Kranwagen kippt auf Feld, ein Leichtverletzter

Anzeigen



Kranwagen Unfall auf Sylt zwischen Archsum und KeitumSylt 23. Oktober 2014 - Heute kurz vor 13 Uhr kam ein Kranwagen/LKW auf der K 117 in der Kurve von Keitum nach Archsum nach rechts von der regennassen Fahrbahn ab, beschädigte die Bankette erheblich. Er kippte bei dem UNfall und kam in Seitenlage auf einem Acker zum Stillstand. Der Fahrer wurde zum Glück nur leichtverletzt.  Weil er aber eingeklemmt war, wurde Hilfe  der Feuerwehren von Archsum und Keitum in Anspruch genommen, die ihn aus dem Führerhaus befreien konnten. Die Unfallstelle ist inzwischen geräumt und der Lkw wird geborgen, sobald ein entsprechendes Fahrzeug vor Ort ist. Wie hoch die Schäden am Lkw sind, kann momentan noch nicht beziffert werden. Die polizeiliche Unfallaufnahme läuft.

Feuerwehr rettet Kranwagenfahrer leichtverletzt

 

  • Erstellt am .

 

 

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Nächste Events

09
Mär
Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

30
Mär
Kursaal ³ in Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

Archiv

Impressum, Datenschutz und alle Inhalte

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection