Werbung
präsentiert von Sylt TV

Geschrieben von am

Das schöne und sonnige Winterwetter ist erstmal vorbei

Am Mittwoch, den 10. Januar, beginnt der Tag stark bewölkt und aus den Wolken kann auch gelegentlich etwas Nieselregen fallen.

Die Temperaturen steigen nicht höher als auf 6 Grad Celsius und der Wind weht mäßig aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag wird es neblig und die Temperaturen gehen bis auf den Gefrierpunkt zurück. Vorsicht, dadurch kann sich Straßenglätte bilden. 

 

Am Donnerstag, der 11. Januar 2018 setzt sich das wolkenreiche Wetter fort. Nur am Vormittag kann es einige Aufheiterungen geben. Die Temperaturen liegen bei 5° und nachmittags sind kurze Regenschauer nicht auszuschließen.

Der Ostwind weht schwach mit 10 km/h im Durchschnitt. 

Sonnenaufgang ist um 08:45 Uhr und Sonnenuntergang um 16:24 Uhr.

Die Temperatur der Nordsee vor Sylt beträgt aktuell 5 Grad.

Die Aussichten: Das trübe Wetter bleibt uns auch in den kommenden Tagen erhalten. Mit größeren Regenmengen muss aber nicht gerechnet werden.

 

 

 

Sylt TV verwendet Cookies, um seine Webseite optimal zu gestalten und verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zur deren Funktion & Ihrem Wiederrufsrecht stehen in unserer Datenschutzerklärung