Fährhaus Sylt und Hotel Aarnhoog übergeben Mitarbeiterhaus

Sieben weiteren Personal-Appartements stehen jetzt bereit

Anzeigen


Personalhaus des Fährhaus SyltEine Anstellung in den beiden luxuriösen Hideaways der Fährhaus Hotel Collection ist wie ein Sechser im Lotto. Wer möchte nicht auf Deutschlands nördlichster Insel arbeiten – und einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter im Tourismus hinaufsteigen. Komplett wird das Glück mit der eigenen Wohnung. Bekanntlich sind diese auf Sylt rar und meist hochpreisig. Nach dem Spatenstich im vergangenen März erfolgte am 1. Mai 2015 die offizielle Schlüsselübergabe weiterer Appartements für Mitarbeiter des Fährhaus Sylt sowie des kürzlich nach einer sechsmonatigen Verjüngungskur wiedereröffneten Schwesterhotel Aarnhoog. Zusätzlich zu bereits bestehenden Mitarbeiterwohnungen auf der Insel bietet das neue Personalgebäude in Morsum insgesamt sieben Einheiten von 58 bis 92 Quadratmetern Fläche. Besonderheit: Diese Unterkünfte wurden in der Art konzipiert, dass sie den speziellen Raumansprüchen von Paaren oder Familien gerecht werden. So verfügt die größte Wohnung beispielsweise über drei Schlafzimmer. Mieter der vier Appartements im Erdgeschoss profitieren von einer eigenen Terrasse. Zum Grundstück gehört außerdem ein weitläufiger Garten – ideal für eine verdiente Auszeit in der Sonne oder einem gemütlichen Plausch mit Kollegen zum Feierabend.

Die Wahl für Morsum als Bauort liegt der inspirierenden Landschaft und dem herzlichen Miteinander der ansässigen Insulaner zugrunde – schnell werden die Mieter sich mit dem idyllischen Örtchen verbunden fühlen. Diese beiden Aspekte werden zusätzlich zur positiven Work-Life-Balance beitragen. Mit dem Projekt beweist das Management einmal mehr die Einsatzbereitschaft, seinen Mitarbeitern Wohnraum zu bezahlbaren Mietpreisen in Anbetracht der allgemein hohen Lebenskosten auf der Insel zur Verfügung zu stellen. „Erfüllende Aufgaben, Wertschätzung sowie Spaß mit den Kollegen und nicht zuletzt die private Wohnsituation machen die Zufriedenheit mit der Arbeitsstelle aus“, betont der seit April 2012 verantwortliche Hoteldirektor Robert Jopp. Wie bereits bei der Renovierung des Hotel Aarnhoog zeichnete das Sylter Unternehmen Volquardsen Architekten verantwortlich für den Bau.

Foto und Text Quelle: WeberBenAmmar PR

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

News Archiv

Nächste Events

24
Sep
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

25
Sep
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

29
Sep
Die Braderuper Heide
-
Kampen (Sylt)

13
Okt
Erlebniszentrum Naturgewalten - Lister Hafen
-
List

-

-

-

-


-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen