßungsgetränk, Privatbar auf dem Zimmer, die freie Nutzung des Spa.budersand, die Tageszeitung „Die Welt“, kostenfreie Nutzung des Internet, 20 Prozent auf die Greenfee des GC Budersand, kostenfreie Außenparkplätze sowie Kurtaxe, sämtliche Steuern und Abgaben enthalten. Das Arrangement ist ab 777 Euro pro Person im Deluxe-Doppelzimmer buchbar.

 

Saison 2015 für Schiffs- und Ausflugsfahrten auf Sylt beginnt

Saison 2015 für Schiffs- und Ausflugsfahrten auf Sylt beginnt

Anzeigen

Saisonbeginn der Adler-Schiffe: Jetzt papierlos an Bord!

Ab 28.03. heißt es auf Sylt wieder täglich Leinen los für die Schiffe der Reederei Adler-Schiffe an allen Standorten. Zu Beginn auch gleich mit Sonderfahrten nach Helgoland und einer Season Opening Party auf der MS KOI. Zudem wurde die Onlinebuchung, somit die Flexibilität für den Kunden, noch weiter ausgebaut – ab sofort ist ein papierloses Ticketing für fast alle Fahrten möglich.
Ab dem Hafen Hörnum fährt die MS „Adler-Express“ wieder täglich um 12 Uhr zur Insel Amrum und zur Hallig Hooge, jeweils mit genügend Zeit vor Ort, zurück auf Sylt ist man circa um 17.10 Uhr. Außerdem stehen wieder täglich die ‚Kleinen Rundfahrten ins Weltnaturerbe‘ mit der Adler VI auf dem Programm: um 16 Uhr die kurze Kaffeefahrt mit Kaffee & Kuchen und 17.30 Uhr der beliebte Happy-Hour-Törn, bei dem viele Getränke zum halben Preis angeboten werden. Neu in diesem Jahr ist die Frühstücksfahrt am Samstag und Sonntag um   10.30 Uhr, die für 9,50 ¬ inklusive eines umfangreichen Adler-Frühstücks angeboten wird. Ebenso samstags und sonntags steht um 12 Uhr noch die Mittagsfahrt mit Fisch vom Grill im Fahrplan. 

Fahrten zu den Seehunden mit Seetierfang sind auch wieder ein wichtiger Bestandteil des Fahrplanes der Adler-Schiffe: Der beliebte Kutter „Gret Palucca“ fährt ab Samstag wieder täglich ab dem Hafen List um 11.30 Uhr, 13.15 Uhr und 15.00 Uhr raus zu den Seehunden. Ab Hörnum geht’s um 14 Uhr mit der Adler VI täglich raus zu den Ruheplätzen der Seehunde und Kegelrobben zwischen Sylt und Amrum, von Montag bis Donnerstag zusätzlich auch um 12 Uhr. Natürlich sind alle Fahrten inklusive dem beliebten Seetierfang, dabei fischen die Seemänner an Bord allerhand Seegetier wie Krebse, Krabben & Co. mit einem Schleppnetz auf und erklären die ‚Beute‘ anschaulich und unterhaltsam, bevor alles wieder in die Freiheit entlassen wird.
Die beiden kulinarischen Touren, die Miesmuschel-Tour ab Hörnum (immer freitags) und die Austernbank-Tour ab List (immer donnerstags) sowie die fast schon legendären Piratenfahrt ab List finden sich ebenso im Fahrplan für 2015.

Die MS Koi in Hörnum auf SyltZu Beginn der Saison stehen gleich zwei Highlights an: Am Ostersamstag, den 04.04. startet die MS KOI, das Eventschiff der Reederei, mit einer Season Opening Party ab dem Hafen Hörnum in die neue Saison (20-24 Uhr). Wetterunabhängig kann hier auf drei Decks ausgiebig mit den neuesten Clubsounds gefeiert werden. Und am Samstag, den 11.4. geht aus mit der MS Adler-Express auf eine Sonderfahrt nach Helgoland (weiterer Termin am 25.4.).
Auch tut sich zudem einiges im Unternehmen in puncto Service bei der Onlinebuchung. Ein Zuwachs der Onlinebuchung ist unternehmensweit an allen Standorten zu verzeichnen – die Nutzung der mobilen Endgeräte zum Suchen und Buchen ansteigend. Darauf hat das Unternehmen reagiert und die Winterpause für die Optimierung des eTicketing-Verfahrens genutzt. Die Onlinebuchung wurde verschlankt und ab sofort kann man mittels eTicketing und QR-Code papierlos an Bord gehen (ausgenommen Kombitickets). Das ist nicht nur umweltschonender, sondern auch für den Gast ein erheblicher Mehrwert in der Flexibilität der Buchung. „Der Kunde entscheidet sich immer mehr spontan zu einer Schifffahrt und ein Großteil nutzt sein Smartphone zunehmend als Buchungs- und Einkaufsgerät – dieser Entwicklung müssen wir Folge leisten. Mit diesem neuen Verfahren, mit dem wir Vorreiter in unserer Branche sind, geben wir dem Gast mehr Komfort an die Hand.“, so Sven Paulsen, Inhaber der Reederei.
Den gesamten Fahrplan, alle Infos  und Tickets erhalten Sie in den der Adler-Schiffe in den Häfen List und Hörnum, am Bahnhofsvorplatz in Westerland, in vielen anderen Vorverkaufsstellen der Insel sowie im Reederei-Büro in der Boysenstraße 13 in Westerland.

 

Archiv

Nächste Events

28
Sep
Alter Kursaal, Andreas-Nielsen-Straße 1, 25980 Sylt

Mehr zum Thema

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection