Toter in List aus der Nordsee geborgen

Polizei SyltAm frühen Abend gegen 17:00 Uhr rückten gestern den 26.November 2012 die Feuerwehr Westerland, Feuerwehr Kampen, Feuerwehr List, DRK Westerland und die Polizei Sylt aus, um eine leblos in der Nordsee gemeldete Person zu bergen. Leider konnte die männliche Person nur noch tot geborgen werden. Wie uns jetzt die Pressestelle der Polizeidirektion Husum mitgeteilt hat, handelt es sich mit aller größter Wahrscheinlichkeit um einen Freitod. Darauf weisen die vor Ort gefundene Umstände unmissverständlich hin.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

15
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

15
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

15
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

17
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection