Unfall mit Fahrerflucht in der Maybachstraße in Westerland/Sylt

Heute Morgen kurz nach 2 Uhr befuhr ein weißer Mini mit heimischen Kennzeichen in Westerland auf Sylt die Maybachstraße in südliche Richtung. In Höhe der Nord-Ostsee-Sparkasse streifte der Mini ein Taxi und kam nach rechts auf den Gehweg und fuhr gegen 3 Bäume, die teilweise abbrachen und umstürzten. Das Fahrzeug kam auf der Sraßenmitte kurz vor der Einfahrt zur Fußgängerzone schwerbeschädigt zum Stillstand. Der Fahrer flüchtete, wurde aber kurz darauf von Polizisten gestellt.
Ermittlungen der Sylter Polizei laufen wegen Straßenverkehsgefährdung in Verbindung mit überhöhter Geschwindigheit. Die Höhe des Sachschadens und ob Verletzungen vorliegen ist nicht bekannt. Auch ist uns nicht bekannt, ob womöglich im Straßenverkehr nicht erlaubte Substanzen eine Rolle spielten.

Unfall Westerland Maybachstraße

 

-

-

-

-


-

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection