Kulk-Vermietung.png
Sylthotels.png
Seilerhof-Keitum.png
Syltfaehre.png
Buchhaus-Voss_135x90.jpg
lafewo-banner.png

Video - Orka/Schwertwal Weibchen auf Sylt angespült - Sylt TV


  Published on 08.02.2016

Anzeigen

Das circa 3 Meter lange Schwertwal Jungtier konnte nur noch tot geborgen werden

Heute (08.02.2016) wurde am Weststrand von Sylt, ungefähr in der Höhe des Rantumer Ortseingang, ein Orka Jungtier angespült. Strandspaziergänger fanden es schon tot im Sand liegend. Der daraufhin verständigte "Seehundjäger", der Name stammt noch aus vergangenen Zeiten, konnte das Tier nur noch tot bergen. Das Weibchen ist zwischen 2.5 und 3 Metern lang und wiegt, geschätzt, circa 2 Tonnen.

Experten des Instituts für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung aus Büsum haben sich auf den Weg nach Sylt gemacht, um erste Untersuchungen vor Ort zu machen. Anschließend wird das tote Orka Weibchen nach Büsum gebracht. Das Orkas sich in unseren Gewässern aufhalten ist sehr ungewöhnlich. Nach unseren Recherchen ist es auch das erste Mal, das ein Schwertwal auf Sylt und in Norddeutschland überhaupt angeschwemmt wird.

Orka Sylt
Image Detail
Orka Sylt gestr...
Image Detail
Orka Sylt 3
Image Detail
Schwertwal Sylt
Image Detail
Toter Schwertwa...
Image Detail
Orka Schwertwal...
Image Detail

 

Category

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Anzeigen

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+

Seite durchsuchen

Anzeigen

Anzeigen

Nächste Events

23
Okt
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

23
Okt
Friesenkapelle Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

25
Okt
Sylt Bibliothek
-
Sylt

01
Dez
Muasem Hüs Morsum
-
Sylt-Ost

Kommentare