Nielsens Kaffeegarten Keitum- Buchhaus Voss Westerland - Hotel Seilerhof Keitum

Nord Nord Mord

 

2 neue Nord Nord Mord Sylt Krimis werden gedreht

2 neue Nord Nord Mord Sylt Krimis werden gedreht

Kommissar Clüver und der Filmriss und Clüver und der tote Koch

Anzeigen

In den nächsten Wochen starten in Hamburg und auf Sylt die Dreharbeiten zu 2 neuen Folgen der beliebten Sylt Krimireihe "Nord Nord Mord". Kommissar Clüver und sein Team bestehend aus Ina Behrendsen und Hinnerk Feldmann ermitteln in den Fällen: "Clüver und der Filmriss" und "Clüver und der tote Koch" Die Hauptrollen in der nicht so auf perfekten Realismus setzenden Krimireihe haben auch diesmal Robert Atzorn, Julia Brendler und Oliver Wnuk. Wie schon in den ersten 3 Teilen darf man eher den familienfreundlichen Krimi mit weniger Action erwarten. Dafür aber mit viel Lokalkolorit, interessante Figuren und es darf bis zum Schluss mit gerätselt werden.

Wir werden natürlich, wie bei den ersten 3 Folgen auch, versuchen vom Drehort zu berichten.

Hier eine Zusammenfassung der Handlungen aus dem ZDF Presseportal: 

Robert Atzorn als Kommissar Clüver ermittelt auf SyltIn "Clüver und der Filmriss" steht Kommissar Clüver (Robert Atzorn) und seinem Team ein besonders heikler Fall bevor: Der Sylter Clubbetreiber Ronnie Klöcker wird mit einem Schal stranguliert und mit gebrochenem Genick in seinem Haus aufgefunden. Ermittler und Rechtsmedizin vermuten einen "autoerotischen Unfall mit Todesfolge". Doch was hat es mit den vier jungen Frauen auf sich, die in Klöckers Club einen Junggesellinnen-Abschied gefeiert hatten und die er dort nachts aufgegabelt hat? Leider können sich die Frauen an die besagte Nacht angeblich nicht mehr erinnern.

Bei ihren Befragungen entdeckt Ina (Julia Brendler) ihren Kollegen und Wohngenossen Hinnerk (Oliver Wnuk) im Bett einer der Frauen. Auch er hat einen Filmriss. Clüver stößt bei seinen Ermittlungen auf den eifersüchtigen Exfreund einer der Frauen, der seine Verflossene gestalkt hat. Hat er Ronnie aus Eifersucht getötet? Aber was hat Hinnerk mit den Geschehnissen in der Mordnacht zu tun?

In "Clüver und der tote Koch" hängt der Koch eines angesagten Sylter Restaurants tot an einem Fischkutter. Selbstmord, spekuliert Hinnerk. Clüver, der den Gastronom und seine schillernde Frau gut kennt, und Kollegin Ina haben da so ihre Zweifel. Dann wird die Ehefrau des Promiwirts Opfer einer blutigen Entführung. Gleichzeitig stellt sich heraus, dass sie wohl mit dem toten Koch ein Verhältnis hatte. Hat der Wirt den Koch aus Eifersucht umgebracht? Aber was hat das mit der Entführung zu tun? Schließlich melden sich die Entführer bei dem Promiwirt und verlangen eine Million Euro. Clüver beschleicht mehr und mehr der Verdacht, dass man ihn nach Strich und Faden verschaukeln will. Und das macht das Sylter Kripo-Trio umso ehrgeiziger.

Es produziert Network Movie, Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG, Jutta Lieck-Klenke und Dietrich Kluge, Hamburg. Elke Müller ist die verantwortliche ZDF-Redakteurin. Die Dreharbeiten dauern bis 20. November 2015. Die Sendetermine stehen noch nicht fest.

 

31. August 2020 - Die Sylter Wochenshow mit Antje

Die Sylter News der Woche im Überblick:
Es gibt aktuell inzwischen 2 aktuelle Corona-Fälle auf Sylt und auch zwei Schulklassen müssen getestet werden. - Wenn die Sandvorspülungen laufen, das haben schon viele gesehen, aber wie kommt das Rohr für das Wasser-Sand-Gemisch auf den Strand? - Das erste Herbststurmtief 2020 richtete zum Glück keine großen Schäden auf der Insel an. - In Hörnum wird mal wieder ein neuer Kurdirektor (m/w/d) gesucht. - Gleich drei neue Folgen für die beliebte Sylter Krimi-Serie im ZDF Nord-Nord-Mord, werden in den nächsten Wochen gedreht. - Wie die Insel in einem Katastrophenfall aufgestellt ist, will das DRK zeigen.

Um den ganzen Artikel/Newsletter lesen zu können und/oder das Video schauen zu können, brauchen Sie ein Abonnement  Bitte klicken Sie hier um sich über ein Abo zu infomieren.

Falls Sie schon ein Abonnement haben und diesen Text lesen, sind Sie nicht angemeldet. Dann bitte hier klicken: https://www.sylt-tv.com/anmelden.html

 

 

Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt
Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt
senden Ihnen Antje Rolke und das Team von Sylt TV

 

Aktueller Sylt Krimi ist auf der Insel abgedreht

Zumindest die Dreharbeiten auf Sylt wurden in der vergangenen Woche beendet

Das Schauspieler-Team um Robert Atzorn, Julia Brendler, Oliver Wnuk, Thomas Thieme, Klaus J. Behrendt, Katharina Müller-Elmau und andere haben die Insel nach 17 Drehtagen verlassen. Zusammen mit der Produktionsfirma Network Movie haben sie im Auftrag des ZDF den siebten 90 minütigen Film der Nord Nord Mord Reihe gedreht. Jetzt wird noch in Hamburg und im Studio gedreht und bearbeitet werden muss das Ganze ja auch noch.


Werbung


Clüver und der König von Sylt ist der Titel Produktion die um 20:15 Uhr ausgestrahlt wird und das ist die Story: 

Als Wilfried König (Thomas Thieme) - schwerreicher Unternehmer, Kunstsammler und Bürgervorsteher der Gemeinde Sylt - abends nach Hause kommt, findet er seinen Personal-Fitnesstrainer tot in seinem Schlafzimmer. Polizei kann König keine gebrauchen. Denn wenn herauskommt, dass sein Fitness-Trainer auch sein Liebhaber war, sind sein Ruf und seine Karriere ruiniert. Königs Freund Gunner Graber (Klaus J. Behrendt) lässt sich von ihm überreden, die Leiche in der Nordsee verschwinden zu lassen. Als Fotos von König und Graber und der Leiche des Fitness-Trainers auftauchen, geraten die beiden schwer unter Druck: König wird erpresst, ein millionenteures Gemälde herauszurücken - ansonsten gingen die Fotos an die Polizei. Doch Kommissar Clüver (Robert Atzorn) und seine Kollegen Ina (Julia Brendler) und Hinnerk (Oliver Wnuk) ermitteln längst.

Der genaue Termin, wann die Sendung im ZDF läuft, ist noch nicht bekannt, es wird aber wohl nicht vor dem Herbst 2017 sein. 

Teil 8 ist übrigens auch schon in der Planung. Ab März kommenden Jahres werden die Dreharbeiten dafür voraussichtlich beginnen. 

Dreharbeiten zum 7. Nord Nord Mord Sylt Krimi
Dreharbeiten zum 7. Nord Nord Mord Sylt Krimi

 

Antjes aktuelle Sylt Nachrichten vom 9.10. 2018

Unsere Sylt Themen der Woche:

1. Er ist der Neue bei Nord Nord Mord, Hauptkommissar Karl Sievers, alias Peter Heinrich Brix. Dieser zieht am 15. Oktober zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr im ZDF in sein neues Kommissariat auf Sylt ein.

 

2. Wer schon immer mal einen echten Sylter Strandkorb sein eigen nennen wollte, hat am kommenden Samstag die Möglichkeit dazu. Dann werden in List wieder etliche von Wind und Wetter gegerbte Exemplare im Erlebniszentrum Naturgewalten versteigert.

 

3. Zu einem Sylturlaub gehören auch immer möglichst viele Erinnerungsfotos. Egal ob diese nun mit dem Smartphone oder der Profiausrüstung gemacht wurden, man möchte schließlich zu Hause noch gerne in Erinnerungen schwelgen. Ein sehr beliebtes Motiv sind da die Holzbuhnen am Rantumer Strand.

 

4. Der Windsurf World Cup Sylt ist nach zehn Tagen mit Top-Sport, Entertainment, Live-Konzerten und Partys zu Ende gegangen. Rund 200.000 Zuschauer besuchten das größte Windsurf-Event der Welt und sahen bei teilweise fantastischen Bedingungen spannende und hochklassige Wettbewerbe in allen vier Disziplinen.

 

5. 30.000 Euro für Sylter Familien in Not wurden jetzt dem gleichnamigen Hilfsfonds des Bürgermeisters Nicolas Häckel gutgeschrieben. Das Geld stammt aus einer Spendenaktion die anlässlich des jährlichen Krebsessens der Familie Baumann stattfand. Dort wurde unter den prominenten Gästen für einen guten Zweck gesammelt.

 

6. Von 14. Dezember 2018 bis zum 6. Januar 2019 verwandelt sich die "Neue Mitte" in Westerland in ein weihnachtliches Dorf. Zum ersten Mal findet dort in diesem Jahr der Sylter Wintermarkt statt, den sich die Westerländer schon seit langem wünschen. Die Realisierung ist eine Gemeinschaftsarbeit von Sylter Institutionen, Vereinen vielen Ehrenamtlern und einigen Unternehmen.

Antjes aktuelle Sylt Nachrichten vom 9.10. 2018
Antjes aktuelle Sylt Nachrichten vom 9.10. 2018
 
 

Ein gute Nachricht gibt es für alle Sylt-Fans, die in der Nähe des Stuttgarter Flughafens wohnen


Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung zum Erscheinen des Flugplans für 2019 schreibt, fliegen Eurowings Gäste ab Sommer 2019 direkt nach Sylt. Die nordfriesische Insel in der Nordsee wird jeweils samstags angeboten.  Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Buchungsportal der Airline.

 

Letzter Sylt-Krimi mit Robert Atzorn läuft im Januar 2018

Clüver und der leise Tod, ist der letzte Fall für Robert Atzorn als Sylter Hauptkommissar

In den knapp 7 Jahren hat er 8 knifflige Fälle zu lösen gehabt und zusammen mit seinen Kollegen Julia Brendler, Oliver Wnuk und vielen anderen, die Krimi-Serie "Nord Nord Mord" zu eine der erfolgreichsten im deutschen Fernsehen gemacht. Teilweise sahen mehr als 7.3 Millionen Zuschauer wie die Mordfälle auf der Nordseeinsel gelöst wurden.


Werbung


Robert Atzorn nimmt Abschied von Sylt als Hauptkommissar Theo Clüver
Robert Atzorn nimmt Abschied von Sylt als Hauptkommissar Theo Clüver

Er habe die Serie immer sehr geliebt sagte Robert Atzorn in einem Interview, aber das reguläre Pensionsalter für Kommissare von 65 Jahren, hat er nun schon vor einiger Zeit überschritten und deshalb sei jetzt Schluss. 

Hier der Text des ZDF zu der Folge: "Clüver und der leise Tod" die am 15. Januar 2018 um 20:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird.

 

Kommissar Theo Clüver und sein Team ermitteln in einem ungewöhnlichen Todesfall: Wer hat den Besitzer einer zum Verkauf stehenden Sylter Luxusvilla getötet?

Eine wohlhabende Familie aus der Schweiz war an dem Haus interessiert. Doch während des Besichtigungstermins finden deren Kinder die Leiche des Verkäufers im Gartenhaus. Eine Katastrophe für die junge Maklerin Susanna Wagner. Der Mord macht die Villa unverkäuflich. Susanna Wagner hatte sich erst vor wenigen Wochen selbstständig gemacht und ist auf die Provision angewiesen. Denn die Konkurrenz auf dem Sylter Immobilienmarkt schläft nicht.

Bei den Dreharbeiten zur Sylter Krimiserie
Bei den Dreharbeiten zur Sylter Krimiserie "Nord Nord Mord"

 

Susanna Wagners ehemaliger Chef Bendix Böckelmann gerät unter Verdacht. Wollte er sich mit der Leiche in der Villa an ihr rächen, da sie ihm Kunden abgeworben haben soll? Hinnerk wird auf die Maklerin angesetzt, die anscheinend auch nicht mit offenen Karten spielt. Was hat sie zu verbergen? Derweil denkt Clüver darüber nach, wie lange er eigentlich noch Verbrechern hinterherjagen will. Sollte er die Zeit nicht für sich, seine Töchter und die wirklich wichtigen Dinge im Leben nutzen? Schließlich beschert Hinnerk dem Fall die unerwartete Wendung. Denn er verliebt sich in die attraktive Susanna, ignoriert jegliche professionelle Distanz und landet mit ihr im Bett. Am nächsten Morgen wacht er verkatert auf, und Susanna ist mit seiner Dienstwaffe verschwunden.

 

Die Serie der Sylt-Krimis bekommt aber einen neuen Hauptkommissar und wird fortgesetzt. Die ersten Folgen mit Peter Heinrich Brix, als neuen Dienststellenleiter der Kripo auf Sylt sind schon abgedreht. Der Sendetermin von "Sievers und die Frau im Zug" wird sicher noch in 2018 sein, genauer wissen wir es aber leider noch nicht.

Peter Heinrich Brix übernimmt als Carl Sievers die Sylter Kripo
Peter Heinrich Brix übernimmt als Carl Sievers die Sylter Kripo in der Krimi-Serie: Nord Nord Mord

Werbung

 

Sylt Krimi Nord Nord Mord sucht Statisten vom 11. - 16.11.

Für Dreharbeiten des ZDF auf der Insel

 

Sylt Krimi - Nord Nord Mord für das ZDF sucht Statisten vom 11.11. bis 16.11.
Im November finden auf Sylt die Dreharbeiten für eine Folge des ZDF Krimi "Nord Nord Mord" statt.
Der Eingesetzte Drehtag wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet.
Bei Interesse eine kleine Beschreibung mit Foto an die unten genannte Mail Adresse.
Bitte mit Angabe in der Mail für welchen Tag sie sich bewerben möchten.
-----------
Freitag, 11.11.2016 (ca. 13:00 - 01:00) Personen, die Journalisten spielen möchten.

Montag, 14.11.2016 (Ganztägig)
Double für Robert Atzorn.

Mittwoch, 16.11.2016 (Ganztägig)
Personen mit PKW.

Ansprechpartner ist Marvin Winther in Zusammenarbeit mit Network Movie.
winther@filmproduktion.us


Werbung


 

Sylter Inselnews der Woche vom 08. Mai 2017 mit Antje

Unsere Sylt Themen der Woche:

1. In Keitum wurde ein sogenannter Pegelpfahl aufgestellt, um bei zukünftigen Hochwassern deren Wasserstand genau bestimmen zu können. Dies war bisher nicht möglich.
2. Zu Pfingsten wird am Hörnumer Oststrand wieder das beliebte Beach Polo Turnier ausgetragen. Auch in diesem Jahr ist das Zuschauen kostenlos.


Werbung



3. Die beliebten Westerländer Hausfrauenflohmärkte finden wieder donnerstags auf dem Platz vor dem Rathaus der Gemeinde Sylt statt.
4. Clüver und der leise Tod, so wird der Nord Nord Mord Krimi heißen, der zurzeit auf Sylt, im noblen Kampen, gedreht wird. Die Dreharbeiten werden noch bis in den Juni hinein dauern. Ein Ausstrahlungstermin ist noch nicht bekannt.
5. Der aktuelle Stand bei den Abrissarbeiten an der Therme in Keitum.
6. Die Arche Wattenmeer lud am gestrigen Sonntag zu einem Erlebnistag ein. Das haben wir gerne wahrgenommen. Es ist im übrigen, gerade mit Kindern, immer ein Erlebnis, sich diese lebendige Ausstellung anzuschauen.

Antje präsentiert die Sylt News der Woche

Zurzeit finden die jährlichen Sandvorspülungen statt. Wir haben ja schon darüber berichtet. Wer sich dieses Prozedere zuhause live am Computer anschauen möchte, kann dies, mit etwas Glück, auf unserer Seite mit den Webcams tun. Gerade in Westerland kann man das Spülschiff, die Rohre mit dem Sand-Wasser-Gemisch und die Bagger oft sehr gut im Bild sehen.

Gute Nachrichten gibt es aus List und Keitum zu vermelden. Denn zum einen wird an Himmelfahrt wieder die Bambus Bar für die Saison 2017 ihre Türen öffnen. Pächterin Elli Vogel ist guter Dinge, dass dies zeitlich so hinhaut. Da dürfte bei einigen schon das Ausflugsziel an Vatertag feststehen.

Und auch bei Nielsens Kaffeegarten am grünen Kliff in Keitum ist endlich ein Ende der Umbauarbeiten in Sicht. Um Pfingsten wird es wohl wieder möglich sein, dort den leckeren Kuchen und alle anderen Spezialitäten auf der Terrasse oder im Wintergarten zu genießen. Natürlich werden wir sobald geöffnet ist, darüber auch in den Videonews berichten.

Liebe Grüße von der schönsten Insel der Welt

Ihre Antje Rolke

 

Archiv

Nächste Events

28
Sep
Alter Kursaal, Andreas-Nielsen-Straße 1, 25980 Sylt

Mehr zum Thema

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection