Polizei nimmt mutmaßlichen Sexualstraftäter fest

Die Niebüller Polizei und das LKA Bremen konnten den gesuchten Mann festnehmen

Am Mittwochmittag konnten Beamte des Polizeirevieres in Niebüll einen Mann festnehmen, der per Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Bremen, wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern,  zur Fahndung ausgeschrieben war. Der Zugriff erfolgte, nach Hinweisen von Zielfahndern des LKA Bremen, an der Bahnverladung Niebüll. Der 43-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen und wurde anschließend dem  zuständigen Haftrichter beim Amtsgericht Niebüll vorgeführt. Dieser ordnete den Vollzug der Untersuchungshaft an. Der Mann wurde in die JVA Flensburg verbracht.

Pressemeldung der Polizeidirektion Flensburg.

 

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine aktuelle News und Infos mehr von Ihrer Lieblingsinsel

News Archiv

Nächste Events

19
Jun
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

20
Jun
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

16
Jul
Syltstadion in Westerland
-
Sylt

26
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost