Nielsens Kaffeegarten Keitum- Buchhaus Voss Westerland - Hotel Seilerhof Keitum

Juli 2015

 

Kids Surf Day Sylt 2015

Kids Surf Day Sylt 2015

Surf Club Sylt veranstaltet Schnupper-Tag rund ums Surfen für Sylter Kinder und Jugendliche

Anzeigen

Am 25. Juli haben insgesamt 30 Sylter Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren die Möglichkeit einen ganzen Tag lang alles rund um das Thema Wellenreiten zu erfahren und zu erlernen. Der Surf Club Sylt e.V. freut sich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein buntes und interaktives Programm rund um den Surfsport zu bieten. Beim sogenannten Rettungsschwimmer ABC lernen die Kids und Jugendlichen über die Tücken und Gefahren der Nordsee, was es mit Trekker und Unterströmungen auf sich hat, wie man sich im Notfall verhält und erste Hilfe leisten kann. Zudem stehen die wichtigsten Surffitness und Yoga Übungen sowie hilfreiche Tricks und Tipps zum Thema Wellenreiten auf der Agenda. Für das leibliche Wohl wird an diesem Tag das Team des Restaurants Möller’s Anker sorgen.

Kids Surf DayHerzlich eingeladen sind Inselkinder, die interessiert sind in den Surfsport hineinzuschnuppern und bislang noch keine Surferfahrung haben. Treffpunkt des KIDS SURF DAY SYLT ist der Strandabschnitt K4 in Hörnum am 25. Juli um 10 Uhr. Die Teilnahme ist insbesondere durch die große Unterstützung des Surflabels O’NEILL kostenlos. Weiterer Dank gilt der Marke SWOX und den insularen Firmen B.L.P. Sylt, Inselkind und dem Surf Shop Sylt. Die Anmeldung verläuft per E-Mail an info@surfclubsylt.de. Getreu dem Motto „First come, first surf“ werden die Plätze der Reihe nach verteilt. Weitere Infos über den KIDS gibt es auf surfclubsylt.de.

Hier ein Video vom ersten von vier Trainingstagen 2015

 

Archsumer Dorffest am 11.07 mit vielen Aktionen + Attraktionen

Archsumer Dorffest am 11.07 mit vielen Aktionen + Attraktionen

2015 richtet die Archsumer Feuerwehr das Event zum 38. Mal aus

Anzeigen

Für gute Stimmung in Archsum wird gesorgtDie Vorbereitungen laufen gut und sind soweit fortgeschritten wie noch nie beim Dorffest in Archsum, was übrigens das erste überhaupt auf der Insel Sylt war, als der Startschuss dazu 1978 fiel. Somit ist genügend Zeit da um sich sorgfältig vorzubereiten, auf die vielen Aktionen und Attraktionen. Neu ist in diesem Jahr, dass bereits ab 13:00 Uhr ein Mittagstisch mit Getränken im Grillzelt angeboten wird. So kann man dort bereits eine gute Grundlage für das Fest legen.

Viele fleißige Hände helfenTagsüber liegt der Schwerpunkt des Festes ganz klar auf den Aktionen und Spielmöglichkeiten für Kinder. Ab 15 Uhr steigen die Kinderspiele wie Ringreiten, das Spritzenspiel und ein Kinderkarussell um nur einiges zu nennen und es besteht natürlich auch in diesem Jahr die Möglichkeit im Feuerwehrauto mitzufahren. Für die Verpflegung der kleinen und großen Gäste, zu familienfreundlichen Preisen, ist natürlich bestens gesorgt. Die Jugendfeuerwehr wird in Jim's Bar zum Beispiel leckere alkoholfreie Cocktails anbieten und Kaffee, Kuchen und Sprudel gibt es natürlich auch. Ab 18:00 Uhr findet die Kids-Disco statt, bei der die Musik ordentlich aufgedreht wird. 

Ab 19:00 übernehmen dann die Erwachsenen so langsam das Zepter. Es wird eine Mottoparty im Schlager Style in diesem Jahr geben. Und wer weiß, eventuell kommt es sogar noch zu einem Schlagermove in Archsum. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben aber auf jeden Fall gezeigt, die Archsumer wissen zu feiern und ein Besuch lohnt sich allemal. Die Initiatoren freuen sich auf viele nette Gäste und werden sie bestens bewirten.

Aufbau des Dorffest in Archsum

 

Die Fotos sind von Sandknust Media für uns gemacht worden, danke an Marta und Kilian

 

Sommersturm auf Sylt angekündigt, wie schwer wird das Unwetter?

Sommersturm auf Sylt angekündigt, wie schwer wird das Unwetter?

Windgeschwindigkeiten zwischen 85 und 110 km/h werden erwartet - Häuser + Gärten sollten sturmfest gemacht werden

Anzeigen

Das es ein eher ungemütliches Wochenende auf Sylt wird, davon kann man ausgehen. Die Frage ist aktuell, wie stark der angekündigte Sturm wird, der in der Nacht von Samstag(25.07.2015) auf Sonntag die Insel erreichen soll. Die Vorhersagen schwanken zwischen Windstärke 9 bis 11. Umgerechnet reden wir über in Böen 85 bis 110 km/h. Das ist im Herbst und Winter nicht besonders ungewöhnlich stark für Sylt und lässt die Wind erprobten Insulaner nicht die Ruhe verlieren, im Sommer aber sieht es etwas anders aus. Der Grund warum sich die Meteorologen Sorgen machen sind vor allem folgende Faktoren.

Sommersturm auf Sylt erwartet Jetzt in der Hochsaison finden viele Feste und Events statt, da könnten Menschen in Gefahr geraten, wenn die Aufbauten nicht ausreichend gegen Sturm gesichert sind. In den Städten sind die Menschen nicht auf ein solches Ereignis vorbereitet und in Gärten, Fußgängerzonen, Biergärten und Straßencafès gibt es viel Deko, Blumenkübel und Mobiliar, dass vom Sturm erfasst werden kann, umherfliegt und womöglich Passanten verletzt. Auch die Bäume machen den Experten sorgen, denn diese haben zurzeit ihr volles Blätterkleid und bieten daher eine viel bessere Angriffsfläche als im Herbst/Winter. Somit sind die Kräfte die dort wirken viel größer und können einzelne Äste oder ganz Bäume herabstürzen lassen.

Bitte informieren Sie sich morgen über die aktuellen Vorhersagen, denn die werden sich weiter konkretisieren. Auf Sylt TV finden Sie die Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes immer topaktuell unter: http://www.sylt-tv.com/unwetterwarnungen-sylt-umgebung-91293.html . Im besten Fall kommen wir mit einem blauen Auge davon.

Auch in den frühen Morgenstunden des Samstags soll es schon sehr ungemütlich werden. Da sind es hauptsächlich Gewitter und Starkregen wovor gewarnt wird. Im Laufe des Vormittags soll sich das Wetter aber erst mal wieder beruhigen und der Tag wird wechselhaft aber trocken sein. Erst die Nacht zu Sonntag bringt dann den Sturm (siehe oben).

Strandkörbe im Sturm auf Sylt

 

 

 

Sylt - die Woche in der Übersicht

 

Sylt - die Woche in der Übersicht

Wie immer die aktuellen News von Ihrer Lieblingsinsel und eine Vorschau auf die kommenden Tage

Die Themen unserer Sendung: 

1. Das Meerkabarett in Rantum ist in die Saison gestartet
2. Kennen Sie schon das Großsteingrab Denghoog in Wenningstedt ?
3. Viele Besucher nutzen den "Tag der offenen Tür" der Werkstatt 36
4. Das Dorffest in Archsum hatte für große und kleine Besucher ein tolles Programm
5. Es steht fest, wer die UKW-Frequenz für das Sylt-Radio bekommt
6. In Kampen wurde zum beliebten Feuerwehrfest geladen


Jetzt ist sie so richtig da, die Hochsaison. Auch wenn der Sommer mit den ganz hohen Temperaturen eine kleine Pause einlegt, was die Wetteraussichten der nächsten Tage angeht, sieht es für die Insel gut aus. Kein Regen und viele längere sonnige Abschnitte und ab Do./Fr. soll es auch wieder deutlich über 20 Grad Celsius geben. Aber was jetzt sehr stark ansteigt, ist die Anzahl der Veranstaltungen auf Sylt. Aktuell wird hier wirklich für all etwas geboten und auch viele wetterunabhängige Events. Wir werden in diesem Newsletter hier einige davon vorstellen. Das bedeutet für mich auch, dass ich viel unterwegs bin auch unserem schönen Sandknust, vielleicht treffe ich ja die/den ein oder andere(n) von Ihnen.

 

Heute möchte ich ein Sylter Problem ansprechen, dass sicher viele schon kennen oder am eigenen Leib schon erfahren haben. Doch neue Gäste auf der Insel sind in dieser Hinsicht noch unbedarft und somit oft eine leichte Beute der Möwen. Diese werden leider immer noch von einigen Menschen gefüttert, obwohl es inzwischen verboten ist und sehen deshalb die Menschen als wandelnde Futterquelle an. Egal ob denen das passt oder nicht. Deshalb passen Sie bitte besonders im Innenstadtbereich von Westerland, auf der Promenade und am Strand auf, falls Sie dort etwas essen. Die Möwen fliegen dort regelrecht Patrouille und schrecken auch nicht davor zurück, ein Crepes, Eis, Brötchen, etc. im Sturzflug zu klauen. Das hat neben einem gehörigen Schrecken, auch schon zu Verletzungen bei den Opfern geführt. Bitte denken Sie daran.

Der Deutsche Nationalcircus Carl Busch kommt nach Sylt. Vom 17. bis 26. Juli gastiert das renommierte Unternehmen der Familie Wille-Busch auf dem Flugplatz. Und zwar mit einem ganz neuen Abenteuer für die gesamte Familie. Unter dem Motto "New York - Paris - Berlin" präsentieren wir Ihnen in unserem blau-weißen Zeltpalast eine innovative Circusshow der Sonderklasse. Ohne Tiere, dafür aber mit viel Humor - deshalb verstehen wir uns auch als "Comedy-Circus" und wollen Ihnen die lustigste Circusshow der Welt präsentieren. Die Premiere ist Fr, 17. Juli, um 20 Uhr - Täglich um 15.30 und 20 Uhr - Sonn- und Feiertags um 15 und 18.30 Uhr - Sonntag, 26. Juli, 15 Uhr. Vorverkauf ab sofort bei Famila, Industrieweg 1, 25980 Westerland an allen bekannten Vorverkaufsstellen mit CTS EVENTIM und der Vorverkaufskasse am Flugplatz. Ticketpreise: Premium 1: Erwachsene 38 Euro, Kinder 30 Euro - Kategorie 2: Erwachsene 28 Euro, Kinder 20 Euro - Kategorie 3: Erwachsene 20 Euro, Kinder 15 Euro. Rentner, Schüler und Schwerbehinderte (mit Ausweis) zahlen Kinderpreise. Kinder unter 3 Jahren sind gratis, haben jedoch kein Anrecht auf einen Sitzplatz

 

Nachtwanderung durch Morsum - Dienstag, 14. Juli 2015 21:00, Treffpunkt für den ca. 60 - 75 minütigen Spaziergang durch Morsum ist der Parkplatz an der Kirche (Haawerlön 5). Im Anschluss daran besteht die Gelegenheit, den Abend am Lagerfeuer mit einer Grillwurst, einem Stockbrot oder einer Heißen Wecke sowie einem Getränk gemeinsam zu beenden.
Keine Anmeldung erforderlich, spontane Entscheidung möglich! Kinder, Junge & Junggebliebene, Hunde (an der Leine)... jeder ist herzlich willkommen !!!

 

Beachsoccer Turnier in Kampen am Restaurand "La Grande Plage" Riperstieg Freitag, 17. Juli 2015 14:00 - 18:00
Große und kleine Strandkicker, aufgepasst! Am 17. Juli heißt es wieder „Beachsoccer“ am Kampener Strand. Der Erfolg der Erstauflage im vergangenen Jahr hat dem Kampener Unternehmerverein als Ausrichter Lust gemacht auf mehr. Vor dem Grande Plage treffen sich deshalb am 17. Juli wieder alle Fußballbegeisterten Jungen und Mädchen, gerne auch die Eltern und alle, die sich jung genug zum Sandkick fühlen, um im Land des Fußball-Weltmeisters die Sieger unter sich auszumachen. Preise gibt es natürlich auch, am Ende darf sich jeder Kicker wie ein Gewinner fühlen. Für Getränke und Snacks sorgen die Kampener Unternehmer, der heimische Norddörfer SC hilft wieder tatkräftig bei der Ausrichtung mit. Unterstützung kommt auch vom Tourismus-Service Kampen.
Wer Lust aufs Mitkicken hat, kann sich per Mail unter info@kampener-unternehmerverein.de oder im Kaamp-Hüs beim Tourismus-Service anmelden, natürlich sind auch Spontan-Anmeldungen vor Ort möglich.

 

White Dinner mit grandiosem Strandblick an einem der schönsten Plätze Deutschlands, dass haben nur wir hier in Kampen!
Ein stilvolles Picknick, ganz in Weiß, mit alten und neuen Freunden lachen, tanzen, klönen und genießen, dazu Füße im Sand, Wellenrauschen, dann Sonnenuntergang - so feiert das White Dinner am 19. Juli in Kampen Premiere. Feiern Sie mit!
Essen und Trinken bringt man mit, weißgedeckte Tische und Bänke stehen bereit.
Die Teilnahme am White Dinner ist kostenlos. Das Picknick ist weder kommerziell noch politisch, sondern einfach ein Zusammenkommen von Gleichgesinnten inmitten schönster Natur.

 

MS Europa meets Sansibar 2015 auf Sylt die Party. An diesem Tag ist die Promi-Dichte im Hafen von List wieder besonders hoch, wenn Karl Pojer von Hapag Lloyd und Herbert Seckler von der Sansibar einladen.  Das war in den vergangenen Jahren immer so und wird auch bei der 15. Ausgabe des Events so sein. Es gibt dann also am Abend des 18. Juli 2015 ein kleine Jubiläum wenn es auf dem Kreuzfahrtschiff ab 22:00 Uhr wieder heißt: MS Europa meets Sansibar auf Sylt. Wer mal gerne einen Blick auf die bekannten Gäste wie werfen möchte, kann dies im Lister Hafen tun, denn ab 18:00 Uhr werden die Gäste von dort aus mit Tenderbooten auf das Kreuzfahrtschiff gebracht, dass den ganzen Tag vor List liegt. Auch ein interessanter Termin für Fotografen und Schiffsspotter.

 

Viele weitere interessante Veranstaltungen, dass ganze Jahr über, finden sie auf unserer Homepage unter: http://www.sylt-tv.com/veranstaltungen/sylt-events.html (hier klicken)

 

Weiß werden die Partys am Wochenende auf Sylt sein

Weiß werden die Partys am Wochenende auf Sylt sein

Am Strand in Kampen und auf dem Gosch Hafendeck ist der Dresscode, ganz in Weiß

Anzeigen

White Partys oder white Dinner gibt es inzwischen viele rund um den Globus. Am Wochenende sind auf Sylt gleich zwei Veranstaltungen wo die Gäste doch bitte ganz in Weiß angezogen sein sollen. Das alle in Weiß kommen sollen ist keine politische Aussage und verfolgt auch sonst keinen besonderen Zweck. Es soll wohl eher den sommerlichen Charakter der Veranstaltungen ausdrücken, bei denen es nur darum geht eine gute Zeit zusammen zu haben. 

Eigentlich sollte am Sonntag in Kampen gefeiert werden. Aufgrund einer schlechten Wettervorhersage, geht es weiß in Kampen jetzt am Mittwoch den 22. Juli 2015 ab 19:00 Uhr weiter. Am Hauptstrand will man dort mit den Sylter und Gästen ein "White Dinner" feiern. Tische und Bänke sind aufgestellt, alles andere sollen die Gäste mitbringen. Essen, Trinken, Besteck, Geschirr, Deko, Blumen und am besten auch eine Decke, auf der man sich am Strand ausbreiten kann, wenn alle anderen Plätze besetzt sein sollten. Um 19:00 Uhr startet die Premiere und auch hier ist die Teilnahme kostenlos. Es wird gebeten ganz in Weiß zu kommen, viel gute Laune mitzubringen und am Ende seinen Müll auch wieder mitzunehmen.

White Dinner in Kampen auf Sylt

Los ging es am Samstag, den 18. Juli 2015 in List im Gosch Restaurant Hafendeck. Es ging schon um 12:00 Uhr los mit kühlen Getränken, edlen Snacks und einer Lounge Atmosphäre, die von der Musik von Cassis Events getragen wird. Ab 21:00 Uhr durfte getanzt werden, den DJ Mozart legt jetzt auf und will der weißen Party einheizen. Für eine stilvolle Kulisse wird die "MS Europa" sorgen, die den ganzen Samstag im Lister Tief auf Reede liegen wird. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist übrigens frei.

Ein wichtiger Punkt ist bei diesen Events natürlich das Wetter. Im Moment sieht es so aus, als wenn dies an beiden Tagen mitspielen sollte. Zurzeit sieht die Vorhersage Samstag und Sonntag trockenes, sonniges Wetter, bei Temperaturen um die 20 Grad Celsius. 

 

 

 

Archiv

Nächste Events

28
Sep
Alter Kursaal, Andreas-Nielsen-Straße 1, 25980 Sylt

Mehr zum Thema

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection