Quermarkenfeuer Kampen bald wieder im neuen Glanz

Das Quermarkenfeuer in Kampen ist der kleinste Leuchtturm auf Sylt. Im April hatte ja mit der Demontage der Kuppel seine Restaurierung begonnen. Großzügige Spender haben dies ermöglicht. Nachdem die alten Bauteile wieder repariert worden sind und auch eine neue Lackierung in mehreren Schichten aufgetragen wurde, wird seit dieser Woche wieder die Kuppel aufgebaut. Die damit beauftragte Firma rechnet je nach Wetterlage mit 2 bis 3 Wochen Arbeit, bis das Quermarkenfeuer in Kampen auf Sylt wieder im neuen Glanz erstrahlt. 

Quermarkenfeuer in KampenQuermarkenfeuer auf SyltQuermarkenfeuer

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection