Sylt Tv Logo Werbung2

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Banner_Voss Sylt TV Buecher_Seilerhof Keitum

Taxi Sylt"Wir werden grü-ner", beschreibt Geschäftsführer Peter Wilfer die neue Ausrich-tung. Ein Konzept bestehend aus mehreren Bausteinen zur nach-haltigen Versorgung der Sylter mit Energie auch im Bereich der Mobilität soll in den nächsten Monaten umgesetzt werden. Deshalb hat EVS jetzt gemeinsam mit Sylter Erdgastaxifahrern die Initiative „Umwelt-Taxi“ auf Sylt gegründet.

Sylter Umwelt schonen

Jede Fahrt mit einem Umwelt-Auto senkt die Abgaswerte, schont die Sylter Luft und schützt somit die Umwelt. Erdgas verbrennt auf-grund seiner chemischen Eigenschaften wesentlich emissionsär-mer als Benzin oder Diesel und reduziert den klimaschädigenden Schadstoffausstoß. Ebenso verursachen Erdgasfahrzeuge nahezu keine Rußpartikel oder Feinstaub und haben somit freie Fahrt in sämtlichen Umweltzonen.

Umweltprojekte fördern

Das Umwelt-Taxi fährt nicht nur emissionsarm; pro gefahrenen Ki-lometer wird ein Bonus durch EVS in einen Förderpool für Um-weltprojekte auf Sylt eingezahlt. „Wir sind uns sicher, dass es schnell und nachhaltig zu einer spürbaren Resonanz bei den sechs Fahrerinnen und Fahrern der Umwelt-Taxen kommen wird, denn nur sie bieten einen besonderen Service: Jeder Fahrgast leistet ohne Aufpreis automatisch einen wichtigen Beitrag für die Sylter Umwelt“, so Peter Wilfer weiter. Nach Ablauf eines Jahres wird von EVS für jeden Kilometer, der mit Erdgas gefahren wurde, ein Betrag von 0,5 Cent durch EVS bereit gestellt. Die in einem Jahr „eingefahrene“ Gesamtsumme wird dann einem oder mehreren örtlichen und gemeinnützigen Instituten oder Vereinen mit Um-weltbezug gespendet.

Grün am Start

Zur Visualisierung und Unterscheidung sind die Erdgastaxen mit grünem Schriftzug und Signet beklebt, was sie als „Umwelt-Taxi“ kennzeichnet. Ab sofort kann bei Anruf in der Vereinigten Sylter Funktaxenzentrale und bei der Taxiunternehmerin Ursula Schumbrutzki-Koudaya direkt ein Umwelt-Taxi bestellt werden.
Die Initiative „Umwelt-Taxi“ startet bei EVS am Tag der offenen Tür, am Samstag, dem 12. Juni. Hier werden alle Umwelt-Taxen gemeinsam als Shuttle-Service für die Besucher kostenlos zwi-schen EVS und Zentralklärwerk eingesetzt. Um 11.00 startet die erste Fahrt an der EVS-Erdgastankstelle – mit doppeltem Bonus für die Umwelt!

 

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.