Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Februar 2021

  • Das winterliche Wetter bleibt Sylt die ganze Woche erhalten

    Das winterliche Wetter bleibt Sylt die ganze Woche erhalten

    Große zusätzliche Schneemengen werden in den kommenden 7 Tagen nicht erwartet

    Die verträumte Sylter Dünenlandschaft und die Reetdachhäuser haben im Schnee immer noch einen besonderen Zauber
    Die verträumte Sylter Dünenlandschaft und die Reetdachhäuser haben im Schnee immer noch einen besonderen Zauber

    Das Winterwetter ist jetzt schon einige Tage auf Sylt vorherrschend. Wir haben einige Zentimeter Schnee, aber die ganz großen Schneemengen sind nicht gekommen, so wie es noch zu Wochenanfang prognostiziert wurde.  Die weiße Pracht lässt vor allem die Reetdachhäuser in Keitum und Kampen noch kuscheliger erscheinen. Auch lässt sich immer wieder die Sonne blicken, was die Tage nahezu als perfekte Wintertage aussehen lässt. Nur einer gibt den Spielverderber, der Ostwind. Zwar ist er für hiesige Verhältnisse mit 70 - 85 km/h nicht besonders heftig, aber da sich die Temperaturen immer unter null befinden, fühlen sich  Werte deutlich kälter an und bedarf schon richtiger Winterkleidung, um nicht durchzufrieren.

    Und genau so bleibt das Wetter auch mindestens in den kommenden 5 Tagen. Pluswerte bei den Temperaturen wird man vergeblich suchen und auch der Wind wird nur ein wenig schwächer. Zusammen mit den Minusgraden wird er weiter als sehr schneidend empfunden werden. Am Himmel werden sich Wolken und Sonne immer wieder abwechseln. Einige Schneeschauer sind nicht auszuschließen, doch mit größeren Mengen ist nicht zu rechnen.

    Für Freunde des Winterwetters auf Sylt sind das gute Nachrichten und alle anderen können sich ja auf eine "Tote Tante", einen Grog oder einen Friesentee freuen, nachdem sie draußen waren.

    Kampen auf Sylt im Winter 2021 ganz in Weiß
    Kampen auf Sylt im Winter 2021 ganz in Weiß

     

  • Die Sylter News der Woche - Sylt TV vom 15. Februar 2021

    Die Sylter News der Woche - Sylt TV vom 15. Februar 2021

    Folgende sechs Themen sehen Sie in dieser Woche.
    Ein Dachstuhlbrand sorgte für einen Großeinsatz der Westerländer und Tinnumer Feuerwehren.
    So macht sich die Lockdown-Verlängerung auf Sylt bemerkbar.
    Der Westküstenradweg soll auch auf der Insel weiter ausgebaut werden.
    Am 11. März 2021 soll der Impfstart hier bei uns gegen das Coronavirus sein.
    Schnee, Eis und blauer Himmel machte auf Sylt in der vergangenen Woche große Lust darauf sich draußen aufzuhalten.
    Easy-Jet fliegt im kommenden Sommer von Berlin nach Westerland.

    Unsere Sylt Themen der Woche

    1) Dachgeschoss brannte bei Feuer komplett aus. In einem unbewohnten Haus in Westerland war ein Brand ausgebrochen. 50 Einsatzkräfte waren vor Ort. Der Dachstuhl des Hauses brannte völlig aus.

     

    2) Corona Lockdown Verlängerung. Sylt ist von der Lockdownverlängerung weiter in der Krise. Hotels, Gastronomiebetriebe und der Einzelhandel bleiben weiter geschlossen. Kitas und Grundschulen werden ab dem 22. Februar unter Coronabedingungen geöffnet.

     

    3) Das insulare Radwegnetz soll verbessert werden. Der Küstenradweg soll auf Sylt weitergeführt werden, Fördermittel können nun für das Projekt beantragt werden. Westerland bekommt probeweise eine Fahrradstraße.

     

    4) Auf Sylt starten die Corona Impfungen. Nach einer langen Wartezeit werden nun auf der Insel ab dem 11. März über achtzigjährige Insulaner und medizinisches Personal geimpft. Das Impfzentrum ist im Syltnesscenter in Westerland.

     

    5) Die Insulaner freuten sich in der letzten Woche über tolles Winterwetter.

     

    6) Fluggesellschaft easyJet fliegt nach Westerland. Die Airline nimmt damit nach 2019 Sylt wieder in ihren sommerlichen Flugplan auf. Die Flüge von Berlin nach Westerland gehen freitags und sonntags.

    {/mprestriction}

    Viele Grüße von Sylt und bleiben Sie gesund
    Viele Grüße von Sylt und bleiben Sie gesund!
    Ihre Antje Rolke und das Team von Sylt TV
  • Sylt TV's Inselnachrichten vom 8. Februar 2021

    Sylt TV's Inselnachrichten vom 8. Februar 2021

    Diese Sylt Themen haben wir diese Woche für Sie.
    Auch auf Sylt hat der Winter Einzug gehalten und wird uns die ganze Woche erhalten bleiben.
    Das durch einen Fernsehfilm bekannte Anwesen "Rantum Inge" steht zum Verkauf.
    Das Biikebrennen wird 2021 eine Online-Veranstaltung ohne Zuschauer, aber als Stream für alle Insulaner und Insel-Fans.
    Die Sylter Golfplätze müssen weiter geschlossen bleiben, das hat nicht nur mit dem Wetter zu tun.
    Sie sind Sylt und Eisenbahnfan? Dann könnte Sie vielleicht der Verkauf des Klanxbüller Bahnhofs interessieren.
    Wegen des starken Wintereinbruchs hat die Deutsche Bahn am Sonntag und Montag den Fernverkehr nach Sylt vorübergehend eingestellt.

    Unsere Sylt Themen der Woche:

    1) Wintereinbruch auf Sylt. In der vergangenen Woche schneite es heftig auf Sylt. So viel Schnee gab es auf der Insel seit vielen Jahren nicht mehr.

     

    2) Das Haus "Rantum Inge" wird verkauft. Seit rund 8 Jahren steht das bekannte Gebäude leer und ist den Verfall preisgegeben. Nun soll das Anwesen verkauft werden.

     

    3) Sylter Golfplätze sind geschlossen. Die vier insularen Golfplätze müssen weiter geschlossen bleiben. Für die Golfplatzbetreiber geht das mit großen wirtschaftlichen Einbußen einher.

     

    4) Biikefeuer im Livestream. Für das Biikefest wird eine insulare Lösung angestrebt. Eine Liveübertragung des Biikefeuers wird in Betracht gezogen.

     

    5) Bahnhofsgebäude in Klanxbüll steht zum Verkauf. Klanxbüll ist die letzte Bahnstation vor Sylt, viele Inselurlauber kennen den Bahnhof des Dorfes. Nun soll das Gebäude verkauft werden, ein Traum für Trainspotter.

     

    6) Die DB stellt Fernverkehr nach Sylt ein. Der Wintereinbruch und die damit verbundenen Schneefälle veranlassten den Bahnkonzern am Wochenende, alle Fernverkehrsverbindungen ab Hamburg in Richtung Sylt zu canceln.

     

    Viele winterliche Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt

    Viele winterliche Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt von 

    Antje Rolke und dem Team von Sylt TV

  • Sylt Wetter - kommen am Wochenende 60 cm Neuschnee?

    Sylt Wetter, kommen am Wochenende 60 cm Neuschnee?

    Treten die Vorhersagen ein, könnten uns die stärksten Schneefälle seit Jahrzehnten treffen

    Es wird kalt und winterlich im Norden und vor allem in Nordfriesland und damit auch auf Sylt. Das wird sich schon in den kommenden Stunden zeigen und soll zum Wochenende seinen Höhepunkt erreichen. 

    Aber der Reihe nach, zunächst wird es in der kommenden Nacht Temperaturen um den Gefrierpunkt geben und es werden Niederschläge fallen. Das kann sowohl Schneeregen, Schnee oder Eisregen sein. Bitte achten auf Straßenglätte, wenn Sie noch unterwegs sind. Diese Wetterlage wird sich circa 48 Stunden halten.

     

    Sehen wir auf Sylt am Wochenende ergiebige Schneefälle?
    Sehen wir auf Sylt am Wochenende ergiebige Schneefälle?

    Nach den bisherigen Vorhersagen soll aber zum Wochenende polare Kaltluft Norddeutschland erreichen und hier besonders den äußersten Norden. Dazu gesellt sich feuchte Luft und somit könnte es zu ergiebigen Schneefällen kommen. Einige Wetterdienste sagen 50 - 60 cm Neuschnee voraus und Minustemperaturen im zweistelligen Bereich. Das könnte auf den Straßen für erhebliche Behinderungen sorgen durch Schnee und Glatteis. 

    Deshalb unser Tipp, seien Sie ab sofort bitte vorsichtig, was Glätte betrifft, vor allem in den Abendstunden und in der Nacht. Und behalten Sie die Wetterlage zum Wochenende im Auge.

    Für Foto-Fans dürften sich dann traumhafte Motive ergeben
    Für Foto-Fans dürften sich dann traumhafte Motive ergeben

     

  • Sylter Nachrichten vom 1. Februar 2021 von Sylt TV

    Sylter Nachrichten vom 1. Februar 2021 von Sylt TV

    Leider sind es in dieser Woche nicht nur erfreuliche News, die wir überbringen. - Auf Sylt wurden in den vergangenen Tage einige Fälle von Homenapping bekannt. Bisher Unbekannte brachen in Gebäude ein und wohnten dort unerlaubt. - Der Syltlauf 2021 wird virtuell ausgetragen. Unter den gegebenen Umständen haben sich die Veranstalter, unserer Meinung nach, ein tolles Konzept überlegt. - Kennen Sie die Uwe-Düne in Kampen? Falls nicht, wird es höchste Zeit sie zu besuchen. - In der vergangenen Woche wurden die ersten Corona-Impfungen auf Sylt durchgeführt. - Das Bahnunternehmen RDC stellt in den kommenden Wochen einige Pendlerzüge zur Verfügung, um die Situation für die Pendler zu verbessern. - Die beliebte Pizzeria Pinocchio musste ihren Standort in der Bismarckstraße räumen und wird an einem neuen Platz in Westerland wieder öffnen.

    Unsere Sylt Themen der Woche: 

    1) Wohnungspiraten auf Sylt unterwegs. Seit Mitte Januar sind Kriminelle in leere Ferienwohnungen eingebrochen, um dort zu Wohnen und diverse Dinge zu stehlen.


    2) Der Syltlauf 2021 findet virtuell statt. Coronabedingt musste der TSV Tinnum 66 den Syltlauf 2021 absagen. Der Lauf findet nun virtuell statt, ein Sportler läuft die Strecke im Vorfeld ab und alle Läufer gehen dann bei sich zu Hause auf Sylt Tour.

     

    3) Besuch der Uwe Düne in Kampen. Einer der schönsten Aussichtspunkte der Insel ist die Uwe Düne in Kampen. Mit über 50 Metern Höhe gibt sie einen phantastischen Blick über die Landschaft frei.

     

    4) Impfstart auf Sylt. In der vergangenen Woche waren mobile Impfteams in den insularen Senioren und Pflegeeinrichtungen unterwegs. Es wird nach der bundesweiten Priorisierung geimpft.

     

    5) Die DB Regio setzt drei zusätzliche Pendler Züge ein.So soll die drangvolle Enge in den Zügen vermieden werden.

     

    6) Kult Pizzeria musste schließen. Das "Pinocchio" in Westerland musste schließen, das Gebäude wurde in der letzten Woche abgerissen. Ein Wohn und Geschäftshaus wird gebaut.

    {/mprestriction}

    Viele Grüße von Sylt und bleiben Sie gesund
    Viele Grüße von Sylt und bleiben Sie gesund
    Ihre Antje Rolke und das Team von Sylt TV
  • Sylter Videonachrichten vom 22. Februar 2021

    Sylter Videonachrichten vom 22. Februar 2021

    6 Themen von Ihrer Lieblingsinsel Sylt unter anderem zur Biike, der Syltfähre, dem Dünenpark und mehr

     

     1) Biike auf Sylt mal anders. Dank einer Ausnahmegenehmigung des Kreises Nordfriesland konnte die Biike auf Sylt unter strengen Auflagen stattfinden.

    2) Neue Einreisebestimmungen nach Dänemark. Die Syltfähre ist von den neuen Einreisebestimmungen nach Dänemark betroffen. Der Transit durch Dänemark ist unter Auflagen weiter möglich.

    3) Planungen für das Dorfteichfest starten. Das traditionsreiche Dorfteichfest in Wenningstedt soll stattfinden. Unter Vorbehalt haben nun die Planungen begonnen. Die Wenningstedter hoffen nun auf eine Beruhigung der Coronalage bis zum Sommer.

    4) Bauprojekt "Dünenpark" kurz vor dem Start. Auf dem Gelände der ehemaligen Marineversorgungsschule in List entsteht Dauerwohnraum für Sylter und dein Ferienpark für Sylt Urlauber.

    5) Aktuelle Arbeitslosenzahlen für Sylt. Die Agentur für Arbeit hat die aktuellen Arbeitslosenzahlen für die Insel bekannt gegeben.Es sind im Januar 2021 mehr Insulaner arbeitssuchend als im Vorjahresmonat.

    6) Kommt der Tourismus auf Sylt bis Ostern wieder in Gang? Diese Frage stellen sich zurzeit die Unternehmen auf den Nordfriesischen Inseln. Bei einer Umfrage zur wirtschaftlichen Situation auf Föhr, Amrum und Sylt gehen über 70 % der Firmen davon aus, nur noch rund drei Monate durchzuhalten.

    Liebe Grüße von Sylt und bleiben Sie gesund
    Liebe Grüße von Sylt und bleiben Sie gesund
    Ihre Antje Rolke und das Team von Sylt TV
Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.