Geschrieben von am


Mit 10 Grad wird es ziemlich mild, aber es herrscht überwiegend starke Bewölkung

In den frühen Morgenstunden wird es zunächst noch regnen, dieser zieht aber zum Glück schnell weiter.

Dann ist es zwar den Rest des Tages trocken, aber die Sonne kann sich leider nur sehr selten durchsetzen. Auf mehr als 4 Sonnenstunden werden wir wohl nicht kommen. Trotzdem steigen die Temperaturen auf bis zu 10°, in der Nacht fallen sie auf 4 Grad Celsius.

Der Wind kommt schwach aus Nordwest mit 15 km/h im Mittel, in Böen frischt er etwas auf. Die Nordsee ist 3 Grad kalt. Sonnenaufgang ist um 07:07 Uhr und Sonnenuntergang um 18:09 Uhr.

Die weiteren Aussichten für das Sylt Wetter: 

Am Sonntag wird es immer wieder regnen und der Wind weht frisch, in Böen stürmisch aus westlichen Richtungen. Die Tageshöchsttemperatur liegt bei 7°. 

 

Werbung
präsentiert von Sylt TV