FacebookTwitterYoutubeRSS FeedIstagram

Anzeigen



Feuerwehreinsatz im Kampende in Tinnum

Gegen 16:30 uhr wurde heute Nachmittag (18. Juni 2014) bei der Tinnumer Feuerwehr Alarm ausgelöst. In einem Mehrfamilienhaus in der Kampstraße quoll aus Rauch aus einem Fenster im ersten Stock. 

Polizei und Feuerwehr im Einsatz in Tinnum Die Feuerwehr hatte das Geschehen schnell im Griff, denn die Ursache war ein auf dem Herd vergessenes Essen. Die Räume wurden professionell belüftet, mußten aber wegen der Rauchbelastung gesperrt werden. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Auch die Sylter Polizei war auch vor Ort.

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection