FacebookTwitterYoutubeRSS FeedIstagram

Sylt verabschiedete 2013 sportlich + feierte 2014 mit einer tollen Party 

Anzeigen



Wenn man jetzt mal die Brände im Hotel Miramar ausblendet, den Bericht dazu finden sie, wenn sie hier klicken, dann war es ein guter letzter Tag des Jahres 2013 auf Sylt und ein schöner Beginn von 2014.

Das Wetter spielt toll mit und wer sich seine Silvesterfeier noch "verdienen" wollte, der konnte sich noch vorher beim 38. Silvesterlauf des TSV Westerland etwas sportlich betätigen. Dort drehten Kinder wie Erwachsene locker ihre Runden und hatten einfach Spaß an der Bewegung und es ging nicht um Zeiten und Platzierungen. Hinterher wurde bei Punsch und Berlinern noch auf das alte Jahr angestoßen.

Bei Einbruch der Dunkelheit wurde es dann in den Straßen von Westerland voll. Viele gingen Abends erst etwas Essen, bevor sie zum Feiern auf die Westerländer Promenade gingen, um das "Neue Jahr" zu begrüßen. Wie in vielen vorangegangenen Jahren auch fand dort die NDR2 Open-Air Silvesterfeier statt, die die Sylter und Urlauber bestens unterhielt.

Silvesterparty WesterlandZwar gab es auch in diesem Jahr auf Sylt ein offizielles Verbot Feuerwerk abzubrennen, aber auch in diesem Jahr hielten sich viele nicht daran und es wurde am Strand geböllert. 

Das wichtigste Fazit, es ging wie immer friedlich zu und es wurden, nach unserem jetzigen Wissensstand, keine Menschen verletzt. Deshalb können wir ihnen auch aus vollem Herzen ein "Frohes neues Jahr 2014" wünschen. Ihr Team von Sylt TV

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection