Auf Sylt brennt ein Aston Martin Sportwagen aus

Heute Morgen gegen 3:30 Uhr brannte auf Sylt ein Aston Martin mit Berliner Kennzeichen lichterloh. Die sofort herbei gerufene Westerländer Feuerwehr musste in den Wenningstedter Weg, gegenüber dem Awo-Heim fahren und war sehr schnell vor Ort. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Nobelkarosse komplett in Flammen. Die gerade für diese Art von Einsätzen sehr gut ausgebildeten Sylter Feuerwehrmänner hatten den Brand sehr schnell unter Kontrolle, sie konnte jedoch trotzdem nicht verhindern, dass an dem Aston Martin ein Totalschaden entstand.

Die genaue Schadenshöhe und was die Ursache des Feuers an dem Sportwagen waren ist zurzeit noch nicht bekannt. Die Kripo Sylt und die Experten der Feuerwehr haben die Ermittlungen aufgenommen. Da das Fahrzeug dort wohl geparkt war, wurde zum Glück niemand verletzt.

Aston Martin brennt auf Sylt nieder

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection