Großfeuer auf Sylt in Wenningstedt brennt die Strandkorbhalle

Anzeigen



Grossbrand an der Strandkorbhalle in WenningstedtFreitag 10. Oktober 2014 ging um 23:03 Uhr ein Alarm bei der Feuerwehr in Wenningstedt ein. Feuer in der Strandkorbhalle Osetal 1 wurde gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Strandkorbhalle, die in unmittelbarer Nähe zum Campingplatz und auch der Syltklinik liegt war sehr schnell klar, dass weitere Kräfte von Sylter Feuerwehren nachalamiert werden müssen. Das Gebäude stand schon in hellen Flammen, die weithin sichtbar waren.

Die Sylter Feuerwehren im EinsatzDie Sylter Feuerwehren aus Kampen, Wenningsted, Westerland und Tinnum waren mit ihren Kameraden und dem Equipment im Einsatz. Es konnte jedoch trotz aller Bemühungen nicht verhindert werden, dass das Gebäude nahezu komplett ein Raub der Flammen wurde. Die Löscharbeiten waren auch um 2 Uhr morgens noch im vollen Gange. Das DRK unterstützten die Feuerwehren und auch die Sylter Polizei war natürlich vor Ort. Nach unseren Kenntnissen wurde Gott sei Dank niemand verletzt. Warum das Feuer ausgebrochen ist, wie hoch der Schaden ist und Anzahl der vom Feuer zerstörten Strandkörbe ist momentan nicht bekannt.Strandkorbhalle in Wenningstedt brennt komplett nieder

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection