„Wise Guys“ in concert



Im Frühjahr wurden sie gerade mit dem begehrten Musikpreis „Echo“ in der Kategorie „PopCrossover“ ausgezeichnet – nun kommen sie nach Sylt: Am Montag, den 22. Juli, gastieren die „Wise Guys“ in Westerland. Der Auftritt ist Teil der „Kirchentour 2013“ und das bedeutet: Die fünf Sänger kehren zurück zu ihren Wurzeln. Sie spielen vor überschaubarem Publikum, nah dran, spontan, ohne den Einsatz großer Technik. „Wir spielen überwiegend ruhigere Songs, lassen die Choreografien weitgehend weg und genießen mit dem Publikum die Akustik und das ganz entspannte, gemeinsame Singen“, stellt die Band in Aussicht.

Markante Stimmen, coole Popmusik, gute Typen: Die „Wise Guys“ sind Deutschlands VokalPop-Formation Nummer 1 und zählen zu den erfolgreichsten Live-Acts im deutschsprachigen Raum. Die Songs sind ebenso unverwechselbar wie der „Wise Guys“-Sound. Mit ihren beiden letzten vier CDs stürmte die Band jeweils aus dem Stand heraus die Top 3 der Charts und hielt sich monatelang in der Bestsellerliste. Für inzwischen fünf CDs wurden den Sängern „Goldene Schallplatten“ für jeweils über 100.000 verkaufte Exemplare verliehen.

Ihre Musik bezeichnen die Kölner als „selbst gemachte Popmusik ohne Instrumente“. Die Inhalte ihrer deutschen Texte reichen dabei von kurzweilig-spaßig über hintergründig-heiter bis hin zu berührend-melancholisch: Lebensweisheiten, versehen mit viel Witz, Gefühl und viel Augenzwinkern. Die Kompositionen haben dabei trotz der musikalischen Vielfalt einen unverwechselbaren eigenen, harmonisch-melodischen Stil und Sound.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Saal „Westerland“ des Congress Centrums Sylt, Karten sind in den Preiskategorien 15, 25 und 35 Euro bei allen Sylter Vorverkaufsstellen erhältlich.

Die Wise Guys auf Sylt

 

  • Erstellt am .

 

 

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

27
Jan
Friesensaal Keitum
-
Sylt-Ost

03
Feb
Friesensaal in Keitum
-
Sylt-Ost

10
Feb
Alter Kursaal Westerland
-
Sylt

30
Mär
Kursaal ³ in Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

Archiv

Impressum, Datenschutz und alle Inhalte

 

No Internet Connection