Nordseeheim Wenningstedt erhält als erstes Schullandheim auf Sylt 4-Sterne

Anzeigen



Neue Saison beginnt „ausgezeichnet“ und mit Segen
Wenningstedt/Sylt 14.04.2014
„Wir sind glücklich und stolz über diese Auszeichnung!“ freuen sich Petra und Ralf Fröhlking. Vor drei Jahren hat das Ehepaar das Ruder im Nordseeheim in der Strandstraße in Wenningstedt übernommen und seitdem viel frischen Wind in das Haus gebracht. 2012 entschlossen sich die Hamburger Geschäftsführung und Fröhlkings für die Kooperation mit dem „Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen“ (QMJ). Das anerkannte Prüfverfahren, mit dem das Bundesforum Gruppenhäuser in ganz Deutschland klassifiziert, war für Leitung und Mitarbeiter des Nordseeheims eine attraktive Herausforderung, der man sich gerne stellen wollte. In einem zweijährigen Bewertungsprozess wurde das Gruppenhaus mit insgesamt 136 Betten auf Herz und Nieren geprüft und zu Beginn dieses Jahres schließlich mit vier von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet.
„Dieses hervorragende Ergebnis bestätigt unsere bisherige Arbeit und ist zugleich ein toller Ansporn für die Zukunft“ betonte Geschäftsführer Malte Klöpper vor den geladenen Gästen, die sich am Montag Mittag zu einer kleinen Feierstunde in der Strandstraße eingefunden hatten.

Nordseeheim Wenningstedt „Mit ausschlaggebend für das gute Ergebnis waren die vielen Modernisierungen im Haus, auf dem Gelände und in der Küche, die unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt auf Sylt garantieren sollen. Denn wer einmal mit dem „Sylt-Virus“ infiziert wurde, der kommt auch wieder“, ist sich Klöpper sicher und verwies zudem auf den hervorragenden Standort in Wenningstedt, von dem aus Kinder und Betreuer nur ein paar Meter laufen müssen, um zum Traumstrand zu gelangen. Auch diese Lage trage mit dazu bei, dass die Belegungssituation für das Haus noch nicht so bedrohlich sei wie für andere Gruppenhäuser auf Sylt, worüber sich ebenfalls Bürgermeisterin Katrin Fiefeik und Tourismusdirektor Henning Sieverts freuten.
Schließlich lobte Pastor Rainer Chinnow die Gastfreundschaft des Hauses und die hohe Einsatzbereitschaft des gesamten Teams und sprach dem Nordseeheim sowie dem Ehepaar Fröhlking seinen Segen aus. Ein kleiner Engel, den er der Heimleitung als Präsent überreichte, soll die Unterkunft zukünftig schützen und vor Unheil bewahren.
Bei allerlei Leckereien aus der Küche und Getränken tauschten sich die Gäste anschließend in der Cafeteria aus, bevor Ralf Fröhlking zu einer Begehung des Hauses einlud.
Das Nordseeheim Wenningstedt ist ganzjährig für Gruppen sowie Privatgäste geöffnet. Weitere Informationen findet man unter www.nordseeheim-wenningstedt.de

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

17
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

-

-

-

-


-

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection