Der Sommer ist da, dies freut natürlich Insulaner und Urlaubsgäste gleichermaßen. Es zieht auch unbeschwerteres Leben auf Sylt ein, es sollten jedoch trotzdem weiterhin die wichtigsten Regeln eingehalten werden. Denn auf der Insel ist der Inzidenzwert verhältnismäßig hoch. Zu unseren Themen der Woche zählen die Möwen, die wieder vermehrt auf das Eis etc. der Menschen aus sind. Das die Nordsee vor Sylt eine sehr gute Wasserqualität hat und die ersten Events wieder stattfinden oder man sich für diese anmelden kann. Dazu kommen noch 3 weitere Themen.

Um den ganzen Artikel/Newsletter lesen zu können und/oder das Video schauen zu können, brauchen Sie ein Abonnement  Bitte klicken Sie hier um sich über ein Abo zu infomieren.

Falls Sie schon ein Abonnement haben und diesen Text lesen, sind Sie nicht angemeldet. Dann bitte hier klicken: https://www.sylt-tv.com/anmelden.html

 

 Unsere Sylt Themen der Woche:

1) Badewasserqualität auf Sylt ist top. Wie auch in den vergangenen Jahren können die Badegäste die Nordsee vor Sylt uneingeschränkt genießen. Dies war übrigens in den vergangenen Jahren auch schon so.

 

2) Schrebergärten sind auf Sylt heiß begehrt. Besonders Sylter Familien möchten mit einem Kleingarten ihren Traum von Freiheit und Natur verwirklichen. Allerdings gibt es mehr Bewerber als freie Gärten. Deshalb haben die meisten Vereine Wartelisten eingeführt.

 

3) Gefräßige Möwen in Westerland. Inzwischen bevölkern wieder die schlauen und hungrigen Möwen die Promenade und Innenstadt von Westerland. Möwen füttern ist allerdings verboten. Es wird auch immer empfohlen mal einen Blick gen Himmel zu werfen, wenn man mit Eis, Crepes oder Fischbrötchen unterwegs ist.

 

4) Sommerferienprogramm für Inselkinder. Die Gemeinde Sylt bietet in den großen Ferien für Inselkinder & Jugendliche ein Sommerferienprogramm an. Es finden Surfkurse und ein Tanzworkshop statt.

 

5) Run ums Rantumbecken im September. Ab sofort können die Startplätze für den Naturlauf um das Naturschutzgebiet angemeldet werden. Im letzten Jahr war das Sportevent wegen der Corona Pandemie aufgefallen.

 

6) Freizeitbad "Sylter Welle" bleibt geschlossen. Allerdings wird das Sportbecken voraussichtlich ab dem 1. Juli wieder für Schwimmer geöffnet werden, unter strengsten Corona Auflagen.

 

Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt und bleiben Sie gesund
Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt und bleiben Sie gesund
Das wünscht Ihnen das Team von Sylt TV und natürlich ich

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection