Sylt ist eigentlich eine Hochburg für Karnevals-Flüchtlinge



Sylt ist jetzt in Deutschland nicht gerade dafür bekannt, dass man hier oft und besonders ausschweifend Karneval oder Rosenmontag feiert. Im Gegenteil ist ja die Nordseeregion und Sylt im speziellen ein sehr beliebtes Reiseziel für alle, die dem närrischen Treiben entfliehen wollen. Das Einzige, was natürlich regelmäßig stattfindet, sind Faschingspartys für Kinder, die das Verkleiden als Prinzessin, Pirat, Cowboy oder Hexe ja sehr lieben.

Rosenmontag ist Fischkopp Fasching

Aber es gibt auch für die Erwachsenen einen Anlaufpunkt im Lister Hafen an dem sie es am Karnevals-Montag so richtig krachen lassen können. Denn bei Gosch findet ab 20:00 Uhr mit DJ Quedy eine rauschende Party für alle statt, die den Höhepunkt der närrischen Zeit standesgemäß in der nördlichsten Gemeinde von Deutschland feiern möchten. Der Eintritt bei Deutschlands nördlichster Rosenmontagsparty ist frei. Verkleiden ist ausdrücklich erwünscht und die besten Kostüme werden prämiert.

 

  • Erstellt am .

 

 

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

09
Mär
Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

30
Mär
Kursaal ³ in Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

Archiv

Impressum, Datenschutz und alle Inhalte

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection