Nielsens Kaffeegarten Keitum- Buchhaus Voss Westerland - Hotel Seilerhof Keitum



Der Drogerie-Riese Schlecker ist ja bekanntlich in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Deshalb werden bundesweit circa 2000 Filialen geschlossen. Auf dem Schlecker-Blog http://www.schlecker-blog.com wurde jetzt eine nach Bundesländern geordnete Liste der Filialen veröffentlicht, die nicht weiter betrieben werden.

Darunter ist auch eine Filiale auf Sylt. Der Drogerie-Markt in der Strandstraße wird Ende März schließen. Was mit den drei Mitarbeiterinnen geschieht, ist noch nicht ganz klar. Denn es gibt klare Kriterien, wer Schlecker verlassen muss und wer bleiben darf. So könnte es sein, dass eine Mitarbeiterin aus den drei anderen Märkten auf Sylt gehen muss, obwohl die Märkte in Hörnum, in Wenningstedt oder der Schlecker in Westerland in der Kjerstrasse geöffnet bleiben. Denn soziale Gesichtspunkte wie das Alter, die Betriebszugehörigkeit und der Familienstand entscheiden, wer den Konzern verlassen muss. Das alle 12 Schlecker Mitarbeiter auf Sylt ihren Job behalten ist zwar möglich aber wohl eher unwahrscheinlich. Denn es muss massiv gespart werden, damit nicht der ganze Konzern am Ende seine Pforten schließen muss.

 

  • Erstellt am .

Archiv

Nächste Events

28
Sep
Alter Kursaal, Andreas-Nielsen-Straße 1, 25980 Sylt

Mehr zum Thema

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection