Gosch am Kliff Wenningstedt - Jünnes Düne offiziell eröffnet

Was sich heute am Kliff von Wenningstedt abgespielt hat, war wirklich unglaublich. Das, das neue Gosch Sylt Restaurant um 12:00 Uhr öffnet, hatte sich ja herumgesprochen und es gab im Vorfeld in allen Sylter Medien große Berichte über "Jünnes Düne", aber es wurden alle Erwartungen um ein mehrfaches übertroffen. Bereits um 11:00 Uhr, also eine Stunde, bevor das Restaurant eröffnen sollte, war der Andrang vor den Türen schon so groß, dass Jürgen Gosch entschied, wir öffnen jetzt die Türen, damit es nicht womöglich noch Verletzte an diesem Tag gibt.

Gosch am KliffUnd es war die richtige Entscheidung, denn schon in der ersten Stunde waren über 1.000 Gäste dort und die Zahl wuchs stetig an. Wer einen Sitzplatz ergatterte, war schon ein echter Glückspilz. Aber, das muss man lobend erwähnen, es herrschte durchweg gute Stimmung unter den vielen vielen Besuchern, wir haben nicht beobachtet, dass  gedrängelt oder gemault wurde. Alle schienen froh darüber zu sein, an dieser Eröffnung von "Jünnes Düne" teilhaben zu können. Der Hausherr selber war natürlich auch froh, dass gleich der erste Tag ein solch riesiger Erfolg war. 

Es wurde aber auch ein schönes Programm geboten. Alle Gäste konnten kostenlos Lose für eine riesige Tombola ziehen, bei der es keine Nieten gab und unter anderem 5 Rundflüge über Sylt gewonnen wurden. Goschs "Haus und Hof DJ" Quedy sorgt für tolle Musik und flotte Sprüche und der Sylter Shanty Chor brachte das maritime Flair ins Haus. Damit es den Kindern nicht langweilig wurde, gab es auf der Wiese zwischen dem alten "Gosch am Kliff" und "Jünnes Düne" ein tolles Unterhaltungsprogramm mit weit über 100 Spielmöglichkeiten. Auch das Wetter spielt zumindest bis um 16:00 Uhr mit, sonst wäre der Laden sicher aus den Nähten geplatzt, wenn die 300 Sitzplätze draußen nicht hätten genutzt werden können.

Ein persönliches Dankeschön von uns geht an die Kurverwaltung Wenningstedt, die uns auf ihrem neuen Gelände, direkt neben "Jünnes Düne"   haben parken lassen, denn auf dem Parkplatz am Kliff ging natürlich auch nichts mehr vor und zurück.

 

Seite durchsuchen

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram
Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection