Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Banner_Buchhaus Voss Westerland_Hotel Seilerhof Keitum

Fotografieren auf der nördlichsten Insel Deutschlands

Das Licht auf der Insel der Deutschen ist gerade in den Herbst- und Wintermonaten extrem aufregend.
Für mich als Filmemacher und Fotograf ist es in diesem Jahr das erste Mal, dass ich durchweg zu dieser Jahreszeit auf der Insel Sylt bin. Einen großen Vorteil habe ich jetzt schon kennengelernt, während man in den Sommermonaten zum Sonnenaufgang oft um 4:00 Uhr morgens aufstehen muss, hat man ab Herbst morgens mehr Zeit und es ist nicht ganz so stressig. morgens aufzustehen, einen Kaffee zu trinken und sich langsam vorzubereiten, da die Sonne nicht vor 7:30 Uhr aufgeht.

Auf Sylt Foto Hotspots zu finden die noch nicht in jedem Magazin, auf jeder Webseite oder in Social Media Posts breitgetreten worden sind, ist gar nicht so einfach aber es gibt sie noch.


Das Bahndammwärter Haus

Während sich zum Beispiel am Morsumer Kliff hunderte von Besuchern aufhalten, liegt auf der südlichen Seite des Kliff am alten Bahnhäuschen ein wunderbarer Fotospot. Am westlichen Anfang der Insel gibt es wunderbare Perspektiven für Freunde der Lokomotiven Technik und hier herrscht absolute Ruhe. Vom Trubel weit und breit keine Spur. Unter anderem findet man dort ein Naturbogeneingang ins Watt und fantastische Perspektiven in alle Himmelsrichtungen.

 Bahndammwaerter Haus Sylt

 Das Bahndammwärter Häuschen in Morsum

Dammwärter Haus Sylt Ost

Bahndammwaerterhaus mit Blick auf das Sylter Wattenmeer

Morsum Sylt Ost Wattenmeer

Hier im Sylter Osten, wo der Hindenburgdamm beginnt kann man die Ruhe der Insel genießen

 

Die Mövenbergstraße in List

Wenn man vom Ort List in Richtung Listland Ellenbogen fährt und am Ende der Häuser eine Bushaltestelle sieht, ist man schon an der richtigen Stelle.
Von hier aus führt ein Weg durch die Dünen, der am Anfang, wenn man eine der vorhandenen Treppen erklommen hat, völlig neue Fotoperspektiven bietet. So erhält man oben auf der Düne angekommen einen wunderbaren Rundum-Blick in das Naturpark Arial der Lister Dünen.

In den Herbst- und Wintermonaten geht die Sonne direkt hinter den Dünen auf. Wer früh unterwegs ist, wird mit Nebelschwaden im Herbst verwöhnt, die im aufgehenden Sonnenlicht in Rot und Orange leuchten. Geht man den Weg weiter in Richtung der nördlichsten Jugendherberge Deutschlands, findet man eine tolle Fotoperspektive nach der anderen.

Moevenbergstrasse List Auf Sylt

Die Mövenbergstrasse in List auf Sylt

Wanderduene List Sylt

Immer  wieder ein faszinierender Anblick, die Wanderünen im Sylter Norden.

 Holzstege List Duenen Sylt

 Hier kann man herrlich die Natur genießen und sie gleichzeitig schützen, bei einem Spaziergang auf den Holzstegen durch die Dünen.

Ausblick Wattenmeer List Sylt

 Hier gibt es wundervolle Aussichtspunkte

Lister Leuchtturm Sylt Ellenbogen

 Man kann rüber schauen auf den Lister Ellenbogen, den nördlichsten Punkt Deutschlands und einen der fünf Leuchttürme auf Sylt sehen.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.