Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Auch im Jahr 1962 war Sylt schon ein Thema in der damals noch überschaubaren deutschen Medienlandschaft. 

So brachte der Bayrische Rundfunk einen Film heraus, wie es mit dem Flugzeug von München aus noch auf den damaligen Militärflughafen von Westerland ging. 

Es ist schon interessant zu sehen, wie die Insel vor 60 Jahren aussah. Da führen noch Autos durch die Friedrichstraße, es wurden mannshohe Sandburgen gebaut und die Promenade hatte ein komplett anderes Erscheinungsbild.

Es wird vom Lister Hafen berichtet, ohne dass der Name Gosch fällt, das wäre undenkbar heutzutage. Auch Keitum ist noch von den alten Friesenhäusern geprägt, die damals noch nicht dutzende Ferienwohnungen beherbergen. 

Alles in allem eine sehenswerte Reportage, wie Sylt früher aussah.

 

Friedrichstraße Westerland Sylt 1962
1962 war auf der Friedrichstraße in Westerland auf Sylt das Autofahren noch erlaubt.

 

 

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.