Vorschaubild10 Jahre Sylter Bands E.V.



Um das 10-jährige Jubiläum der Sylter Bands E.V. zu feiern findet am 21. April 2012 eine Veranstaltung statt.  Austragungsort ist der Keitumer Friesensaal, Beginn ab 17 Uhr.  Es haben sich bereits einige Gruppen angemeldet, die live spielen wollen. Hierbei fällt auf, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist, da wirklich sehr viele unterschiedliche Musikrichtungen vertreten sind, zum Beispiel Jazz, Blues, Rock, Pop und noch viel mehr.  Jeder kann die Veranstaltung besuchen, der Eintritt ist frei. Aufgrund der vielen Bands, die sich angemeldet haben, können wir mit einem langen Abend rechnen.

Der Verein wurde 2002 gegründet. Ziel war es, den Sylter Musikern und Bands Möglichkeiten zur Förderung und Entwicklung zu eröffnen. Auch die Henner-Krogh-Stiftung war ausschlaggebend  zur Gründung des Vereines. Noch immer werden Anlagen und anderes Equipment, das auf der Bühne zum Musik machen hilfreich ist, mithilfe der Henner-Krogh-Stiftung angeschafft. Dieses wird den Sylter Musikern zur Verfügung gestellt.

Sylter Bands JubiläumAber es werden nicht nur Bühnengeräte bereitgestellt. Auch Auftritte werden gefördert. So findet zum Beispiel einmal im Monat die „offene Bühne“ im Flughafenrestaurant Kolibri statt, bei der sich jede Gruppe anmelden kann. Hier spielen sowohl die erfahrenen Musiker als auch die Neulinge. Die Stimmung hier ist immer sehr entspannt, daher ist es eine gute Möglichkeit zu testen, wie die Stücke beim Publikum ankommen. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen, da ich hier selbst schon einmal gesungen habe. Hier spielt auch oft die „Open Stage Band“, die sich jedes Mal anders aus Mitgliedern der Sylter Bands E.V. zusammensetzt. Wenn alle Gruppen durch sind wird oft noch zusammen gejammt.

Sehr gut angekommen ist auch das Gesangscoaching mit der Sängerin der Gruppe „Texas Lightning“ Jane Comerford, die auch schon in der Popstars Jury gesessen hat. Bei diesem Coaching, das schon zweimal stattgefunden hat, hat sie sich mit jedem einzelnen Teilnehmer beschäftigt und konnte individuell Tipps geben. Auch hier bin ich dabei gewesen und muss sagen, dass mir das Coaching wirklich viel gebracht hat.

Auch Martin Röttger, der sich zu einem der besten Cajonspieler in Europa zählen kann, machte einen zwei-tägigen Cajonbau- und praxisworkshop, der sehr gut angekommen ist.

Eine weitere Veranstaltung ist zum Beispiel die „Metal-Night“, die regelmäßig im Jugend-Zentrum stattfindet.

Das „Muschelrock-Event“ erfolgt jährlich in der Sylter Musikmuschel  an der Strandpromenade. Auch hier spielen Sylter Bands live vor einem Publikum.  Dieses Jahr ist der Termin am 30. Juni.

Mit einem jährlichen Beitrag von 25 Euro kann jeder Mitglied werden, dabei ist es egal, ob man Musiker ist oder nicht. Die einzige Einschränkung ist ein Mindestalter von 14 Jahren. Jedes Mitglied wird per E-Mail von den kommenden Veranstaltungen oder Weiterbildungsmöglichkeiten in Kenntnis gesetzt.

Wer auf den Geschmack gekommen ist kann sich gerne am Samstag ein eigenes Bild von der Veranstaltung machen.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

12
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

-

-

-

-


-

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection