Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Hindenburgdamm vom Festland nach Sylt

Samstagvormittag, den 2. April 2022 wurde die Leitstelle der Bundespolizei über Personen auf dem Hindenburgdamm, der die Insel Sylt mit dem Festland verbindet, informiert. Ein Lokführer hatte dort vier Männer gesehen und die Bundespolizei alarmiert.

Es wurde ein Langsamfahrbefehl für die Züge erteilt. Eine Streife war im Begriff von der Festlandseite auf den Hindenburgdamm zu fahren, als die Beamten vier Männer am Umspannwerk im Rickelsbüller Koog antrafen. Auf Befragen gaben zwei Männer im Alter von 53 und 59 Jahren zu, auf dem Bahndamm gewesen zu sein, um dort Fotos zu machen. Sie wurden eindringlich belehrt und waren sich über die Gefahr offensichtlich nicht im Klaren. Die Männer aus Bayern waren einsichtig und wurden verwarnt.

Die Bundespolizei weist darauf hin, dass der Aufenthalt auf dem Hindenburgdamm aufgrund der stark frequentierten Bahnstrecke nur berechtigten Personen vorbehalten ist, dazu gehören keine Spaziergänger oder Fotografen.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.