sylt tv logo

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

Das alles beherrschende Thema auf Sylt waren in der letzten Woche die beiden Wetterextreme. Sturm Ylenia & Orkan Zeyneb. Die Sylter hatten sich im Vorfeld gut vorbereitet. Die Einsatzkräfte waren in Bereitschaft. Alle losen Gegenstände wurden nach drinnen geholt oder gut verzurrt. Dann hieß es warten auf den Orkan Zeyneb. Nach einer heftig unruhigen Nacht war wohl der allgemeine Tenor, "Wir haben es überstanden". Ein Blick auf die Inselstrände machte aber dann leider deutlich, wie schwer die Schäden und Sandverluste an der Westküste sind. Meterweise ging das vorgespülte Sanddepot verloren.

 Unsere Sylt Themen der Woche

1) Sturmtief "Ylenia" zog über die Insel. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fegte ein Sturmtief über die Insel.

2) Orkan "Zeyneb" traf am Freitag auf die Insel. Nach nur wenigen Stunden Sturmpause, traf ab Freitagnachmittag der Orkan "Zeyneb" auf Land.

3) Gastronom Jörg Müller steigt in den Weinanbau ein. In Keitum wird auf dem nördlichsten Weinberg Deutschlands Wein angebaut. Nun hat der Gastronom Jörg Müller den Weinberg übernommen.

4) Online Pendlerbefragung wird fortgesetzt. Die Sylt Marketing und der Verein Sylter Unternehmer für ihre Pendlerbefragung auch in 2022 fort.

5) Sylt Bibliothek stellt die Zahlen aus 2021 vor. Trotz der Coronapandemie konnte die Sylt Bibliothek in Westerland im vergangenen Jahr geöffnet bleiben.

6) Sylter Museen starten in die Saison. In Keitum haben nun wieder das Sylt Museum und das Altfriesische Haus für Publikum geöffnet.

Antjes Sylt News 21. Februar 2021

Viele Grüße von Sylt und haben Sie eine schöne Woche

Ihre Antje Rolke und das Team von Sylt TV

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.