Ina Müller feierte auf Sylt ihren Geburtstag mit hunderten von Leuten

Und zwar in Rantum, beim Open-Air Konzert auf dem Gelände der Sylt-Quelle. Das Konzert, das komplett ausverkauft war, fand im Rahmen des Schleswig-Holstein Musikfestivals statt und alle die gekommen waren, wurden nicht enttäuscht. Auch für Ina Müller sind die Konzerte auf der Insel immer noch etwas Besonderes, hat sie doch auf Sylt mehrere Jahre gelebt und als pharmazeutisch-technischen Assistentin gearbeitet.

Ina Müller auf Sylt - Open Air in RantumIhre musikalische Karriere startete ebenfalls hier, gewann sie doch 1994 denn Musikpreis der Insel. Seinerzeit war sie aber noch als Duo Queen B. mit Edda Schnittgard auf der Bühne, als sie siegreich war beim "Henner-Krogh-Förderpreis". Und auch sonst verbindet sie noch viele tolle Erinnerungen mit Sylt, wie ihre Zeit als Aushilfskellnerin in der kultigen "Bambus Bar" in List.

Aber gestern zog sie alle Zuschauer/innen in ihren Bann, egal ob Sylter, Urlaubsgast oder extra zum Konzert angereister Ina-Fan. Dabei punktete sie nicht nur mit ihrem breiten Repertoire von  Liedern auf Platt und in Hochdeutsch, sondern gerade ihre bodenständige Art und ihr norddeutscher Humor rundeten das Ina Event ab. Das Konzert fing zwar mit einer halben Stunde Verspätung an, aber das war schnell vergessen und Frau Müller entschädigte ihre Fans mit all ihren Hits und etlichen Zugaben.

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

18
Okt
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

23
Okt
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen