Sylt Gastro Messe 2014 mit erweiterter Ausstellervielfalt

Sylt TV wird auch mit dabei sein

Anzeigen

Wie im fünften Jahr nach Wiederaufleben der Veranstaltung Neuerungen den nördlichsten Branchentreffpunkt abwechslungsreich halten.
Seit 2010 findet im Februar die Sylt Gastro Messe im Congress Centrum Sylt statt. 2014 öffnet die Veranstaltung am Sonntag, 16. Februar, und Montag, 17. Februar, ihre Türen zum fünften Mal. Von Jahr zu Jahr hat sich die Messe gewandelt und setzte neue Akzente. Auch 2014 erwarten den Fachbesucher aus Gastronomie und Hotellerie neue Produkte und Aussteller, wenngleich zahlreiche Lieferanten bereits zum fünften Mal teilnehmen und einen festen Anker der Messe bilden.

„Im vergangenen Jahr konnten wir einen Zuwachs im Foodbereich erzielen, dieses Mal wird es noch mehr Lieferanten aus diesem Bereich geben.“ erzählt Raphael Ipsen, der die Veranstaltung zusammen mit seiner Frau Jenny Ipsen organisiert. „Weiterhin haben wir den Schwerpunkt auf die Regionalität gelegt: Wir dürfen u.a. die Dachmarken „Natürlich Sylt“ und „Feinheimisch“, die sich mit noch mehr Produzenten als im Vorjahr präsentieren, begrüßen.“ So Ipsen weiter.
Fachbesucher nutzen die Sylt Gastro Messe als Plattform zur Generierung und Festigung wichtiger Kontakte. „Die Messe ist keine Verkaufsveranstaltung, sie gilt vielmehr als Netzwerktreffen der Branche.“ betonen die Organisatoren. Dies zeigt sich durch den altbewährten Teil der Veranstaltung: Zahlreiche Getränke-, Industrie- und Sylter Aussteller zeigen Flagge und freuen sich, an zwei Messetagen viele Ihrer Kunden zu treffen.

Sylt Gastro Messe

Weiterhin werden stündlich kostenlose Fachseminare angeboten. Dabei sind zum einen verschiedene Winzer mit Fachvorträgen vertreten. Zum anderen gibt es Hygiene-Schulungen mit Zertifikat sowie einen exklusiven Barista-Workshop (bis zu 10 Teilnehmer, Anmeldung unter www.sylt-gastro-messe.de) und vieles mehr. Der detaillierte Seminarplan kann im Internet eingesehen werden.

Fest mit der Sylt Gastro Messe verankert und einer der großen Anziehungspunkte sind die mehr als 25 Winzer und Weingüter. Sie stellen neue Jahrgänge und Highlights vor – die Probenliste, die Stefan Gerner von der WIP auf die Beine gestellt hat, regt die Neugierde und die Lust auf die Veranstaltung nebst Verköstigung an. Es finden sich neben bekannten Namen der Weinszene auch Geheimtipps, die viel Potential für künftige Weinkarten zeigen. Alle Winzer sind vor Ort vertreten, um persönlich alles rund um das Weingut und dem neuen Jahrgang zu erzählen.
Die neu gestalteten Webseite www.sylt-gastro-messe.de bietet alle Informationen zur Verfügung: der interaktive Standplan mit allen Ausstellern, die Probenliste der Winzer und Weingüter, der Messekatalog oder alles rund um das Rahmenprogramm. Letzteres umfasst den Kampener Weinpfad (15. Februar), die After-Messe-Party im Classic Club (16. Februar) und den Genusspfad Natürlich Sylt (14. Februar), der in diesem Jahr Premiere feiert. Alle diese Veranstaltungspunkte sind nicht dem Fachpublikum vorenthalten, sondern für jedermann eine gute Abwechslung in der Winterzeit hier auf der Insel.
Kostenlose Eintrittskarten für Fachpublikum sind nur online erhältlich.

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Antenne Sylt Livestream

Seite durchsuchen

Anzeigen

Nächste Events

22
Feb
Die Insel Sylt

26
Feb
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

17
Mär
Congress Centrum Sylt
-
Sylt

18
Mär
Insel Sylt
-
Hörnum (Sylt)

Kommentare