Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

Der Sylt TV Newsletter - Infos & Abonnieren

Anzeigen

Sylt TV NewsletterEr kommt im Normalfall jeden Montagabend in ihr Postfach geflattert, der Sylt TV Newsletter und das natürlich kostenlos. Nur wenn wir mal im wohlverdienten Urlaub sind oder eine Krankheit uns daran hindert, fällt er auch schon mal aus.

Warum soll ich den Sylt TV Newsletter abonnieren?

Weil er sozusagen die Ergänzung zu unserer wöchentlichen Videosendung von der schönsten Insel der Welt ist. Dort gibt es hinweise auf interessante Artikel über Sylt. Die müssen nicht immer von uns sein, nein wir sammeln dort gute Infos auch von anderen Quellen. Das gleiche gilt für Videos die uns zu unserem Hauptthema gefallen. Dazu weisen wir auf Fernsehsendungen im richtigen Fernsehen hin, die sich mit dem Thema Sylt befassen und noch nicht 50 mal wiederholt wurden. Und Last but not Least weisen wir auf Veranstaltungen in der kommenden Woche auf Sylt hin. Dazu kommen hin und wieder noch Verlosungen, Buchtipps und einiges mehr.

Wie kann ich den Sylt TV Newsletter abonnieren?

Das ist ganz einfach. Auf jeder Seite unserer Homepage http://www.sylt-tv.com gibt es oben rechts die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren. Einfach auf "Anmelden" klicken und der Rest wird dann ganz einfach erklärt. Aber auch, wenn sie ihn abbestellen möchten, ist die dort jederzeit möglich. Dann einfach auf "Abmelden" klicken. Das Einzige, was sie noch wissen müssen, ist die Emailadresse, die sie bei der Anmeldung eingetragen haben. Dann sind sie in 10 Sekunden abgemeldet, falls sie das wollen.

Und um es ihnen hier noch einfacher zu machen, finden sie hier jetzt auch die Möglichlkeit sich sofort für den Sylt TV Newsletter anzumelden.

{module Unser Newsletter}

Viel Spaß damit.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.