Heilige 3 Könige

 

Sternsinger segnen Rathaus in Westerland 20 * C + M + B + 19

„Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“

Unter diesem Leitsatz sind auch in diesem Jahr am 04. Januar 2019 die prächtig gekleideten Sternsinger ins Rathaus der Gemeinde Sylt gekommen, um als Heilige Drei Könige den Segen Gottes zu bringen und Spenden für die diesjährige Aktion Dreikönigssingen zu sammeln.


Werbung


Bürgermeister Nikolas Häckel und Bürgervorsteher Peter Schnittgard empfingen die als Caspar, Balthasar und Melchior verkleideten Sylter Kinder, die in diesem Jahr Spenden für Kinder mit Behinderung in Peru und in der Welt sammeln.
Natürlich ließen es sich der Bürgervorsteher und der Bürgermeister nicht nehmen, den Sternsingern im Namen der Gemeinde Sylt eine Spende zu überreichen und die Sammelbüchsen zu füllen. Als Zeichen ihres Besuches malten die Kinder den traditionellen Segensspruch 20 * C + M + B + 19 an den Türrahmen zum Vorzimmer des Bürgermeisters.
Nach einer kleinen Stärkung zogen die Sternsinger vor das Rathaus, um auch das Rathaus selber zu segnen.
Sternsinger segnen Rathaus in Westerland
Sternsinger segnen Rathaus in Westerland

 

Sternsinger Sylt besuchten das Westerländer Rathaus

Sternsinger Sylt besuchten das Westerländer Rathaus

Bürgermeisterin Petra Reiber und Bürgervorsteher Peter Schnittgard freuten sich sehr

Sie sehen hier kein Video? Der Link zum Film: http://youtu.be/q0nrpnCxPBY

Anzeigen

Am heutigen Tag der "Heiligen 3 Könige" besuchten die Sylter Sternsinger auch das Rathaus in Westerland. Dort wurden sie schon von der Bürgermeisterin Petra Reiber und dem Bürgervorsteher Peter Schnittgard erwartet. Die hielten natürlich den Obolus der Gemeinde Sylt für die diesjährige Aktion bereit, die für gesundes Essen für Kinder auf den Philippinen und weltweit sammelt. Und die fleißigen Sängerinnen und Sänger bekamen natürlich auch eine Belohnung. 

Danach ging es für die Sternsinger weiter von Haus zu Haus um dort für das Kindermissionswerk zu sammeln. Im letzten Jahr kamen deutschlandweit über 44 Millionen Euro zusammen. Den Weg der Spenden können Sie auf der Internetseite http://www.sternsinger.org/ verfolgen und wer möchte kann dort auch online spenden.

Sylter Sternsinger im Rathaus Westerland

 

 

 

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

Archiv

Impressum, Datenschutz und alle Inhalte

 

No Internet Connection