Sylt Tv Logo Werbung2

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Banner_Voss Sylt TV Buecher_Seilerhof Keitum

Sylt bietet auch im Winter jede Menge Events

Dezember

Am zweiten Weihnachtsfeiertag stürzen sich beim Westerländer Weihnachtsbaden unerschrockene Schwimmer in die Nordsee. Wassertemperaturen von gerade einmal fünf Grad lassen nicht unbedingt auf ein großes Schwimmvergnügen schließen. Dennoch wagen sich Jahr für Jahr über zweihundert mutige Schwimmer in die kalten Fluten. Wer sich zum Ende des Jahres noch einmal sportlich betätigen möchte, bevor es abends zum Feiern geht, kann dies beim Silvesterlauf in Westerland tun. Witzige und verrückte Kostüme sind bei dieser Veranstaltung kein Muss, aber sie zeigen, worum es hier geht: Um jede Menge Spaß.

Weihnachtsbaden Sylt 2009 2Um Mitternacht knallen die Champagnerkorken auf der Westerländer Strandpromenade. Die füllt sich zum Jahreswechsel wieder zur großen Open-Air-Silvester-Party. Während sich über der Nordsee ein gigantisches Feuerwerk entlädt, tanzt man auf der Promenade und auf der benachbarten Friedrichstraße ins Neue Jahr.

Januar

Vom 29. Dezember bis 2. Januar 2011 feiert die Insel ihre längste Party - die Kliffmeile in Wenningstedt. Ursprünglich wurde der Party-Marathon für die Millenniumsfeier 2000 ins Leben gerufen und hat sich mittlerweile als feste Größe auf der Insel etabliert. Im großen Festzelt auf dem Kapellenplatz finden mitreißende Partys und bunte Veranstaltungen statt. Highlight ist die große Silvester-Party mit himmlischem Feuerwerk am Strand.

Mit Sicherheit jeden Silvester-Kater vertreibt das Neujahrsbaden am 1. Januar in Wenningstedt. Ob Sylter oder Urlauber, ob im Badeanzug oder im Adamskostüm – das eiskalte Vergnügen hat bislang noch jeden müden Lebensgeist nach einer durchfeierten Nacht wach gerüttelt. Von den „Heilkräften“ der Nordsee überzeugen sich viele Zuschauer und wärmen sich derweil daunenjackenvermummelt auch von innen mit heißen Getränken.

Mit einem Gesamtkunstwerk aus Musik und Erotik beginnt am 2. Januar die Kultursaison im Hotel Budersand in Hörnum. Katharine Mehrling, blonder als Liza Minelli und hochgewachsener als Edith Piaf, aber mit genauso stimmgewaltigem Sex-Appeal, wird bei Klassikern aus Jazz, Blues und Chanson von Harry Ermer am Klavier begleitet. Ihr folgen jeden Monat weitere hochkarätige Auftritte im salon.budersand.

Vom 20. bis 23. Januar leuchtet das kulinarische Firmament über Sylt besonders hell. Michelin-Sterne weisen Feinschmeckern aus ganz Deutschland den Weg auf die Genussinsel. Fünf Sylter Spitzengastronomen laden bereits zum zwölften Mal zum Gourmet-Festival Sylt, das in diesem Jahr unter dem Motto „Inseln zu Gast auf der Insel“ steht. Fünf Gastköche von fünf europäischen Inseln sorgen gemeinsam mit ihren fünf Lieblingswinzern für internationale Gaumenfreuden.

Februar

Am 21. Februar strahlt uraltes friesisches Brauchtum weit in den Abendhimmel, wenn beim Biikebrennen der große Holzstapel entzündet und der Winter verabschiedet wird. Mit Pauken und Trompeten setzen sich die Fackelzüge zu den Biiken (Sylter Friesisch: Feuerzeichen) der Insel in Bewegung. Dort wartet man gespannt auf den Aufruf „Tjen di Biiki ön!“ (Zündet die Biike an). Ein Tusch, dann fliegt die erste Fackel ins Geäst. Etwa eine Stunde später naht der entscheidende Moment: Die Tonne, die inmitten der Biike auf einem Pfahl thront, stürzt in die Flammen: Jetzt ist der Winter vertrieben!

Der Tag nach Biike, der 22. Februar, ist fest in Kinderhand. Überall auf der Insel geht es anstatt in die Schule zum Tanz. Am Nachmittag drehen sich die Kleinen, am Abend schwofen die Größeren. Bei den Veranstaltungen der Söl’ring Foriining mit kleinen Theaterstücken und Vorführungen der Trachtengruppen lässt sich Sylter Brauchtum hautnah erleben.

März

Beim legendären Syltlauf am 20. März liegen anspruchsvolle 33.333 Meter vor den Einzel- und Staffelläufern. In diesem Jahr feiert die bei Läufern und Zuschauern gleichermaßen beliebte Veranstaltung Jubiläum: Bereits seit 30 Jahren durchlaufen die Sportler die gesamte Insellänge vom Startpunkt im südlichen Hörnum bis zum umjubelten Zieleinlauf im nördlichen List.

Das aktuelle Veranstaltungs-Update gibt es im Internet unter www.sylt.de

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.