Antoine Albeau macht das Rennen und wird Weltmeister auf Sylt

Franzose gewinnt Reno Windsurf World Cup Sylt und wird neuer Slalom-Champion

(Westerland 07.10.12). Antoine Albeau hat das Rennen gemacht. Der Franzose gewann den Slalomwettbewerb beim Reno Windsurf World Cup Sylt und wurde damit zum siebten Mal Weltmeister in der Formel 1 des Windsurfens. "Ich habe immer an meine Chance geglaubt und hatte hier auf Sylt auch das nötige Quäntchen Glück", sagte der neue Titelträger, der beide Wettfahrten auf Deutschlands nördlichster Insel gewann.

Pech hatte dagegen Windsurf-Legende Björn Dunkerbeck, der in Westerland bereits elfmal gewinnen konnte. Die Nummer eins der Weltrangliste schied im ersten Lauf unglücklich aus und stürzte im zweiten Durchgang nach einem Mastbruch. Da wegen der wechselnden Windbedingungen kein weiteres Rennen mehr gestartet wurde, konnte der 41-malige Weltmeister seinen Rückstand nicht mehr aufholen und wurde auf der Ziellinie von Antoine Albeau abgefangen. "Es lief diesmal so ziemlich alles gegen mich, einen Mastbruch hatte ich seit Jahren nicht mehr. Im nächsten Jahr komme ich wieder auf meine Insel. Und dann werde ich gewinnen", versprach der Niederländer.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

10
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

-

-

-

-


-

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection