Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Banner_Buchhaus Voss Westerland_Hotel Seilerhof Keitum

In der vergangenen Woche stand das stürmische Wetter ganz im Focus. Der Herbst startete gleich mit dem entsprechenden Wetter, das die zahlreichen Syltgäste allerdings sichtlich genossen. Die Strände sind gut gefüllt, besonders wenn sich die Sonne zwischendurch sehen lässt. Nordseefeeling  wie aus dem Bilderbuch, genau deshalb kommen die Urlauber so gerne im Oktober auf die Insel. Zu den 6 weiteren Sylter Themen gehört die Fertigstellung der Westerländer Ufermauer, die Schließung der Spielbank und weitere interessante Sylter Nachrichten.

Um den ganzen Artikel/Newsletter lesen zu können und/oder das Video schauen zu können, brauchen Sie ein Abonnement  Bitte klicken Sie hier um sich über ein Abo zu infomieren.

Falls Sie schon ein Abonnement haben und diesen Text lesen, sind Sie nicht angemeldet. Dann bitte hier klicken: https://www.sylt-tv.com/anmelden.html

Unsere 7 Sylter Top-News:

1) Neuer Erzählstein in Westerland. Am Strandübergang Nordseeklinik ist seit einigen Tagen ein Märchenstein zu finden. Dort können die Strandbesucher 3 Märchen anhören. Diese Neuerung trifft auf viele interessierte Sylter und Gäste.
2) Ein Sturmtief traf am Donnerstag die Insel. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h fegte ein Sturmtief über Sylt. Eindrucksvoll rollten die Wellen über die Westküste. Es ist jedes Mal ein schaurig schönes Naturschauspiel.
3) Verstärkung der Ufermauer in Westerland. Ein weiterer Teilabschnitt der Promenadenmauer in der Inselmetropole Westerland wurde verstärkt und erhöht. Damit ist die Ortslage von Westerland vor Sturmfluten sicher.
4) Sturmhaube Investoren kaufen Niebüller Brauerei. Mit der Neueröffnung der Sturmhaube im Sommer 2021 soll dort auch das "Sturmbräu" ausgeschenkt werden. Für diesen Zweck kaufte das Investorenteam die Südtondern Brauerei aus Niebüll.
5) Tankstelle am Bahnhof wird abgerissen. Die ehemalige Tankstelle gegenüber des Bahnhof Westerland weicht einem Hotelneubau.
6) Werden Fischbrötchen ab 2022 deutlich teurer? Die EU hat die Fangquoten für Hering & Dorsch ab dem kommenden Jahr  stark eingeschränkt. Auch für den Sylter Fischmarkt dürfte sich das preislich auswirken. 
7) Spielbank in Westerland schließt endgültig. Am 31. Oktober 2021 rollt zum letzten mal die Roulettekugel, der Casinostandort wird aufgegeben. Nach über siebzig Jahren endet die Spielbankära auf Sylt.

Sylttv25102021

Viel Spaß beim anschauen unserer Sendung und eine schöne Woche für Sie.

Ihre Antje Rolke und das Team von Sylt TV

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.