EVS Sylt spendierte der Gemeinde Sylt 2 E-Bikes

Jetzt können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Sylt dem oft heftigen Gegenwind beim Fahrradfahren die Stirn bieten. Denn Dank dem Energieversorger Sylt, kurz EVS genannt, können sie jetzt zwei neue E-Bikes benutzen. 

E-Bikes Gemeinde SyltDiese wurden am Montag im Beisein von Bürgermeisterin Petra Reiber von Georg Wember von der EVS der Gemeinde übergeben. Mit den beiden E-Bikes möchte man aber nicht nur die Gemeindemitarbeiter entlasten, sondern es soll auch auf den Klimaschutz aufmerksam gemacht werden, der uns alle angeht. Und dieser fängt oft auch im Kleinen an und summiert sich dann zu unser aller Vorteil.  

Petra Reiber und Regine Boock machten mit den neuen Elektrofahrrädern gleich eine Probefahrt und waren begeistert von den beiden neuen Fahrzeugen im Fuhrpark der Gemeinde Sylt. Schon von Weitem sind die beiden grünen E-Bikes zu sehen und die Farbe grün ist natürlich auch auf den umweltfreundlichen Antrieb gemünzt.

Als Hauptenergieversoger der Insel Sylt hat die EVS Ladesäulen in List, Westerland, Rantum und Hörnum installiert. Es wird auch Wert darauf gelegt, dass regenerativ erzeugter Strom hier aus der Steckdose kommt. Das Laden an den Sylter Säulen ist für Kunden der EVS besonders einfach, bekommen sie doch eine Ladekarte gestellt.

 

  • Erstellt am .

 

 

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

Archiv

Impressum, Datenschutz und alle Inhalte

 

No Internet Connection