Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Syltshuttle

  • Sylter Hindenburgdamm im November zeitweise voll gesperrt

    Sylter Hindenburgdamm im November zeitweise voll gesperrt

    Im November 2018 baut die DB circa 14 Tage lang auf dem Hindenburgdamm.

    Es kommt zu erheblichen Einschränkungen auf der Zugstrecke Hamburg - Westerland. Kurz umrissen sind dies die wichtigsten Probleme, die während dieser Zeit für die Pendler und Reisenden auftreten. 

     

    Auch die Autozuganbieter haben schon Sonderfahrpläne veröffentlicht
    Auch die Autozuganbieter haben schon Sonderfahrpläne veröffentlicht.

    Es betrifft den Zeitraum vom 4. November 2018  ab circa 9 Uhr bis zum 7. November 2018  circa23 Uhr. Die Strecke von Westerland (Sylt) nach Husum wird nur im Stundentakt gefahren und in Husum muss generell umgestiegen werden. In den Nächten 3./4. und 17./18. November 2018 ist der Hindenburgdamm jeweils von 23 Uhr bis 9 Uhr des Folgetage komplett gesperrt.

     

    Binnen gut zwei Wochen wird auf dem Hindenburgdamm das Streckengleis Richtung Sylt einer Frischekur unterzogen. Auf siebeneinhalb Kilometern wird das Gleis erneuert und eine stabilisierende Unterschicht eingebaut. Für weitere fünfeinhalb Kilometer steht das Auswechseln der Schienen auf dem Programm. Wegen dieser Arbeiten steht jedoch nur eines der beiden Streckengleise zur Verfügung. Für die Einrichtung und das Abrüsten der Baustelle muss der Hindenburgdamm in der ersten und letzten Nacht der Bauarbeiten für den Zugverkehr voll gesperrt werden.
    Im Regionalverkehr besteht zwischen Westerland (Sylt) und Husum nur ein Stundentakt. In Husum muss generell umgestiegen werden.
    Die IC-Züge des Fernverkehrs erhalten teilweise frühere/spätere Fahrzeiten oder fallen zwischen Hamburg und Westerland (Sylt) aus. Die Autozüge des Sylt-Shuttle fahren, erhalten jedoch teilweise 15 bis 45 Minuten spätere bzw. 30 bis 60 Minuten frühere Fahrzeiten. Bitte informieren Sie sich unbedingt regelmäßig vor Reiseantritt.

     

    Und auch bei den Autozügen nach Sylt gibt es für den Zeitraum Sonderfahrpläne

    Beim blauen Autozug von RDC kann man ihn hier einsehen: http://autozug-sylt.de/wp-content/uploads/2018/10/azs_sonderfahrplan_web.pdf

     

    Und auch beim DB Sylt Shuttle hat man schon einen Baufahrplan veröffentlicht. Diesen findet ihr hier: https://www.syltshuttle.de/syltshuttle-de/start/fahrplaene/aktuelle-verkehrslage-2049356

  • Über 3 Tage keine Sylt Autozüge und Schienenersatzverkehr

    In dieser Zeit bleiben nur die Syltfähren, wenn man mit dem Auto von/nach Sylt will

     

    Bahnstrecke Sylt
    So leer wird die Bahnverbindung zwischen Sylt und dem Festland auch wieder im November 2022 sein

    In wenigen Stunden beginnen die seit langem angekündigten Arbeiten auf der Marschbahnstrecke. Dann heißt es für alle mit einem Fahrzeug, der Weg führt über die Syltfähre und Dänemark. 

    Bei der Personenbeförderung ist der Umweg zwar nicht so groß, aber weil Teile der Strecke in dem Zeitraum mit dem Schienenersatzverkehr(Busse) zurückgelegt werden müssen, erhöht sich die Reisezeit deutlich. So wird die Strecke bis zur Aufhebung der Sperrung wohl nicht unter einer Stunde zu schaffen sein.

    In der Zeit vom 21. bis 25. November 2022 werden zwischen Niebüll und Westerland auf fast 10 Kilometern Gleise erneuert, außerdem wird im Bahnhof Westerland umfangreich gebaut. Der Grund dafür sind vorbereitende Arbeiten für die Anbindung des Bahnhofs an das elektronische Stellwerk in Husum. Was hinterher für einen reibungsloseren Schienenverkehr sorgen wird, bringt leider erst einmal Behinderungen des selbigen mit sich. Das bedeutet im Personenverkehr, dass es zwischen Niebüll und Klanxbüll einen Schienenersatzverkehr geben wird. Das Gleiche gilt im genannten Zeitraum auch zwischen Keitum und Westerland. Die genauen Fahrpläne entnehmen Sie bitte den Informationen, die die Bahn dazu bereitstellt.

     

    Für die Autozüge nach Sylt heißt es, dass ab dem 21. November 2022  19:35 Uhr bis einschließlich dem 24. November 2022 überhaupt keine Fahrten stattfinden können. Hier bleibt Ihnen nur das Ausweichen auf die FRS Syltfähren, wenn Sie auf die Insel möchten oder diese verlassen wollen, mit dem Pkw, Lkw oder Motorrad. Es empfiehlt sich immer, aber in diesem Zeitraum ganz besonders vorher einen Platz zu reservieren.  Reservierung sind online unter: https://www.frs-syltfaehre.de/buchung möglich oder telefonisch unter: 0461 864-601

  • Vor dem Sylturlaub hieß es warten, warten, warten...

    Sylturlauber warten an der Verladestation in Niebüll

    Einige Reisende berichteten von 4 Stunden Wartezeit vor den Sylter Autozügen in Niebüll

    So wirklich überraschend kommt es ja nicht, dass zwischen Weihnachten und Neujahr eine Anreisewelle auf die Insel Sylt zukommt. Doch in diesem Jahr hat der Sturm Barbara vom Vortag sicher noch zur Verschärfung der Situation beigetragen. Denn am 2. Weihnachtsfeiertag konnten nur zeitweise Autofahrer über den Hindenburgdamm befördert werden, die Orkanböen waren einfach zu stark.

    {module AMP AD}{module Responsiv Anzeige}

    So konzentrierte sich alles auf den gestrigen 27.12. und entsprechend groß war der Andrang, denn schon morgens standen jene Autofahrer an, die am 26. nicht herübergebracht werden konnten. Bis Nachmittag und Abend schwoll der Strom der Sylturlauber so sehr an, dass ganz Niebüll verstopft war mit Autos. Auch alle Ausweichstrecken waren belegt und  überfüllt. Erst nach 21 Uhr entspannte sich die Situation.

     

    Am heutigen Mittwochmorgen ist noch nichts los an der Verladestation in Niebüll.

    Großer Andrang in Niebüll an der Verladestation der Sylter Autozüge
    Großer Andrang in Niebüll an der Verladestation der Sylter Autozüge

     

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.