Quermarkenfeuer Kampen bald wieder im neuen Glanz

Das Quermarkenfeuer in Kampen ist der kleinste Leuchtturm auf Sylt. Im April hatte ja mit der Demontage der Kuppel seine Restaurierung begonnen. Großzügige Spender haben dies ermöglicht. Nachdem die alten Bauteile wieder repariert worden sind und auch eine neue Lackierung in mehreren Schichten aufgetragen wurde, wird seit dieser Woche wieder die Kuppel aufgebaut. Die damit beauftragte Firma rechnet je nach Wetterlage mit 2 bis 3 Wochen Arbeit, bis das Quermarkenfeuer in Kampen auf Sylt wieder im neuen Glanz erstrahlt. 

Quermarkenfeuer in KampenQuermarkenfeuer auf SyltQuermarkenfeuer

 

Seite durchsuchen

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram
Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection