Sylt

 

Antjes Sendung mit den Sylt News vom 17. August 2015

<h3>Es ist viel passiert, aber wir haben auch tolle Landschaftsaufnahmen in unserem Wochenmagazin</h3> <p><strong>Die Themen unserer Sendung:</strong></p> <p>1. Am Dienstag musste ein Flugzeug in Keitum notlanden<br />2. Die Rummenigge Fußballschule ist sehr beliebt bei den Kids und Teens<br />3. Sylts nördlichste Ecke ist einfach nur traumhaft schön<br />4. Strandskulpturen im Piraten Style wurden am Kampener Strand gebaut<br />5. Feuerwehr und Arena Fest im Sylter Osten, da kamen viele Gästen nach Keitum<br />6. Amrum, Föhr und Sylt waren die Stationen des 1, Red Bull Tri Island Triathlon<br />7. Die Hörnum Odde mal nicht bei Sturm und peitschender Nordsee aufgenommen<br />8. Ein Glitzer- und Glamour Event wurden von den Kampener Unternehmern veranstaltet</p> <p>Durchhalten, dass Wetter wird jetzt jeden Tag wieder ein bisschen schöner.</p> <p><img title="Sylt TV mit Antje" src="http://www.sylt-tv.com/images/sylttv/sylttv17082015.jpg" alt="Sylt TV mit Antje" width="740" /></p> <p>Wir möchten den Service für die Syltfans, die auch auf unseren Seiten unterwegs sind weiter verbessern und versuchen noch direkter mit Ihnen in Kontakt zu treten. Deshalb können Sie ab sofort auch per WhatsApp mit uns in Verbindung treten. Für alle, die vielleicht WhatsApp noch nicht kennen, das ist eine App auf dem Smartphone, mittels der man sich Nachrichten, Fotos, Video und auch Sounddateien schicken kann, ohne das zusätzliche Kosten anfallen. Im ersten Jahr ist das komplett kostenlos und danach fällt die geringe Gebühr von aktuell 0,89 Euro pro Jahr an. Sie können uns unter 0173-6248139 erreichen. Im Normalfall sitzt dann am anderen Ende der "Leitung" mein Mann. Der ja die administrativen Aufgaben bei uns erledigt.</p> <p><br />Und auch in Sachen Spenden/Finanzierung von Sylt TV haben wir eine Entscheidung gefällt und es wird auch hier eine Neuerung geben. In Kürze wird ein Button auf unserer Seite installiert, der die Aufgabe einer Kaffeekasse erfüllen wird. Dort kann jeder der möchte uns einen Obolus zukommen lassen.</p>

 

Apotheken auf Sylt von Hörnum bis List

Apotheken auf Sylt von Hörnum bis List

Zusätzlich gibt es einige Apotheken die Ihnen die Medikamente nach Hause liefern

Anzeigen

Es gibt auf Sylt 9 Apotheken und in Hörnum können Sie Ihre Rezepte auch abgeben, die entsprechenden Medikamente werden Ihnen dann nach Hause beziehungsweise in Ihr Feriendomizil geliefert.

Rezept-Annahmestelle
Im Mittelweg steht ein Briefkasten der Apotheke wo die Rezepte eingeworfen werden können.
25997 Hörnum / Sylt

In Rantum gibt es leider keine Anlaufstelle mehr, aber einige Apotheken auf Sylt liefern die Medikamente nach Hause.

Uwe-Jens-Lornsen-Apotheke  
Am Tipkenhoog 8
25980 Sylt Ortsteil Keitum
Tel. 04651 - 935230
Fax 04651 - 935231

St. Severin-Apotheke  
Kiarwai 12, Ortsteil Tinnum
25980 Sylt-Ost
Tel. 04651 - 3624
Fax 04651 - 93733

Nordsee-Apotheke  
Strandstr. 22
25980 Westerland
Tel. 04651 - 929000
Fax 04651 - 28472

Apotheken auf SyltInsel-Apotheke  
Friedrichstr. 17
25980 Westerland
Tel. 04651 - 7210
Fax 04651 - 98265

Sylt Apotheke 2.0
Apothekerin: Susanne Behrens
Tinnumer Str. 5
25980 Sylt/Ortsteil Westerland
Telefon-Nr. (04651) 986350
Fax-Nr.(04651) 686380

Die Sylt-Apotheke  
Friedrichstr. 27
25980 Westerland
Tel. 04651 - 98630
Fax 04651 - 26786

Bahnhof-Apotheke  
Wilhelmstr. 7
25980 Westerland
Tel. 04651 - 7575
Fax 04651 - 29795

Sonnen-Apotheke  
Hauptstr. 9
25996 Wenningstedt-Braderup, Sylt
Tel. 04651 - 4703
Fax 04651 - 944035

Lister Apotheke
Hafenstraße 13
25992 List
Tel.: 04651-299 52 88
Fax: 04651–299 15 04

 

Ein Triathlon 3 Inseln - Amrum, Föhr, Sylt

Ein Triathlon 3 Inseln - Amrum, Föhr und Sylt

Schwimmen von Amrum nach Föhr, dort 40 km Radfahren und auf Sylt 10 Kilometer laufen

Anzeigen

Schwimmen in der Nordsee, eine HerausforderungSo ein Event ist noch nicht dagewesen und wer zu langsam ist, den bestraft die Natur. Am 16. August 2015 wird von Red Bull der 1. Tris Island Marathon ausgerichtet.

Neben einer ausgezeichneten Konstitution müssen die Teilnehmer/innnen auch gegen die Natur kämpfen. Denn zum Start wird die Strecke von Amrum nach Föhr, 2.5 Kilometer durch die Nordsee geschwommen. Schon das wird eine echte Herausforderung. Anschließend gilt es auf der Insel Föhr 40 Kilometer Radfahren zu absolvieren. Wenn da die Windrichtung gegen einen ist, hat man ordentlich zu kämpfen. Und wer nach den ersten beiden Disziplinen zu langsam ist, der/dem versetzt die Ebbe den Knockout. Denn zum 10 Kilometer-Lauf nach werden die Triathleten mit 12 Mann Booten übergesetzt und die fahren eben nur wenn noch genug Wasser da ist. Also kämpft man nicht nur gegen die Konkurrenten sondern auch mit den Rahmenbedingungen.

Weitere Infos sind auf der Tri Islands Webseite unter: http://www.redbull.com/de/de/adventure/events/1331718597227/red-bull-tri-islands zu finden.

 

Erste Bäckerei auf Sylt mit Drive-in Schalter eröffnet

Erste Bäckerei auf Sylt mit Drive-in Schalter eröffnet

Niebüller Backstube ist jetzt auch im Tinnumer Einkaufszentrum vertreten

Anzeigen

Niebüller Backstube Sylt mit AutoschalterSeit ungefähr einer Woche hat auf Sylt eine Bäckerei mit einem Drive-in Schalter im Kiarwai in Tinnum geöffnet. Da waren wir natürlich neugierig und haben uns dort mal umgeschaut. Es ist die dritte Filiale die die Niebüller Backstube jetzt auf Sylt betreibt. Neben dem kompletten Sortiment was zu einer guten Bäckerei gehört, gibt es auch kleine Gerichte zur Mittagszeit. Außerdem wird in den hellen und großzügigen Räumen ein umfangreiches Frühstücksbuffet angeboten und das den ganzen Tag. 

Alle Backwaren, Gerichte, sowie Zeitungen und Kaffee zum mitnehmen gibt es auch an dem Drive-in Schalter.

Sie sehen hier kein Video?Dann bitte hier klicken

 

Fürst Albert von Monaco wirbt auf Sylt für Klimaschutz weltweit

Fürst Albert von Monaco wirbt auf Sylt für Klimaschutz weltweit

Zusammen mit Ex-Bundesminister Klaus Töpfer und Meteorologe Sven Plöger

Das der Fürst Albert von Monaco auch deutsch sprechen kann, zeigte er auf Sylt bei der Begrüßung der Gäste und einem kurzen Dank an die Gastgeber. Auch zeigte er sich beeindruckt von den vielen verschiedenen Arten des Küstenschutzes wie er auf Sylt betrieben wird. Trotz des Regens, der heute Nachmittag auf der Insel herrschte, gefiel dem Fürsten Sylt sehr gut und er könne sich durchaus vorstellen mit der Familie einmal wieder zu kommen. Dann ging es aber gleich um das alles beherrschenden Thema des Abends.


Werbung


Es gibt zum Klimaschutz auf der Erde keine Alternative, das war die unmissverständliche Aussage, die alle 3 Redner zum Ausdruck brachten. Und er müsse auch dann zum Tragen kommen, wenn es weh tut und eventuell Einschnitte für uns bedeutet. Denn die Alternative ist, dass wir zukünftigen Generationen einen unbewohnbaren Planeten hinterlassen. Wie der Fernsehmeterologe Sven Plöger in seinem Vortrag anschaulich erklärte, verbrauchen wir aktuell so viele Ressourcen, als wenn wir 1.5 Erden zur Verfügung hätten. Dass das auf die Dauer nicht gut gehen kann, ist eine einfache Rechnung. Aber der reihe nach.

Im letzten Jahrhundert sind die Meeresspiegel infolge globaler Erwärmung gestiegen und steigen weiter an. Das erhöht das Risiko schwerer Sturmfluten und der Erosion von Stränden und Steilküsten. Zugleich droht die Überflutung von Küstengebieten. Durch die Aufnahme von Kohlenstoffdioxid aus der erwärmten Erdatmosphäre versauern die Meere mit verheerenden Konsequenzen auf die Nahrungskette im Wasser und letztlich für den Menschen.

Bundesminister a. D. Prof. Dr. Klaus Töpfer führte in dieses Thema ein und moderierte die Konferenz. Fürst Albert II. von Monaco hob in seiner Ansprache die drängende Notwendigkeit hervor, dem Anstieg der Meeresspiegel mit seinen Konsequenzen für die Bevölkerung entgegenzuwirken. Der u. a. aus dem Fernsehen bekannte Meteorologe Sven Plöger, Verfasser eines Buches zum Klimawandel, beleuchtete den Themenkreis fachkundig und kurzweilig. Hierüber haben im Anschluss die Referenten und Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur aufgeschlossen diskutiert. In einem Abspann hat der Vizepräsident der Stiftung des Fürsten, S.E. Bernard Fautrier, deren Zielsetzung erläutert: Die Klimaerwärmung verlangt konkrete Maßnahmen zum nachhaltigen Schutz unserer Umwelt. Deshalb unterstützt die Stiftung private und öffentliche Initiativen und Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels, zur Förderung erneuerbarer Energien, zum Artenschutz sowie zum gerechten Zugang zu Wasser und der Bekämpfung der Versteppung in unterentwickelten Gebieten.

Der gemeinnützige Verein der Freunde der Stiftung Fürst Albert II. von Monaco (Deutschland e.V.) dient neben anderen ausländischen Niederlassungen als deutscher Brückenkopf der Fondation. Er nimmt gerne Anfragen, Anregungen und Hilfestellung im Rahmen seiner gemeinnützigen Zielsetzung entgegen. Spenden gehen ohne Abzug von Verwaltungskosten voll in die Projektunterstützung ein.
Nähere Auskünfte finden Sie unter www.fpa2.com.

 

 

GWA Windsurfcup Finaltag auf Sylt

<p>Am gestrigen Sonntag (26. Juli 2015) war der Finaltag des GWA Windsurfcup auf Sylt. Wetter und Wasserbedingungen waren ideal, sodass die Windsurfer ihr können noch einmal unter Beweis stellen konnten. Ausserdem nutzten viele Sylter und Urlaubsgäste die Chance, die Zeltstadt zu besuchen. Bei schönem Wetter kamen so auch die Besucher auf ihre Kosten.</p>

 

Im Juli auf Sylt: Circus Carl Busch mit seinem Varieté

Im Juli auf Sylt: Circus Carl Busch mit seinem Varieté

Das Programm wird an 10 Tagen auf dem Freigelände am Flughafen gezeigt

Anzeigen

Der Deutsche Nationalcircus Carl Busch kommt nach Sylt. Vom 17. bis 26. Juli gastiert das renommierte Unternehmen der Familie Wille-Busch auf dem Flugplatz. Und zwar mit einem ganz neuen Abenteuer für die gesamte Familie. Unter dem Motto "New York - Paris - Berlin" präsentieren wir Ihnen in unserem blau-weißen Zeltpalast eine Varieté-Show der Sonderklasse. Dieses Mal zwar ohne Tiere, dafür aber mit viel Humor - deshalb verstehen wir uns auch als "Comedy-Circus".
Mit Jigalov und Partner konnten wir - extra für Sylt - die wohl bekanntesten Varieté-Comedy-Künstler der Gegenwart gewinnen. Es gibt weltweit kein berühmtes Varieté, Theater oder Fernsehshow, in dem diese Ausnahmekünstler nicht aufgetreten sind. Sie werden Tränen lachen, versprochen! Auch mit den Gotys - spanischen Clowns, die mit Stil statt billigem Klamauk unterhalten.

Varieté am Sylt Flughafen

Doch auch unsere Artisten haben Weltformat, sind von internationalem Flair und werden unserem Motto "New York - Paris - Berlin" voll Erik Niemen zum Beispiel war in diesem Jahr Teilnehmer beim berühmten internationalen Circusfestival in Monte Carlo. Sharon Berousek wiederum wirbelt ihre Jonglier-Keulen so schnell durch die Luft, dass das Auge kaum folgen mag.
Nur äußerst selten zu sehen ist sein Schlusstrick, der gestreckte Rückwärtssalto. Nicht zu vergessen: Das Duo Liazeed. Zaida und Francisco Liazeed sind Handstandakrobaten von Weltruf. Es gibt weltweit kein Variete, keine Revue, keinen berühmten Circus, wo die Ausnahmekünstler nicht schon aufgetreten sind. Ihre Darbietung ist eine Symbiose von Schönheit, Eleganz, Höchstleistung und beeindruckender Choreografie. Auch Franciscos Darbietung an der Vertikalstange verdient das Prädikat "Weltklasse"!

SYLT - Flugplatz von Freitag, 17. bis Sonntag, 26. Juli 2015
Sonn- und Feiertags um 15 und 18.30 Uhr
Premiere Fr, 17. Juli, um 20 Uhr
Täglich um 15.30 und 20 Uhr
Sonntag, 26. Juli, 15 Uhr
Vorverkauf ab sofort:
Famila, Industrieweg 1, 25980 Westerland an allen bekannten Vorverkaufsstellen mit CTS EVENTIM Vorverkauf ab Fr, 17. Juli:
Vorverkaufskasse am Flugplatz
Ticketpreise

Premium 1: Erwachsene 38 Euro, Kinder 30 Euro

Kategorie 2: Erwachsene 28 Euro, Kinder 20 Euro

Kategorie 3: Erwachsene 20 Euro, Kinder 15 Euro

- Rentner, Schüler und Schwerbehinderte (mit Ausweis) zahlen Kinderpreise

- Kinder unter 3 Jahren sind gratis, haben jedoch kein Anrecht auf einen Sitzplatz

Ticket- und Info-Hotline: 0177 / 274 68 96

 

 

Langer baut auf Sylt seinen Vorsprung in der Windsurf-WM aus

Langer baut auf Sylt seinen Vorsprung in der Windsurf-WM aus

Zuschauer am Brandenburger Strand sahen sehr guten Sport

Anzeigen

Auch am zweiten Tag der IFCA Slalom Weltmeisterschaften spielte der Wind wieder perfekt mit. Bei vier bis fünf Windstärken konnte eine weitere komplette Ausscheidungsserie für das Herrenfeld und gleich drei Wettfahrten für die Damen gestartet werden. Vor einer beeindruckenden Besucherkulisse konnte der Kieler Vincent Langer (GER-1) nach einem packenden Finale den zweiten Sieg für sich verbuchen und ist damit auf Weltmeisterschaftskurs.

Vincent Langer siegt vor Sylt
Langer siegt vor Sylt-Foto:Choppy Water/Moritz Beck

Der amtierende deutsche Meister Langer hatte einen guten Start. Kopf an Kopf raste er mit dem französischen Topfahrer Nicolas Warembourg (FRA-531) auf die erste Tonne zu. Der Franzose kam etwas besser aus der Halse und übernahm zunächst die Führung. An Tonne drei ließ Warembourg aber eine Lücke für Langer. Diese Chance ließ sich der Kieler nicht entgehen. Unter dem Jubel der deutschen Windsurffans zog er an Warembourg vorbei und übernahm die Führung. Der Franzose machte viel Druck und versuchte die Führung zurückzuerobern. Dabei übertrieb er es aber etwas, so dass er an der letzten Tonne mit einem schweren Schleudersturz aus dem Rennen um den Sieg in Lauf zwei ausschied.

Der Flensburger Gunnar Asmussen (GER-88) konnte durch den Sturz von Warembourg eine furiose Aufholjagd mit Platz zwei krönen. Asmussen war beim Start etwas zu früh dran und musste deshalb vor der Startlinie abbremsen. So ging er nur als neunter von zehn Finalisten auf die Bahn. Im Verlauf des Rennens konnte sich der Weltmeister von 2013 aber immer weiter nach vorne fahren. Mit dem zweiten Platz wurde er seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich eine gute Ausgangsposition für den Kampf um den Weltmeistertitel. Der Niederländer Ingmar Daldorf (NED-191) sicherte sich Platz drei. „Danish Dynamite“ Sebastian Kornum (DEN-24) und Nicolas Goyard (FRA-465) komplettierten die Top-5 nach der ersten Wettfahrt.

Mit zwei Laufsiegen führt Vincent Langer die Weltmeisterschaftswertung mit der Idealnote von 1,4 Punkten mit großem Vorsprung an. Der Däne Sebastian Kornum folgt mit 7,0 Punkten auf Platz zwei. Nur einen Punkt dahinter liefern sich Gunnar Asmussen aus Flensburg und der Franzose Warembourg ein Kopf-an-Kopf Duell um Platz drei. Beide haben 8,0 Punkte. Aber Asmussen kann sich im Tie-Break aufgrund seines besseren Ergebnisses im zweiten Rennen Platz drei erobern. Nicolas Goyard komplettiert die Top-5.

 

 

Noch drei Wochen dann startet der Kitesurf Cup Sylt

Noch drei Wochen dann startet der Kitesurf Cup Sylt

Es gibt Spitzensport vom Feinsten und ein tolles Rahmenprogramm

Anzeigen

In drei Wochen ist es soweit: Am Dienstag den 30. Juni 2015 startet die 13. Auflage des Kitesurf Cups Sylt. Bis zum 5. Juli bietet der Strand von Westerland auf der Nordseeinsel Sylt wieder die einzigartige Kulisse für spektakuläre Kitesurf-Action und ein tolles Rahmenprogramm für die ganze Familie. Das sportliche Highlight stellt in diesem Jahr der erstmals ausgetragene „Spielbank Sylt Kite Contest“ im Rahmen der Global Team Kite Challenge dar: Zwölf Teams mit je zwei Fahrern und einer Fahrerin kämpfen im direkten Vergleich in den Disziplinen Big Air, Best Trick und Team Slalom um ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro.

Kitesurf Cup Sylt 2015Am Start sind neben zwei „Werksteams“ von Klarmobil und Creme 21 ein Team des Surf- und Segelkursanbieters Surfers Paradise sowie Teams der Kitehersteller Flysurfer, Blade und North Kiteboarding. Darüber hinaus haben mit der „Equipe Francaise“ und dem „Team Austria“ zwei internationale Teams gemeldet. Hinzu kommen weitere Local Teams der Insel Sylt, die bis zum Event finalisiert werden. Zu schlagen gilt es die aus Hamburg stammende und in Brasilien lebende Kitesurf-Legende Toby Bräuer. Mit einer Trickdefinition von mehr als 600 Tricks zählt er zu den größten Athleten seines Sports und ist als „Mr. Airtime“ berüchtigt dafür, dass er selbst bei starkem Wind immer mit großem Kite aufs Wasser geht.

„Mit dem Wettkampfmodus Team gegen Team, Semifinals und Finale wollen wir allen Athleten, Zuschauern und Medien möglichst viel Sport und eine tolle Show bieten. Dabei stehen kurze, spektakuläre Wettkämpfe in Ufernähe klar im Vordergrund. In unserer ‚Boxengasse‘, wo jedes Team seinen eigenen Bereich hat, entsteht zudem auch an Land echte Rennatmosphäre“, betont Thilo Trefz, Brand Guides Geschäftsführer und Organisator des Kitesurf Cups Sylt.

Das Rahmenprogramm des Kitesurf Cups Sylt 2015 wurde gleich in mehreren Punkten attraktiv erweitert. Eine Neuerung kommt den kleinsten Besuchern zugute: In Kooperation mit dem Insel Sylt Tourismus-Service bietet die Villa Kunterbunt von Dienstag bis Sonntag jeweils von 9 bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches und zum Surfen passendes Betreuungsprogramm für Kinder von 3 bis 13 Jahren. Neben den Thementagen „Surfer Kids“ (04.07.) und „Beach Boys & Beach Girls“ (05.07.) findet unter anderem eine große Bastelaktion mit dem Motto „Wir basteln einen Drachen“ statt. Die schönsten Drachen werden am Donnerstag, 2. Juli, offiziell prämiert. „Der Kitesurf Cup Sylt soll neben der sportlichen Challenge eine Veranstaltung für die ganze Familie sein. Damit wollen wir zeigen, dass auch die Kleinsten auf Sylt und beim Kitesurf Cup bestens aufgehoben sind, während die Eltern in Ruhe das Event verfolgen können“, sagt Thilo Trefz. Alle Informationen zum Angebot der Villa Kunterbunt beim Kitesurf Cup Sylt auf insel-sylt.de/villa-kunterbunt.html.

Ebenfalls neu im Rahmenprogramm des Kitesurf Cups Sylt 2015 ist der Barefoot Wine Beach Clean Up. Zusammen mit dem Partner Barefoot Wine und weiteren Unterstützern (Surfrider Foundation, Sea Shepherd, Surfclub Sylt und Surfschule Brandenburger) wird am Mittwoch, 1. Juli, zwischen 16 und 18 Uhr Müll vom Strand gesammelt und fachgerecht entsorgt. Ihre Teilnahme angekündigt haben dazu auch der Bürgermeister der Gemeinde Sylt, Nikolas Häckel (parteilos), sowie Klaus Jensen (CDU), Erster Vorsitzender Umwelt-Küstenschutz und Verkehrsausschuss. „Wir freuen uns über eine rege Teilnahme. Handschuhe und Müllsäcke werden natürlich gestellt und alle freiwilligen Helferinnen und Helfer können sich auf ein Dankeschön für ihre Teilnahme freuen“, betont Thilo Trefz. „Mit der Aktion wollen wir einen handfesten Beitrag zum Erhalt der einzigartigen Sylter Strandlandschaft leisten.“

Freitag- und Samstagabend stehen beim Kitesurf Cup Sylt 2015 ganz im Zeichen des gepflegten Entertainments. Am Freitag, 3. Juni, spielt der aufstrebende Hamburger Singer & Songwriter Leroy Jönsson, begleitet von Schlagzeuger Duane Alexander Reger, ab 19 Uhr ein Live-Konzert direkt am Strand. Wer will, kann den Abend dann bei der After-Show Party im „American Bistro Sylt“ ausklingen lassen. Samstagabend (4. Juli) geht es dann ab 21 Uhr bei der Neuauflage der Spielbank Sylt Poker Night um das beste Blatt und die besten Nerven: 14 Teilnehmer des Kitesurf Cups bluffen gegen sechs Gäste um die begehrte Trophäe. Auf kitesurfcup-sylt.de/programm/spielbank-sylt-poker-night können sich Interessierte noch um zwei der sechs Plätze bewerben.

 

Rettungshubschraubereinsatz nach Unfall in Westerland nötig

<h3>Ein Auto und ein Fahrrad stießen an der Norderstraße Einbiegung Fichtenweg zusammen</h3> <p>Heute Morgen kam es in der Norderstraße auf Höhe des Fichtenwegs in Westerland auf Sylt zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Fahrrad und ein PKW stießen zusammen. Die Feuerwehren von Wenningstedt, Keitum, Kampen und Westerland, das DRK Sylt und die Polizei waren vor Ort. Die Norderstraße musste vorübergehend gesperrt werden, weil der Rettungshubschrauber dort gelandet ist. Zu dem genauen Unfallhergang ermittelt jetzt die Polizei. Über die Art und schwere von Verletzungen der Unfallbeteiligten liegen keine Angaben vor.</p> <p>Die Norderstraße ist inzwischen wieder normal befahrbar</p> <figure><img title="Rettungshubschrauber fliegt verletzte Person von Sylt aus" src="http://www.sylt-tv.com/images/feuerwehr/hubschrauber-sylt.jpg" alt="Rettungshubschrauber fliegt verletzte Person von Sylt aus" /><figcaption>Rettungshubschrauber fliegt verletzte Person von Sylt aus</figcaption></figure> <p> </p>

 

Shanty-Festival auf Sylt 2015

Shanty-Festival auf Sylt 2015

Maritime Lieder vor der unbeschreiblichen Kulisse der Nordsee

Anzeigen

Shantys gehören zu Sylt wie das Wasser zur Seefahrt. So ist es auch kein Wunder, dass das Shanty Festival auf Sylt jetzt schon mehr als ein Jahrzehnt zu den Highlights des Veranstaltungskalender gehört. 5 Shanty-Chöre werden sie an drei Tagen an den verschiedensten Location auf das Beste unterhalten.

Beim 11.Shantyfestivals Sylt präsentieren verschiedene Chöre vor einmalig schöner Nordseekulisse neue und traditionelle Seemannslieder. Während früher Shanty-Lieder von Matrosen zu gemeinschaftlich harter Arbeit gesungen wurden, schunkeln heutzutage alle Altersgruppen zu den maritimen Klängen.
Stimmung und Geselligkeit ist bei diesen Auftritten garantiert. Das Shantychor Festival ist immer ein großes Saison-Highlight und. erstmalig in diesem Jahr wird am Sonntag den 14.Juni um 12:00 Uhr der 2. Shantyfestival Contest stattfinden. Die vier Gastchöre: Treeneschipper Tarp, Shanty-Chor Brinkum, Shanty-Chor Hude und de-windjammers werden auf eigene Weise ein Lied präsentieren direkt im Anschluss kürt eine vierköpfige Jury den Sieger. Der Sylter Shanty Chor wird den Contest mit einem Konzert ab 11:00 Uhr eröffnen.
Der Auftrittsplan im Überblick:

Shanty Chöre auf SyltFreitag, 12. Juni 2015
18:00 Uhr Treeneschipper Tarp || Hörnum - Cafe Lund
18:00 Uhr Shanty-Chor Brinkum || List - Hafen
19:00 Uhr Shanty-Chor Hude || List - Hafen
19:00 Uhr de-windjammers || Wenningstedt - kursaal³
20:00 Uhr Treeneschipper Tarp || Wenningstedt - kursaal³
 
Samstag, 13. Juni 2015
11:00 Uhr Treeneschipper Tarp || Westerland - Musikmuschel
11:00 Uhr Shanty-Chor Hude || Wenningstedt - kursaal³
12:00 Uhr Shanty-Chor Brinkum || Wenningstedt - kursaal³
12:00 Uhr de-windjammers || Westerland - Musikmuschel
15:00 Uhr Shanty-Chor Hude || Westerland - Musikmuschel
15:00 Uhr de-windjammers || List - Hafen
16:00 Uhr Treeneschipper Tarp || List - Hafen
16:00 Uhr Shanty-Chor Brinkum || Westerland – Musikmuschel
 
Sonntag, 14. Juni 2015
11:00 Uhr Einstimmung auf den 2. Shantyfestival-Contest durch den Sylter Shanty-Chor || Wenningstedt - kursaal³
12:00 Uhr 2. SHANTYFESTIVAL CONTEST mit Siegerehrung || Wenningstedt - kursaal³

 

Sturm/Orkan Sebastian Sylt 2017 live News, Bilder + Videos

 Das erste Herbst/Winter Sturmtief  2017 rollt an und der Deutsche Wetterdienst warnt vor Orkanböen bis 140 km/h

Hier im Ticker informieren wir zeitnah über den aktuellen Stand.

Donnerstag, 14. September 2017 - 06:25 Uhr

Die Personenzüge und das DB Sylt-Shuttle, fahren wieder. Ebenso der RDC Autozug und die Syltfähre.


Werbung


Mittwoch, 13. September 2017 - 19:00 Uhr

WARNUNG: Für die Deutsche Nordseeküste besteht die Gefahr einer schweren Sturmflut

Am Mittwoch werden das Abend-Hochwasser bzw. das Nacht-Hochwasser an der ostfriesischen Küste und im Wesergebiet 
1 bis 1,5 m höher
als das mittlere Hochwasser eintreten, im Elbegebiet 
1,5 bis 2 m höher
als das mittlere Hochwasser eintreten und an der nordfriesischen Küste 
2 bis 2,5 m höher
als das mittlere Hochwasser eintreten. 
Die Sturmflutgefahr besteht bis etwa 13.09.2017, 22:20 Uhr . Bitte informieren Sie sich regelmäßg!
Quelle: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie

17:45 Uhr

Update: Um 18:22 fährt der letzte Personenzug von Westerland in Richtung Festland, dann wird der Betrieb erstmal eingestellt!!!
-
Soeben hat die letzte Fähre in List abgelegt, damit ist Sylt heute nicht mehr mit dem Auto zu erreichen und kann auch mit dem PKW nicht mehr verlassen werden.
-
Die SVG Busse fahren, unseres Wissens, nach Plan.
-
Der Sturm soll jetzt wieder zunehmen und um circa 18 Uhr ist Hochwasser.
Wir veröffentlichen gleich noch ein Video mit Aufnahmen vom "Roten Kliff", der Hörnum Odde und aus Westerland mit der Friedrichstraße.

 

12:40 Uhr

Der RDC Autozug Sylt stell ab 13:00 den Betrieb ein. Der vorerst letzte blaue Autozug fährt um 12:25 Uhr (Verladeschluss) ab Westerland. Ob am Abend der Betrieb noch mal aufgenommen werden kann, entscheidet sich nach der Wetterlage. Weiter Infos folgen.

Gosch am Strand auf der Westerländer Promenade schließt auch heute Nachmittag und einige Einzelhandelsgeschäfte haben die auch schon getan.

11:15 Uhr

Der Wind nimmt langsam zu, ist mit Stärke 9 = 80 km/h aber noch im grünen Bereich. Ab circa 15-16 Uhr wird mit den Orkanböen gerechnet 

 

Schickt uns gerne Eure Fotos vom Sturm. 
Aber Achtung, kein Foto ist es wert, seine Unversehrtheit zu riskieren. Safety First.
Entweder per Nachricht, SMS, oder Whatsapp an 015206037388.

 
Die Sylter Schulen schicken jetzt die Schüler nach Hause, wegen des Sturms. Auch die meisten Kigas und Horte schließen jetzt.
 
 
 

08:40 Uhr

WARNUNG: Für die Deutsche Nordseeküste besteht die Gefahr einer Sturmflut
Am Mittwoch werden das Abend-Hochwasser bzw. das Nacht-Hochwasser an der nordfriesischen Küste 
1,5 bis 2 m höher als das mittlere Hochwasser eintreten.
Quelle: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie

08:00 Uhr

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe warnt folgendermaßen:

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe warnt

Dienstag, 12. September 2017 - 19:25 Uhr

Die Meteorologen sind sich einig, dass Sebastian sich morgen zu einem Orkantief entwickeln wird und Orkanböen um die 140 km/h zu erwarten sind. Das ist natürlich auch örtlich unterschiedlich. Das Problem sind die belaubten Bäume und die aufgeweichten Böden. Deshalb meiden Sie unbedingt große Bäume und Wälder. Sichern Sie ihre Garten- und Terassenmöbel, sowie alles was der Sturm durch die Gegend wirbeln kann.  

Heute war es noch ganz ok.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://youtu.be/0-FRkQS2IkQ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10:45 Uhr

Die aktuelle Warnung des Deutschen Wetterdienstes

VORABINFORMATION UNWETTER vor ORKANBÖEN - 13.09.2017 08:00 - 13.09.2017 23:00

Ab Mittwochvormittag kommt es verbreitet zu orkanartigen Böen um 110 km/h (Bft 11) aus Südwest bis West. In Schauernähe muss mit Orkanböen zwischen 120 und 140 km/h (Bft 12) gerechnet werden. Zudem treten einzelne Gewitter auf, die ebenfalls mit Orkanböen begleitet sein können.

 10:15 Uhr

Wegen des Hochwassers, das durch Sturm Sebastian erwartet wird, fallen morgen 2 Abfahrten bei der Syltfähre aus. Die 18:25 Uhr ab Havneby – fällt aus und die 19:25 Uhr ab List auf Sylt – fällt aus. Passagiere, die für diese Abfahrten gebucht hatten, möchten sich bitte im Service-Center unter 0461 864601 oder per E-Mail unter "info@syltfaehre.de" melden und die Fahrt umzubuchen.

Wer morgen mit den Autozügen über den Hindenburgdamm fahren will, informiert sich am besten direkt bei den beiden Anbietern (DB Sylt-Shuttle und RDC Autozug Sylt) ob und zu welchen Einschränkungen es durch den Sturm kommt. 


Werbung


 

Unsere Sylt News der Woche mit Antje

<h3>Auf den Schienen und bei den Sylt Events steht demnächst einiges an</h3> <p><strong>Die Sylt Themen der Woche:</strong></p> <p>1) Der Windsurf World Cup Sylt 2015 beginnt in Kürze</p> <p>2) Am 20. September in wieder der beliebte "Run ums Ratumbecken"</p> <p>3) Zwei Anbieter von Sylter Autozügen fahren ab dem 13. Dezember die Strecke Niebüll - Westerland</p> <p>4) Großes Sommerfest im Sylter-Ring-Atelier von Simone und Sven Knitter in List</p> <p>5) Bei der 4. Lehrstellrallye auf der Insel konnten die Schüler sich 31 Betriebe anschauen</p> <p>6) Der Herbst kam am Samstag und Sonntag zu einem kurzen Stelldichein</p> <p>7) Es dauert zwar noch etwas, aber ab Dez. 2016 fährt die DB Regio von Hamburg nach Sylt</p> <p>Noch ist ja zumindest kalendarisch Sommer in Deutschland. Das der Herbst aber nicht mehr weit ist, das hat sich am vergangenen Wochenende schon deutlich zwischen Hörnum und List gezeigt. Sturmböen von bis zu 115 km/h wurden am Samstag gemessen und der Regen kam waagerecht daher. Am Sonntag war zwar zeitweise immer noch heftiger Wind, aber die Niederschläge haben zum Glück wieder aufgehört. Heute hatte sich das Wetter wieder beruhigt und es schien den ganzen Tag die Sonne. Auch an den kommenden Tagen soll es freundlich weitergehen. So haben wir wohl doch noch etwas Aufschub, bis endgültig kommt, der Herbst.</p> <p>Und auch in unseren Redaktionsräumen ging es stürmisch zu an diesem Wochenende. Denn es hat ein Teil unserer Computer einfach und ohne Vorwarnung ihren Dienst eingestellt. Das wurden erst einige Rettungsversuche gemacht, bis dann endlich klar war, das gibt nichts mehr. Heute war dann die Technik damit beschäftigt, die neuen Rechner auf unsere Bedürfnisse einzustellen und zu installieren. Aber jetzt, Montagabend kurz nach halb Neun, läuft alles wieder einigermaßen rund. Hoffentlich bleibt das auch erst einmal so.</p> <figure class="pull-left"><img title="Sylt News mit Antje vom 07.09.2015" src="http://www.sylt-tv.com/images/sylttv/sylttv07092015.jpg" alt="Sylt News mit Antje vom 07.09.2015" /><figcaption class="text-center">Sylt News mit Antje vom 07.09.2015</figcaption></figure> <p> </p>

 

Verkehrsbehinderungen zwischen Kampen und List dauern an

Verkehrsbehinderungen zwischen Kampen und List dauern an

An Pfingsten soll der Verkehr aber wieder reibungslos laufen

Straße zwischen Kampen und List auf SyltDen Insulanern und den Gästen die momentan auf Sylt sind, wird aktuell die Fahrtzeit zwischen Kampen und List verlängert. Der Grund sind umfassende Sanierungsarbeiten in Kampen und auf der Strecke von und zur nördlichsten Inselgemeinde. Das ist natürlich aktuell nicht schön, aber es ist ja zu unser aller Wohl, damit zukünftig alles glatt läuft auf den Sylter Straßen. Zum PFingsten 2015 und dem dann auch erwarteten höheren Verkehrsaufkommen, soll alles wieder frei sein.

 Sie sehen hier kein Video? Dann bitte hier klicken

Anzeigen

 

 

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

09
Mär
Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

30
Mär
Kursaal ³ in Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

Archiv

Impressum, Datenschutz und alle Inhalte

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection