Nielsens Kaffeegarten Keitum -  Buchhaus Voss Westerland  -  Hotel Seilerhof Keitum  -  Die Syltfähre

Meerwasser

 

Sauberes Nordseewasser in Top-Qualität umgibt Sylt

Ganz aktuell heute am 10. Juli 2016 ist die Nordsee vor Sylt 18° warm

Auch wenn sich der Sommer 2016 aktuell ein bisschen rar macht, so ist dies noch lange kein Grund nicht in der Nordsee baden zu gehen. Dass Sie dies mit ruhigen Gewissen tun können, haben jetzt Untersuchungen gezeigt, die die Qualität des Meerwassers vor Sylt analysiert haben. Die Ergebnisse waren hervorragend und in teilen so gut, als wenn es Trinkwasser wäre. Zurzeit schwimmen zwar auch ein paar Quallen mit ihnen vor Sylt, was aber kein Anzeichen ist, dass mit dem Wasser etwas nicht in Ordnung ist, eher im Gegenteil. 

Um diese Jahreszeit ist es ganz normal, dass immer mal wieder Quallen vorkommen. Vielleicht sind es ein paar mehr als in den vergangenen Sommern. Wer nicht allergisch ist, hat auch nichts von den Medusen zu befürchten. Sollte Sie trotzdem mal eine streifen und es etwas brennen ist das Wichtigste, dass Sie ruhig bleiben und an Land zurück schwimmen. Dort wenden Sie sich am besten an die Rettungsschwimmer, die helfen Ihnen gerne.

Sehr gute Wasserqualität vor Sylt
Sehr gute Wasserqualität vor Sylt

 

Sylter Meerwasser hervorragend

Wasserqualität auf Sylt lädt auch in diesem Jahr zum Baden ein

Im Rahmen der regelmäßigen bakteriologischen Badewasseruntersuchungen durch die Gesundheitsbehörden wurden im Juni Meerwasserproben an 10 Strandabschnitten der Sylter West- und Ostküste entnommen. Diese Analysen, die klären, ob sich Krankheitserreger im Meerwasser befinden, ergaben wieder sehr niedrige Keimzahlen. Die Anzahl der Bakterien (Escherichia Coli und Intestinale Enterokokken) liegen bei allen Werten weit unterhalb der Richt- und Grenzwerte für freie natürliche Badegewässer. Die angegebenen Darm-Bakterien gelten als Anzeiger für eine Verunreinigung des Badegewässers mit Abwasser (Fäkalien), wobei Escherichia Coli eine frische und Intestinale Enterokokken eine länger zurückliegende Verschmutzung anzeigen.

 

Das Meerwasser vor Sylt ist ausgezeichnet
Das Meerwasser vor Sylt ist ausgezeichnet

Mit den vorliegenden Ergebnissen wird den Gewässern um Sylt wie bisher eine hygienisch einwandfreie Badewasserqualität bescheinigt.
Zusätzlich zu den vorgeschriebenen bakteriologischen Badewasseruntersuchungen hat der Landschaftszweckverband Sylt Analysen auf Schwermetalle bei den Gesundheitsbehörden in Auftrag gegeben. Da für Badegewässer Grenzwerte nicht existieren, wird mit den Trinkwasser-Grenzwerten verglichen. Die durchgeführten Proben für die ermittelten Gehalte der Schwermetalle Blei (unter 0,001 mg/l), Cadmium (unter 0,0003 mg/l) und Quecksilber (unter 0,0001mg/l) unterschreiten die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung (Blei 0,01, Cadmium 0,003 und Quecksilber 0,001mg/l) bei weitem und können somit im Zusammenhang mit der Nutzung als Badegewässer vernachlässigt werden.


Die jeweils aktuellen Informationen zur Badewasserqualität finden sich an den Aushängen der Sylter Tourismus Services und auf der Homepage der Gemeinde Sylt (www.gemeinde-sylt.de).

 

Archiv

Nächste Events

28
Sep
Alter Kursaal, Andreas-Nielsen-Straße 1, 25980 Sylt

Mehr zum Thema

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection