Kinderrestaurant Aldente 49 startete pünktlich vor Ostern

Der Kinderbereich des beliebten Restaurant Aldente in Tinnum ist nach Westerland umgezogen, dass "Hauptrestaurant" wird am ursprünglichen Platz weitergeführt. Das neue Zuhause des Kinderrestaurants ist das Aquarium in Westerland geworden, dort setzt man über 2 Etagen das Konzept fort. Wobei im Restaurant natürlich auch ohne vorherigen Besuch des Aquariums gegessen werden kann. 

Im unteren Bereich des Restaurants ist etwas abseits ein Piratenschiff aufgebaut worden, wo die Kinder klettern können. Geht man eine Etage nach oben, so ist dort ein großes Spielhaus, wo die Kids toben können. Wenn das Wetter gut ist, können sie auch noch draußen einen Spielplatz in Beschlag nehmen.

Aldente 49 in Westerland auf SyltOben ist auch ein Bereich mit Klubsesseln, der aber nur dafür gedacht ist dort etwas zu trinken, die Speisen aus dem Restaurant werden dort nicht serviert. Der Speisebereich ist unten und hat einen separaten Eingang, man kann aber auch aus dem Aquarium in das Aldente 49 gelangen. Das Restaurant ist für Gäste mit und ohne Kinder gleichermaßen gut geeignet, denn die Spielmöglichkeiten sind etwas abseits.

Die Speisekarte ist von Nudelgerichten dominiert, die teilweise aus selbst hergestellter Pasta sind. Dazu kommen noch einige Tagesgerichte und Snacks. Natürlich gibt es natürlich Kinderkarte. Bei unserem Besuch hat es sowohl den 4 Erwachsenen als auch den zwei Kindern gut geschmeckt. Die Preise sind für Sylter Verhältnisse sehr human, vor allem wenn man bedenkt, dass es bei einigen Speisen sowohl einen frischen Salat als Vorspeise und ein kleines Eis als Dessert gibt. Hunde sind im Aldente 49 auch willkommen.

Für alle, die sich jetzt noch Fragen, was die 49 im Namen Aldente 49 zu bedeuten hat, kommt hier die Auflösung. Das Restaurant liegt auf der Höhe des Strandabschnitts 49 von Sylt.

 

Kommentare  

Danini 2015-06-17 12:12
Wir waren dort und haben selten so eine Bedienung erlebt. Frage: können wir schon etwas zu Essen bestellen? Erst in 10 Minuten. Eine Apfelschorle 0.4 auf zwei Gläser für 2.5 Jahre alte Zwillinge. Nein das geht nicht. Wir könnten ein weiteres leeres Glas bekommen!!! Es kam 1 kindgerechtes Glas (leer) und eins mit der Schorle. Das Glas war ein Weinglas mit langem dünnen Stil!!!!!???? Wir, die Eltern hatten zwei Milchkaffee.Also keine Entschuldigung, dass ggf. einer von uns die Schorle haben wollte. Ich ermahnte dann unseren Junior die Speisekarte liegen zu lassen. In dem Moment sagte die Bedienung:Ja bitte, die Karten sind gerade neu!!!! Ich kann das verstehen, hatte Junior ja selbst ermahnt, aber immerhin rühmen die sich mit Kinderfreundlichkeit!!!! Dann kam ich von der Toilette zurück und sah nur, wie die Bedienung- junges Mädel mit langen blonden Haaren-das Rückgeld, ohne eines Blickes (kein Scherz) auf den Tisch ballerte.Sie dachte wohl, dass ihr 2 € Trinkgeld zustünden. Sorry, aber das war war nicht zu empfehlen. Schade!!!

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Antenne Sylt Livestream

Seite durchsuchen

Anzeigen

Nächste Events

26
Feb
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

17
Mär
Congress Centrum Sylt
-
Sylt

18
Mär
Insel Sylt
-
Hörnum (Sylt)

Kommentare