Es ist schon eine Tradition auf der Insel, dass am 1. Weihnachtsfeiertag Äpfel, Nüsse und Süßigkeiten  an Sylter und Urlauber Kids verteilt werden

Ihre fahrbaren Untersätze sind allerdings erheblich lauter als die der himmlischen Christkinder und Weihnachtsmänner, ihre Mission ist aber die gleiche. Mit kleinen Geschenken den Kindern in der Westerländer Friedrichstraße ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Also kamen die Mitglieder des Sylt Chapter auch heute mit ihren Harleys pünktlich vorgefahren und wurden schon von einer großen Menschenmenge erwartet. Während sich die Kinder über die Naschtüten freuten, wollten die Erwachsenen lieber ein paar Fotos oder Selfies mit den coolen Engeln und Santas machen. 

Es war wie jedes Jahr ein schönes Happening, bei dem auch Petrus mitspielte und mit trockenem Wetter zum Gelingen auf Sylt beitrug.

Die himmlischen Boten kamen auf irdischen Gefährten nach Sylt in die Westerländer Friedrichstraße
Die himmlischen Boten kamen auf irdischen Gefährten nach Sylt in die Westerländer Friedrichstraße

 

 

Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.
No Internet Connection