Hotel WesterlandUrlaub in einem Hotel in Westerland ist Erholung von Anfang an.

Schon die deutsche Rockband `Die Ärzte´ besang ihre Liebe zur Hauptstadt der nordfriesischen Insel und erhob Westerland zum Sehnsuchtsort am deutschen Wattenmeer.

Dabei übt die Sylter Inselmetropole nicht nur mit ihrem maritimen Flair und dem 40 Kilometer langen Sylter Weststrand, sondern auch durch ihre vielfältigen Hotels und Pensionen eine ganz besondere Anziehungskraft auf Reisende aus. Ob Sylt Urlaub im drei Sterne Hotel oder im fünf Sterne Luxus- Hotel, Inselurlauber genießen in den Hotels von Westerland modernsten Komfort und elegantes Ambiente. Ausgestattet mit Wellnessbereich, Restaurant und Hotel Bar lassen sich in den Westerländer Hotels erholsame Inselreisen zu zweit oder auch mit der ganzen Familie verbringen.


r

Für beste Unterkunft mit gemütlichem Charme sorgt in der Inselhauptstadt aber auch die Pension. Unweit des Inselbahnhofes und des Inselflughafens gelegen, überzeugt die Pension in Westerland mit ihrer hervorragenden Infrastruktur. Gerade Aktivurlauber verbringen in der Westerländer Pension erlebnisreiche und günstige Ferien. So locken nicht nur die zahlreichen Wassersportangebote des Weststrandes, sondern auch Radtouren, Wanderungen und Ausritte durch die abwechslungsreiche Insellandschaft. Neben Wind- und Kitesurfen, bilden Catamaran-Segeln sowie Kajakfahren die beliebtesten Urlaubsaktivitäten auf Sylt.

Gleichermaßen ein Erlebnis für große und kleine Urlauber ist der Besuch des Familienbades Sylter Welle. Und ist das Wetter einmal stürmisch und regnerisch ziehen sich Romantiker in die wohlige Wärme der benachbarten Saunawelt der Sylter Welle zurück. Wellnessurlaubern stehen zudem die vielfältigen Angebote des Syltness-Centers zur Verfügung: Von der Honigmassage über das Ziegenmilchbad bis zur Hot Stone Therapie, während sich über der Nordsee die Naturkräfte austoben, lässt es sich im Spa am Meer herrlich entspannen.

Kulturreisende hingegen genießen in Westerland nicht nur ein breit gefächertes Kulturangebot mit Konzerten und Ausstellungen, sondern auch unterschiedlichste Themenführungen durch die Westerländer Stadtgeschichte. Unweit der Pension lassen sich zudem hervorragend Ausflüge zum Erlebnismuseum Naturgewalten Sylt oder in den Tinnumer Tierpark unternehmen. Das Herz der Insel Sylt ist aber auch beliebter Ausgangspunkt für Radtouren zum berühmten Roten Kliff bei Kampen und zum Morsum-Kliff im Süden der Inselhauptstadt. Kleine Entdecker genießen zudem die Piratenfahrt auf der Gret Palucca und lernen in der Youksakka Bow & Funcompany, wie schon die Indianer mit Pfeil und Bogen jagten. Dass gerade Robben nicht gejagt werden dürfen, wird den kleinen Indianern eindrucksvoll während einer Schifffahrt zu den Seehundbänken der Nordsee erklärt. Ebenfalls ein Erlebnis sind Wattwanderungen und Fahrten zu den Nachbarinseln Amrum, Föhr und Pellworm sowie zu den Halligen Nordfrieslands.


 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine aktuelle News und Infos mehr von Ihrer Lieblingsinsel

News Archiv

Nächste Events

21
Jun
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

26
Jun
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

16
Jul
Syltstadion in Westerland
-
Sylt

26
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost