Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Westküstenradweg

  • Die Sylt TV Videonews - 30. März 2020

    Die Sylt TV Videonews - 30. März 2020

    In den nächsten Wochen können keine Privat- und Linienflieger auf dem Flughafen Sylt landen. Auch die Fußballschule Rummenigge muss aufgrund der Corona-Krise ihre Camps auf dem Norddörfer Sportplatz ausfallen lassen. Der Westküstenradweg soll im kommenden Jahr weiter ausgebaut werden. Das DRK hat Handlungsempfehlungen veröffentlicht. Die Regelungen für die Zweitwohnungsbesitzer, die zurzeit noch auf der Insel sind ändern sich ständig. Die Syltfähre kann wieder Berufspendlern wieder Verbindungen zwischen Sylt und Römö anbieten. Auch die Adler Reederei kann den Schiffsverkehr auf der Nordsee bis zum 19. April nicht anbieten.

    Unsere Sylt Themen der Woche

    1. Flughafen Sylt wurde geschlossen.Bis zum 19. April 2020 finden keine Landungen und Starts statt. Mit der Schließung wird der Erlass der Schleswig Holsteinischen Landesregierung erfüllt.

    2. Fussballschule Rummenigge sagt Ostercamps auf Sylt ab. Aufgrund der aktuellen Lage fallen die Fussballcamps auf Sylt, vom 6. April bis 10. April & vom 13.4. bis zum 17.4. 2020 aus. Die weiteren Camps nach dem 19. April behalten erst einmal ihr Gültigkeit. Zum gegebenen Zeitpunkt wird die Lage neu beurteilt.

    3. Der Westküstenradweg wird auf Sylt aus & weitergebaut. Die Arbeiten dazu starten im nächsten Jahr. Sylt wird in seiner gesamten Länge, von Süd nach Nord, durchgehend befahrbar sein. Die Fahrradwege werden breit ausgebaut und dem PKW Verkehr übergeordnet sein. Es erfolgt eine sichtbare Trennung von Fuß & Radwegen. Die detaillierten Planungen haben bereits begonnen. In der Hochsaison sind die momentanen Radwege der Insel häufig zu eng für einen entspannten Begegnungsverkehr, der Westküstenradweg soll, wenn möglich 3 bis 4 Meter breit ausgebaut werden, an den Stellen, wo dies nicht möglich ist, mindestens auf zweieinhalb Meter. Auch die Schaffung von Fahrrad Strassen sind angedacht.

    4. Die Insulare Rettungskette ist gerüstet. Das DRK Sylt hat Handlungsempfehlungen zum Umgang mit der Coronapandemie herausgegeben.. Unter anderem soll die Katastrophenschutzhalle 28 genutzt werden.

    5. Neuer Erlass der Landesregierung für Zweitwohnungsbesitzer. Alle die in Schleswig Holstein eine Zweitwohnung besitzen, brauchen nicht mehr abzureisen. Neuanreisen hingegen sind nicht gestattet. Nur wer trifftige Gründe hat, darf weiter nach Schleswig Holstein kommen. Auf Sylt & den anderen Inseln sind Zweitwohnungsbesitzer immer noch aufgefordert abzureisen. 

    6. Neuer Pendlertarif bei der Syltfähre. Seit der letzten Woche dürfen Syltpendler die dänische Grenze passieren. Die Syltfähre bietet nun einen günstigen Pendlertarif an.

    7. Adler Reederei stellt Ausflugsverkehr ein. Bis zum 19. April 2020, finden keine Ausflugsfahrten zu den Sylter Nachbarinseln & Halligen statt.

    Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt
    Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt und bleiben Sie gesund.
    Ihre Antje Rolke
  • Die wöchentlichen Sylter Inselnachrichten - 5. September 2022

     Polarlichter, Sternschnuppen und das schöne Sonnenwetter beherrschten in der vergangenen Woche das Inselleben. Zugegeben erstere war nur etwas für die Nachtschwärmer unter uns, die langen Sonnentage hingegen lassen auf einen schönen Herbststart hoffen. Der Windsurf Weltcup, der am 23. September beginnt, wirft bereits seine Schatten voraus. Entlang der Promenade in Westerland wird langsam damit begonnen, das große Sportereignis vorzubereiten.

     

    Die Themen unserer Sylt Nachrichten der Woche

    1) Punker in Westerland. Noch immer belagern die Punks den Rathauspark in Westerland. Nicolas Häckel, der Bürgermeister der Gemeinde Sylt, hat jetzt ein Vollzugshilfeersuchen zur Räumung des Rathausparks an die Sylter Polizei gestellt.

    2) Ausbau des Westküstenradwegs. Mit dem Ausbau des Westküstenradwegs soll eine durchgehende Verbindung vom Süden der Insel bis in den Norden geschaffen werden.

    3) SVG erhöht Ticketpreise. Mit dem Ende des 9-Euro-Tickets hat die Sylter Verkehrsgesellschaft ihre Busticketpreise erhöht. Als Grund gilt hier natürlich der stark gestiegene Preis für Kraftstoffe.

    4) Verstärkung der Ufermauer in Westerland. Auf rund 90 Metern wird in diesem Sommer die Verstärkung der Promenadenmauer weiter fortgesetzt. Damit soll die Innenstadt von Westerland und das Kurviertel vor den zukünftigen Sturmfluten geschützt sein.

    5) Verkehrsversuch in Westerland wird fortgeführt. Die Begegnungszonen in der Innenstadt von Westerland bleiben, das Verkehrsexperiment geht in die nächste Runde. Also mir hat sich der Sinn oder Unsinn dieses Versuchs bisher noch nicht erschlossen. Aber das kann natürlich auch an mir liegen.

    6) Grünes Licht für den Multipark. Auch die Gemeindevertreter in Westerland gaben ihr "OK" zum Bau der sportlichen Multifunktionsanlage im ehemaligen Sylt-Stadion. Das freut natürlich die Jugendlichen der Insel und die Verantwortlichen der betroffenen Sportvereine.

    Sylt TV News September 2022
    Das Team von Sylt TV und ich wünschen Ihnen eine schöne erste Septemberwoche und bleiben Sie gesund.
Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.