Tief Uwe überzog die Insel Sylt mit Schnee und brachte die richtige Winterstimmung eine Woche vor Weihnachten.

In der Nacht vom 16. auf den 17. Dezember 2009 passierte das, was Sylt nur selten erlebt, Schneefall der länger als nur einen halben Tag hält. Die Insel wurde mit der weißen Pracht überzogen und sorgte genau 7 Tage vor Weihnachten für die richtige Stimmung. Mindestens bis Montag soll es weiter kalt bleiben und auch immer wieder schneien.

Ob der Schnee, Sylt sogar eine weiße Weihnacht beschert, kann noch nicht genau gesagt werden, also Daumen drücken.


Wir werden natürlich auch in unseren Sylter Nachrichten am Dienstag ausführlich über den Wintereinbruch berichten. Da es ja weiter schneien soll, und in den nächsten Tagen auch mal die Sonne durch die Wolken kommen soll, hoffen wir auch noch traumhafte Bilderbuch Aufnahmen vom Sylter Winter machen zu können. Vielleicht können wir ja auch noch ein paar kleine Sylter filmen, die auf den Deichen schlitten fahren. Ich wüsste nicht, wann das das letzte Mal möglich war.

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection