Hoffmanns Kartoffeln helfen Sylter Familien


  Published on 01.11.2015

Auf dem Bauernhof in Morsum war richtig was los und alle Gäste fanden es super

Es war ein unschlagbares Angebot, was die Familie Hoffmann aus Morsum da am 1. November 2015 gemacht hat. 7 Tonnen ihrer guten Sylter Kartoffeln gingen für gerade einmal 10 Euro pro Sack über die Ladentheke und die Hälfte des Umsatzes wurde auch noch für einen guten Zweck gespendet. Darüber hinaus gab es noch Getränke, Bratwürstchen, selbstgemachte Kartoffelchips und Dirk Werk von Sylt Crêpes war mit seinem Crepino auch vor Ort. Speis und Trank wurde gegen eine Spende abgegeben und die Gäste waren großzügig.

Am Nachmittag waren alle Kartoffeln verkauft und die Besucher rundherum zufrieden. Der Kassensturz ergab die stolze Summe von 2.000 Euro, die der Morsumer Pastor Schulz erhält, um sie an Familien auf Sylt weiterzugeben, denen es nicht so gut geht.

Tatkräftig unterstützt wurden die Hoffmanns übrigens beim Aufbau, beim Werbetrommel rühren und beim Verladen der Erdäpfel von Björn Nielsen und dem Förderverein der Facebookgruppe "Gesucht - Gefunden - Sylt". Wir sagen es war eine tolle Aktion und wer weiß, was sich daraus noch entwickelt, wir haben da heute schon was läuten hören.

Auf dem Hoffmann Bauernhof in Morsum/Sylt

 

 

Category

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
No Internet Connection