Gemeinde Sylt präsentiert neuen Internetauftritt

Anzeigen



Start ist am Mittwoch den 12. November 2014

Die Gemeindeverwaltung Sylt präsentiert sich ab dem 12.11.2014 mit einem neuen Online-Auftritt.

Das Netz wird immer mehr zu einem Ort an dem sich die Menschen schnell Informationen beschaffen und auch Dinge des täglichen Bedarfs erledigen. Für die öffentliche Verwaltung nimmt das Thema daher unter dem Schlagwort E-Government ebenfalls einen hohen Stellenwert ein.

Die Gemeinde Sylt möchte ihren Bürgerinnen und Bürgern, den Gewerbetreibenden und Gästen der Insel zeit- und ortsunabhängig die Möglichkeit bieten, sich über die Aufgaben und Zuständigkeiten der Ämter sowie über die anstehenden Entscheidungen in den Gremien der Selbstverwaltung umfassend zu informieren. Unter den sogenannten FAQ werden die meistgestellten Fragen aus dem Bürgerservice beantwortet. Darüber hinaus werden neue Wege der Kommunikation und Interaktion mit der Gemeindeverwaltung eröffnet.

So kann beispielsweise mit Hilfe des überarbeiteten Mängelmelders der Verwaltung direkt alles vom Schlagloch bis zu Müllablagerungen gemeldet werden – Vorgang und Sachstand sind dann für alle sichtbar. Im Rats- und Bürgerinformationssystem sind alle Unterlagen (Einladungen, Vorlagen, Protokolle) zu den öffentlichen Sitzungen der gemeindlichen Gremien zugänglich. Zug um Zug finden sich dort zudem Berichte zur Durchführung von Beschlüssen sowie die Beantwortung von Anfragen – auch aus den Einwohnerfragestunden. In den vergangenen Monaten konnte so darüber hinaus die Umstellung auf einen papierlosen Sitzungsdienst weitestgehend umgesetzt sowie die Transparenz in der Beschlussbearbeitung erhöht werden.

Webseite der Gemeinde SyltÜber den Internetauftritt können außerdem alle Ortssatzungen abgerufen werden, er bietet die Möglichkeit Urkunden online beim Standesamt anzufordern oder - ganz aktuell – die Briefwahlunterlagen für die Bürgermeisterwahl online zu beantragen. Der Formularbereich wird sukzessive mit Leben gefüllt, so dass diese bereits am heimischen Bildschirm bearbeitet werden können. Anfang nächsten Jahres folgt ein Modul zur direkten Beantragung eines Führungszeugnisses oder einer Meldebescheinigung. Zusätzlich wird der Lieferstatus von Personaldokumenten verfolgbar sein. Die Seite präsentiert sich mit einer Vorlesefunktion und im optimierten Design für Smartphones und Tablet-PCs benutzerfreundlich und übersichtlich und soll einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Verwaltung ermöglichen. Zu guter Letzt gehört eine runderneuerte Suchfunktion, die Aufnahme des Lebenslagen-Prinzips sowie eine Webcam mit Blick auf den Rathausplatz zu den Neuerungen.

 

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine aktuelle News und Infos mehr von Ihrer Lieblingsinsel

News Archiv

Nächste Events

20
Aug
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

20
Aug
Syltstadion in Westerland
-
Sylt

21
Aug
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

22
Aug
Pony und Club Rotes Kliff in Kampen
-
Kampen (Sylt)

24
Aug
M.T. Buchholz Hof
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

25
Aug
Feuerwache Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

25
Aug
Die Braderuper Heide
-
Kampen (Sylt)

26
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

01
Sep
Meerkabarett in der Sylt Quelle Rantum
-
Sylt

13
Okt
Erlebniszentrum Naturgewalten - Lister Hafen
-
List

-


-

-